Gleichzeitiges Schalten von Tonelab und Powerball mit MS-4

von Corneille, 25.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Corneille

    Corneille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Perl
    Kekse:
    273
    Erstellt: 25.07.10   #1
    Hi,
    Ich besitze einen Engl Powerball und ein Vox Tonelab SE, das ich per 4-Kabel-Methode an den PB anschliessen möchte um weiterhin den Lead-Channel benutzen zu können.
    Damit ich gleichzeitig mit dem Tonelab Effekte und Amp-Kanal schalten kann, dachte ich daran mir ein Nobels MS-4 zuzulegen das das Tonelab dazu bringen soll, die Kanäle des Powerball zu schalten. Kann das so funktionieren?
    Die weitere Frage besteht darin wie ich das MS-4 mit Tonelab und Powerball verkabeln muss um mein Vorhaben zu erreichen...?
    Vielen herzlichen Dank,
    C.
     
  2. FlemFlem

    FlemFlem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.09
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    64
    Kekse:
    50
    Erstellt: 19.08.10   #2
    Eigentlich müsste man mit einem klinkenkabel die Footswitch outputs mit den buchsen des MS-4 verbinden und dann mir einem midifootswitch schalten. so geht das zu mindestens mit meinem engl z11. aber der ms-4 müsste ja ähnlich funktionieren.

    lg
     
mapping