Gitarrenkabel als Mikro Kabel???

FuCu

FuCu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.11
Mitglied seit
08.02.09
Beiträge
438
Kekse
287
Ort
Dortmund
Hey Leute ich habe in meinem Zimmer ein Gitarrenkabel gefunden(spiele nur keine Gitarre..)
und da ich momentan mein Mikro Kabel etwas zerstört habe , wollte ich mal Wissen ob ich das mit einem Adapter von Kline 6,3 auf XLR Female Als Mikrokabel benutzen kann.(Übergangsweise da es möglich ist dass ich dieses Jahr ein neues bekomme)


SuFu habe ich benutzt ist aber nix rausgekommen.
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
04.11.06
Beiträge
30.237
Kekse
142.964
Hallo FuCu,

Gitarrenkabel sind normalerweise "unsymmetrisch" (Klinkenstecker: Spitze, Schaft), Mikrofonkabel "symmetrisch" (Klinkenstecker: Spitze, Ring, Schaft):
http://de.wikipedia.org/wiki/Symmetrische_Signalübertragung

Abgesehen davon ist es sinnvoll, Mikrofone immer an den XLR-Buchsen eines Mischpultkanals anzuschliessen, denn die Klinken-Eingänge an Pulten sind meist nur Line-Eingänge (ohne Preamp, mit anderer Eingangsempfindlichkeit). Kaputtgehen kann aber eigentlich nichts...
 
FuCu

FuCu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.11
Mitglied seit
08.02.09
Beiträge
438
Kekse
287
Ort
Dortmund
Mein Pult ist ein ca. 7 jahre altes von Ecler das hat keine XLR Eingänge für Mikros sondern nur Klinke.
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
04.11.06
Beiträge
30.237
Kekse
142.964
Hallo nochmal,

ah, schreib doch gleich, dass es sich um ein DJ-Pult handelt ;). Es wäre noch interessant zu wissen, ob das Pult überhaupt symmetrische Mikrofon-Eingänge besitzt - aber im Prinzip hatte ich Dir ja oben schon geschrieben, dass das mit dem Adapter funktionieren sollte und auch nichts kaputtgehen kann...
 
FuCu

FuCu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.11
Mitglied seit
08.02.09
Beiträge
438
Kekse
287
Ort
Dortmund
Gut dann werde ich mir die Tage mal eins Adapter holn.

ist ja eh nur übergangsweise da ich höchstwahrscheinlich ein Kabel bekommen werde mit XLR Female
 
eBill

eBill

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.21
Mitglied seit
11.07.09
Beiträge
412
Kekse
3.803
@FuCu:

Stelle doch erst mal fest, ob das Mischpult einen symmetrischen oder unsymmetrischen Eingang hat, es gibt auch DJ-Mischpulte mit symmetrischen Klinkeneingängen (ich besitze selber so eins) - wenn symmetrisch, dann auf jeden Fall auch ein symmetrisches Mikrofonkabel besorgen oder selbst löten (dann diesen ominösen Gitarrenkabelfund nicht verwenden!).

eBill
 
mHs

mHs

PA-MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
01.07.07
Beiträge
5.691
Kekse
47.435
Hallo FuCu,

ich kann deine Überlegungen nicht ganz nachvollziehen.
Die Alternative zu deinem Adapter wäre ein fertiges Mikrofonkabel mit Klinke und xlr-Stecker. z.B.

NiXon Mikrofonkabel 6m Klinke-XLR


6 Meter Kabel für 6,95€

Wenn dich hier die No Name Stecker stören (oder das die Herstellernamen nicht angegeben sind), kannst du dir auch für kleines Geld eben ein Kabel selber löten:

Neutrik NP-2 C Klinkenstecker mono


Neutrik NC-3 FX Stecker XLR female


und noch 3 Meter Kabel zu je 0,70€, ergibt ein passendes Kabel für 8,90€.

Und du hast dir die Steckverbindung Klinkenstecker in Klinkenbuchse gespart. Diese Verbindungen machen oft Probleme (keine Verriegelung und dann hängt das alles auch noch an dem Mikro: sehr dekorativ)

Wenn du irgend wann ein vernünftiges Pult mit xlr-Input hast, musst du nur die Klinke gegen einen xlr-male Stecker austauschen und kannst das Kabel weiter verwenden.

Nur meine Meinung,

Gruß


mHs
 
FuCu

FuCu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.11
Mitglied seit
08.02.09
Beiträge
438
Kekse
287
Ort
Dortmund
Zwischenstand:

Ich habe zu Weihnachten ein TBone MB 85 Beta mit 10m Kabel bekommen, da ich noch einen Klinke Male XLR Female Adapter hatte habe ich es jetzt die genommen.
Bei Thomann hab ich mir für das andere Mikro das kabel bestellt:
https://www.thomann.de/de/cordial_cfm_6_fv_klinkexlr_kabel.htm

Hat sich also erledigt, danke für eure Hilfe.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben