Gittaren Box für Bass?

von Fak3d, 24.07.04.

  1. Fak3d

    Fak3d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.07.04   #1
    1.Also gibt es eigentlich eine Bass Box die nicht gerade 400 Watt hat und für "schlappe" 1000 € zu haben ist? Ich dachte da an eine Preisklasse von HÖCHSTENS!!! 200 € :D (Schüler ohne Nebenerwerb :( )
    2.
    Ich hab bei Bassboxen null Ahnung aber hab schon ein paar gute und günstige Gitarren Boxen gefunden. Kann man Gittaren Boxen auch für Bässe benutzen? Und wie groß ist der Qualitätsverlust???
     
  2. Astroman

    Astroman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #2
    nun ja...also für höchstens 200€ ist neu eigentlich nichts brauchbares zu haben, aber behringer bringt ja bald seine neue boxenserie auf den markt, da kriegt man dann für 189€ eine 2x10er: http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Behringer_BB210_Bass_Box.htm
    jedoch würde ich bei einem derartig knapp bemessenen budget nicht zur kombination topteil&box raten, sondern mich an deiner stelle eher auf die suche nach ner gebrauchten combo machen...kommt natürlich auch drauf an wofür du se brauchst-übungsamps für 200€ gibt's nämlich zahlreich.

    und ich würde auf gar keinen fall ne gitarrenbox für bass benutzen (allerhöchstens zum üben bei moderater lautstärke, doch selbst da klingt's beschissen) gitarrenboxen sind nämlich nicht in der lage die tiefen frequenzen der vom bass erzeugten töne wiederzugeben. somit bleibt vom bass nichts mehr übrig und das ziel den groove in der band aufzubauen ist verfehlt
     
  3. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #3
    Außerdem halten Gitarrenboxen das nicht allzu lange aus.
     
  4. Fak3d

    Fak3d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 25.07.04   #4
    600 WATT :eek: :eek: Öhm also ich weiß ja nicht aber ist das nicht "etwas" viel?

    ach , könntest du vielleicht den unterschied zwischen combo, box, amp, vertärker und oberteil kurz erläutern ? bevor ich mich da vertue :)
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.07.04   #5
    nö.

    1. bestimmt der verstärker die leistung und nicht die box
    2. gibt die wattleistung nicht die lautstärke an

    ein combo ist verstärker + lautsprecher in einem kasten, box ist ein kasten mit lautsprechern ohne verstärker, ein alleinstehender verstärker wird landläufig als topteil bezeichnet.
    alles was einen verstärker hat (ob nun topteil oder combo) wird als amp bezeichnet.
     
  6. Fak3d

    Fak3d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 26.07.04   #6
    ah thx gezz hab ich wenigstens ein bissle durchblick.
    also wenn ich das richtig verstanden hab bringt mir die 600 Watt Box ohne Oberteil nix. Da die Topteile alle sau teuer sind bleiben eigentlich nur noch combos.
    Daher meine (hoffentlich) letzte Frage: Welcher Combo lohnt sich für BIS 200 €?

    Gesehen von mir:
    Peavy 35W
    Behringer BX 300
    Behringer BX 600

    Mein Favorit ist der BX 600..., aber ich hab da keine ahnung. ;)
     
  7. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 26.07.04   #7
    hi,
    wenn wir schonmal beim thema sind , welche box kann ich zusätzlich an meinen 250 watt rms wamp von wariwick anschliessen???

    wäre nett wenn mir eienr helfen könnte!!
     
  8. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 26.07.04   #8
    Für was soll es denn sein? NUr zum Üben daheim? Da tuts auch ein 30W-Teil.

    Der BX300 ist zum Üben ganz nett, hat aber da und dort leichte Wummerfrequenzen, hier kommt dann das Signal nicht ganz sauber rüber. Stört mich aber bei dem Preis, den das Ding gekostet hat nicht allzu heftig. Und fürs Wohnzimmer ist er allemal laut genug. Im Proberaum würde er allerdings gnadenlos untergehen.
     
  9. Astroman

    Astroman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #9
    also wenn du ne combo für zuhause suchst würde ich dir raten die mal anzutesten...ist zwar ein bisschen teurer, aber wie ich selber rausfinden musste: wer billig kauft, kauft doppelt http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Roland_Cube30_Bass.htm
    wenn du aber nicht mehr als 200€ hast, dann teste mal diese hier, nicht schlechter als behringer und du machst weniger geld kaputt ;)
    http://www.netzmarkt.de/thomann/harley_benton_hb80b_prodinfo.html
    edit: außerdem ist die roland combo auch hervoragend zum homerecording oder zum durch die PA spielen geeignet
     
  10. Fak3d

    Fak3d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.07.04   #10
    ich werd mich dann erstmal mit der billig variante (HB-80B) begnügen, wenn ich spaß am bass finde kann ich mir immer noch bessere combos kaufen.
    thanx für die antworten :great:

    --Thread closed--
     
Die Seite wird geladen...

mapping