[Gitarrenkauf] Westerngitarre, bis 200, linkshänder

von crazy-iwan, 08.08.07.

  1. crazy-iwan

    crazy-iwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.770
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.022
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 08.08.07   #1
    Eine Freundin von mir möchte gerne mit Gitarre anfangen und hat auch schon ein bischen probegespielt hier und da, und nun ist sie sich sicher dass sie eine Westerngitarre möchte.
    Ihre Wunschvorstellung dabei ist:
    -linkshänder
    -Tonabnehmer
    -Farbe: schwarz
    -mit dabei ein Lernbuch ö.ä.
    -gigbag
    -stimmgerät

    also son einsteigerset, bis 200€ hat sie, fürn Notfall würds auch überspannbar sein.
    Kriegt man dies bei dem Preis? oder sollte sie bei den wünschen eher noch a bissle sparen/auf etwas verzichten? im auge hatte sie irgendwas von fender, aber nur weil ihr schwarm fender spielt :screwy:

    danke im vorraus!
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 08.08.07   #2
    So als Set direkt dürfte es sowas nicht geben und in der Preisklasse zahlt man bei Fender wohl auch mehr Name als Gitarre.

    Man könnte aber was zusammenstellen:
    http://www.musik-service.de/spade-ga-10-ce-acoustic-guitar-lefthand-black-prx395753006de.aspx (Die Farbe Schwarz schränkt die Auswahl ganz beträchtlich ein, zumal man darauf normalerweise Fingerabdrücke sehr gut sieht)
    http://www.musik-service.de/msa-bag-acoustic-guitar-premium-prx395753370de.aspx (Sehr gute Tasche)
    http://www.musik-service.de/stagg-tuner-metronome-tum-50-prx395753553de.aspx
    http://www.musik-service.de/voggenreiter-gitarrenbuch-prx395754273de.aspx
    http://www.musik-service.de/Fender-Gitarrengurt-prx395284634de.aspx (immerhin ein Fender-Gurt)
    __________________________
    Zusammen ca. 190€

    Damit lässt sich's schon gut leben, insbesondere das Zubehör ist top. Eine bessere Gitarre gäbe es wohl ohne die Einschränkung "schwarz" und durch die Investition von etwas mehr Geld.
     
  3. crazy-iwan

    crazy-iwan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.770
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.022
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 08.08.07   #3
    ja also das schwarz is nicht so wichtig, war halt nur ein wunsch von ihr, zur not auch normal wenn es denn so viel günstiger/besser wird

    und die spade ist gut? ist ja echt das günstigste was ich jetzt gesehen hab bis auf harley banton:er_what:
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 11.08.07   #4
    Ich sage es mal so: Ich bin von Spade recht überzeugt. Das ist, ähnlich wie Harley Benton, eine Hausmarke, allerdings von Musik Service - und meiner Meinung nach bekommt man da noch ein Eckchen mehr für's Geld ;)
    Ich selbst spiele eine Spade E-Gitarre, meine große Schwester hat eine akustische Spade und man kann sagen: Natürlich nicht Oberklasse, aber durchaus sehr gut verwendbar, was für den Preis nicht unbedingt die Regel ist.
     
  5. sanitel

    sanitel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    10.08.14
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    164
    Erstellt: 16.08.07   #5
    wenn ich das mal so sagen kann:
    ein teureres stimmgerät hast du da schon aber rausgesucht ?!... ich hab ein korg, für elektrische und akustische gitarre.

    Apropo: auf der scue bin ich auch, ebenfalls linkshänder,...

    http://www.musik-produktiv.de/fender-cd-100-ce-lh.aspx

    Diese gefällt mir sehr: elektroakustig. aber, hast du shcon erfahrunf damit gemacht, dassdu sagst, fender lässt mehr auf den namen zahlen, als auf die ware?!
     
  6. 4fjoe

    4fjoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    11.02.14
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.07   #6
    bin auch selbst linkshänder und habe mir letztens ne western zugelegt. es ist eine yamaha fg 720 sl, bin voll zufrieden damit, aber die übersteigt glaub ich deinen rahmen. von der marke cort gibt es so ne earth serie. die sollen sehr gut sein. dann natürlich ibanez, hatte eine in der hand für glaub 160 und die spielte sich ganz gut und klang auch so.
     
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 19.08.07   #7
    Ich habe auch ein recht günstiges Korg Stimmgerät, aber im Vergleich zu den etwas teureren (aber der Preis vom Stagg ist immernoch sehr akzeptabel, da geht's noch viel höher von den Preisen), hat's nicht gut abgeschnitten, was die Genauigkeit anging und auch die Einstellmöglichkeiten sind nicht wirklich toll.




    Nach bisherigen "Tests", die ich so durchgeführt habe, waren die Fendergitarren (die akustischen, in dieser Preisklasse) zumindest unter dem Durchschnitt - da gibt's Marken, die da für den Preis mehr bieten. In dieser Preisklasse insbesondere Hausmarken.
     
  8. sanitel

    sanitel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    10.08.14
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    164
    Erstellt: 26.08.07   #8
    danke für die info! :)

    ich schau mich anderweitig intensiver um
     
  9. KastellQuell

    KastellQuell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    313
    Ort:
    Bembelhausen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 07.09.07   #9
    Hier die schaut fast genauso aus wie die Spade, iss aber von Stagg (immerhin mit Fichtendecke.
    http://cgi.ebay.de/Linkshaender-Ele...ryZ31140QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    Die Meinungen über Stagg gehen ziemlich auseinander, aber wenn man den Preis gegenüber der Leistung stellt, dann isses wirklich mehr als ok. Zur INfo, ich habe diese Gitarre nun auch, da ich für irgendwelche Lagerfeuerromantik nicht meine Ovation mitnehmen möchte. Und dafür isses allemal gut.
    oder halt ncoh billiger, aber nicht mit Fichtendecke sondern Linde:
    http://cgi.ebay.de/Linkshaender-Ele...ryZ31140QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  10. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 07.09.07   #10
    hi folks,

    linkshänder bin ich auch. scher mich aber nicht drum. ich spiele nur rechtshändergitarren und hab nicht das gefühl, dass das für mich ein nachteil wäre.

    groetjes
     
Die Seite wird geladen...

mapping