Gitarrentest (Ibanez)

von Mike Mushok, 14.02.05.

  1. Mike Mushok

    Mike Mushok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    10.03.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    zu Hause... *g* Langenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 14.02.05   #1
    Hallo!

    Ich war heute mit einem Freund bei Beyer's Music in Bochum(Wat) und habe 3 Ibanez E-Gitarren getestet!!!

    1.) Ibanez MMM 1: Endgeiles Finish!!! Die Idioten bei Beyer's hatten erstmal 8er oder 9er Saiten drauf und normales E-Tuning. Was soll sowas??? Zum Sound: ??? Mit den Saiten/Tuning --> keine Ahnung! :rolleyes: Aber der dicke Hals und die lange Mensur waren Top!!!

    2.) Ibanez Artist AR 300: Geiler Clean Sound; Zerre war top, aber nicht im Hi-Gain Bereich. Habe über einen Marshall AVT 150 gespielt, war ein wirklich geiler Sound!!! :great: Von der Bespielbarkaeit top, werder Kopflastig noch sonst was. Im Vergleich zur den alten Artists war sie sau leicht.

    3.) Ibanez Iceman IC 400: Das war echt der Burner. Direkt erstmal Drop C Tuning und los ging es.... Nur endgeile Sounds waren machbar! ;) Leider ist sie ja nun ein wenig Kopflastig, aber alles im grünen Bereich!!!

    Das ist natürlich alles Ansichtssache bzw. alles eine Geschmacksfrage!!! :)
    Aber ich musste das jetzt einfach mal loswerden! *g*

    mfG MM
     
  2. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 14.02.05   #2
    Ibanez ist eine großartige Gitarrenfirma - aber du solltest (auch und vor allem beim Antesten im Musikgeschäft) deinen gitarristischen Horizont nicht nur auf einen Hersteller ausrichten. Denn dann könnten dir viele andere großartige Gitarren entgehen.

    *amen*
     
Die Seite wird geladen...

mapping