Gitarrenkauf-immer Vorführmodel ?

von Fis, 17.01.04.

  1. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #1
    Ich habe hier einen kleineren Musikshop in der Nähe und da verkaufen die
    immer die Gitarren die auch zum anspielen ausstehen, aber ohne sie im Preis zu reduzieren.

    Meine Frage:

    Ist das überall so, denn schließlich sind das ja Vorführmodelle, auf denen dann schon über die Monate event. einige Leute rum gegeigt haben.....

    Ok finde ich das nicht schließlich will man das eine "neue" 700-900 Öre
    Klampfe auch wirklich neu ist.

    Oder ist in größeren Musikgeschäften immer ein Vorführmodel und bei Kaufentscheid gibt's das gleiche Model aus dem Lager als Neuware?

    Was sind eure Erfahrungen.
     
  2. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.01.04   #2
    Ist völlig normal!Wenn was dran ist, bzw Spielspuren drauf sind, gibt es ja auch noch die Möglichkeit zu verhandeln.So läuft das in kleineren oder auch größeren Läden ab
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 17.01.04   #3
    Wenn Du nicht gerade bei den ganz großen kaufst, ist das normal...
    Die können sich ja nicht alle Instrument doppelt kaufen. Gerade in den kleinen Geschäften wird in der Regel aber auch auf einen guten Umgang beim anspielen geachtet.

    Bei manchen großen Läden gibt es auch ab und zu Vorführmodelle zu Sonderpreis, nur den sieht man das dann auch an.
    Mal abgesehen davon ist jede Gitarre anders und deshalb sollt auch die Gitarre angespielt werden die man kaufen will und nicht nur das gleiche Modell....


    Also eigentlich ist da normal was Du geschrieben hast.

    RAGMAN
     
  4. Fis

    Fis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #4
    Ok. dann bin ich ja beruhigt also keine Verar***ung.
     
  5. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.01.04   #5
    Nein,ganz und garnicht.Aber pass trotzdem auf.Hab mal in nem Gitarrenladen mein Praktikum gemacht.Da ist ne Klapfe für 800€ weggegangen obwohl sie schon 1 1/2 Jahre dort stand.(Das konnte man erkennen),der Lack war an einigen Stellen vertrocknet und,der Sattel hatte nen Riss.Also gucke vorher immer ganz genau nach und falls du sowas entdeckt,versuch mit dem Verkäufer zu handeln,das klappt immer ;)
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 17.01.04   #6
    was ist den vertrockneter Lack???
     
  7. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    35
    Erstellt: 17.01.04   #7
    und was ist das für ein laden??? :evil:
     
  8. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.01.04   #8
    Wenn die Gitarre dauerhaft falschem Klima ausgesetzt ist,kann der Lack schonmal an einigen Stellen trocken werden und leichter platzen

    p.s Der Laden ist nicht so tol ;)

    Edit:Die haben da noch nen Bass stehen,der 1050 € kostet Neupreis von ESP.Doch ist der Satteloben kauputt,weil ein andere Praktikant vor mir die Dicke E-Saite überstimmt hat und dann ist der Sattel halt kaputt gegangen :D

    ....und das wissen die,verkaufen ihn aber trotzdem für Neupreis
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 17.01.04   #9
    @Lord6String

    was Du da beschreibst hat aber wenig mit der Frage zu tun, denn das die Gitarre in Ordnung sein sollte und vor dem Kauf grundsätzlich geprüft und angespielt wird ist eigentlich normal. Das kann Dir bei einer neuen ganauso passieren wie bei einer "alten".

    RAGMAN
     
  10. o2t2

    o2t2 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    26.09.04
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #10
    Was kann man unter falschen Klima verstehen ?
     
  11. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.01.04   #11
    Raumtemperatur!
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 17.01.04   #12
    war der Musikladen eine Sauna? oder war der Lack so schlecht...

    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping