Gitarrenkorpus lackieren

von HalfManHalfBeast, 03.09.06.

  1. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 03.09.06   #1
    Nächstes Jahr werde ich mir von einem Bekanntem eine Snakepit Signature von Epiphone kaufen! Für einen guten Preis!Jedoch hat dieses Six thing screaming thing leider leider ein paar lack schäden..oder eher lack verletzungen die zwar nichts am sound ändern aber für das ein oder andere auge krebsfördernd sein könnte :o
    Naja jedenfalls poste ich mal 2 bilder. ( das erste von der Gitarre allgemein ...wo man keinen schaden sieht,und einmal von der üblen stelle )

    Meine Frage an euch: kann man diese lackschäden lackieren/beseitigen etc?
    Ich bekomm diese Gitarre erst nächstes jahr aber ich wollte mich früh genug informieren !
    DANKE
    SLASH ROCKT
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 03.09.06   #2
    hey!
    schlechte nachricht: mit "ausbessern" wirst du wohl keine besonders guten ergebnisse erzielen, du wirst wohl den gesamten lack abschleifen und neu auftragen müssen, wenn du ein wirklich gutes ergebnis erzielen willst.

    ich würde empfehlen, diese gitarre entweder zu nehmen und so zu lassen, oder gleich eine andere.

    die fehler geben der gitarre charakter, freu dich drüber, das ist wintädsch!
     
  3. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 03.09.06   #3
    Wenn man nicht vorher mindestens 5 Bodys lackiert hat , würde ich es lassen . Auch wenn man sich theoretisch 100% auskennt , man kennt nicht die Probleme die praktisch auftretten können bzw wie man die dann behebt .Man braucht Erfahrung .

    Ausserdem braucht man ein völlig staubfreien Raum , der aber dennoch mit Frischlucht versorgt sein sollte , sonst trocknet eine Schicht 2 Wochen bis man nachschleifen und überlackieren kann .
     
  4. snoopie

    snoopie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 04.09.06   #4
    Willst du Gitarre spielen oder einen Schönheitspreis mit der Klampfe gewinnen?
    So ein paar Lackabplatzer sind doch s-egal.

    :D eben :D

    Manche hauen sich die Lackabplatzer deswegen sogar absichtlich rein. :screwy:
     
  5. Mr. Brownstone

    Mr. Brownstone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    30.08.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rottal (Bayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 04.09.06   #5
    Was ist das denn für eine Slash Signature?
    Ich kenne bisher nur die roten mit dem Schlangeninlay auf dem Griffbrett (Gibson & Epiphone) und die neue Gibson Signature. Wie viel wirst du dafür bezahlen?
    Ich finde, dass die Lackabplatzer in den Zargen nocht stören.
     
  6. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 04.09.06   #6
    Ich habe mittlerweile schon soviele Lackabplatzer und Kratzer ausgebessert, dass ich das aufjedenfall verneinen kann.
    Es kommt ganz darauf an wo diese Lackabplatzer sitzen und wie groß die sind.
     
  7. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 04.09.06   #7
    Irgendwie verstehe ich manche Leute hier nicht.
    Er fragt nach wie man die Lackschäden beseitigen kann und ihr sagt ihm er soll sie lassen.Das ist in meinen Augen Off-Topic ohne Ende,wenn er es so will,dann helft ihm lieber statt zu meckern ;)
     
  8. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 04.09.06   #8
    ja da sind ja noch mehr lackplatzer aber diesen einen ganz großen ...naja mit dem vintage da habt ihr recht ne also es gibt mehrere slash signature gitarren
    von epiphone :
    Rot udn eine in schwarz ...diese haben jeweils keine schlange aufm griffbrett

    dann eine snakepit von gibson limitiert auf 73 ( ? ) eine davon is der prototyp wo die schlange auf dem korpus anders ist
    bei der gibson befindet sich noch eine schlange auf dem griffbrett

    und dann gibts noch eine andere von slash von gibson
     
Die Seite wird geladen...

mapping