Gleichzeitige Kanalumschaltung von mehreren Amps

von Navar, 07.07.08.

  1. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 07.07.08   #1
    Hi zusammen,

    Folgendes Setup:
    - Peavey 5150 MK I, 2 kanalig, Stereo Klinke Umschalter - Eingang für Kanal1, Kanal2, Effektweg
    - EVH 5150 MK III, 3 kanalig, 7 poliger Stecker Umschalter für Kanal1, Kanal2, Kanal3, Effektweg.
    - Tonelab SE, midifähig, schaltet noch von früher den MKI mit Hilfe eines Nobels MS-4 um.

    so... da ich vorhabe beide Amps parallel zu betreiben suche ich nach einer Möglichkeit beide Amps auch gleichzeitig umschalten zu können. Für den MS-4 könnte ich mir ja eigentlich ohne Probleme ein 4 - fach Klinke auf 7-polig Kabel löten, die Phantompower die wahrscheinlich vom Amp geliefert wird brauche ich dabei nicht.

    Um jetzt den 2ten Amp auch noch zu schalten könnte ja mit Sicherheit ein zweites MS-4 benutzen und per Midi - Through verbinden. Aaaaaber... geht das auch über ein Gerät? Gibt es ein Gerät mit dem das möglich ist, oder kann ich sogar das Kabel Y-mäßig splitten und sowohl zu MKI, als auch zu MKIII schicken?

    Vielleicht weiß ja einer von euch Rat :-)
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 07.07.08   #2
    beim EVH III ist das etwas komplizierter mit dem umschalten. ein bekannter von mir hatte das mal mit dem alten nobels MS-8 versucht, aber da der amp irgendwie ein seltsames schaltsignal schickt, ging das nicht. man konnte den kanal zwar anwählen, aber nach 2 sekunden ist er wieder auf den alten kanal zurück gesprungen.
    jetzt schaltet er den amp mit dem AmpGizmo von RJMmusic und das ist auch das einzige gerät, welches ich kenne, was diesen amp derzeit umschalten kann.
    es gibt noch einen grossen bruder vom AmpGizmo, das ist der RG-16. der RG-16 ist ein 8-fach looper und 8-fach switcher.
    zudem kann man zwei amps gleichzeitig mit den 8-switches schalten. Ron, der chef von RJM bau auf wunsch sogar spezialkabel, wenn man ihm schreibt, was auf welches relais passieren soll.
    schau einfach mal unter: www.rjmmusic.com

    ich benutze den RG-16 selbst seit kanpp 3 monaten und bin super zufrieden damit. bei mir schaltet das teil einen dual rectifier und einen roadster gleichzeitig.
     
  3. Navar

    Navar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 07.07.08   #3
    Wie ich auf der Homepage gelesen habe schaltet das Ding allerdings nicht den Effektloop, der bleibt immer an... könnt ihr das bestätigen? Ansonsten ist es schon echt hart den angegeben Preis von 349$ mit 340€ in Deutschland anzubieten, während der in den USA knapp 299$ kostet. Wenn das mit dem Effektkanal stimmt, dann kommt der eh nicht in Frage.
    Na dann bleibt mir nur noch weitere Recherche...
     
  4. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 07.07.08   #4
    muss ich morgen mal meinen kumpel fragen, was genau alles schaltbar ist am EVHIII.
     
  5. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 09.07.08   #5
    also, mit dem ampgizmo / RG-16 ist jeden funktion, die per fussschalter geschaltet werden kann auch möglich zu schalten.
    das einzige worauf du achten müsstest, wenn du den RG-16 nimmst ist, dass du ein spezialverlötetes kabel für den EVH I brauchen wirst, da mit sicherheit die verschaltung eine andere ist, da es einen kanal weniger hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping