Alternative zum Nobels MS-4?

von AlX, 25.03.07.

  1. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 25.03.07   #1
    Hi zusammen,

    befürchte ich richtig, dass es zum MS-4 von Nobels keine preisgünstigere Alternative gibt? Ich muss in meinem Rack gleichzeitig Midi- (Boss GX700) und nicht-Midi-Equipment (Engl 530) schalten, und eine Behringer FCB1010-Leiste wäre da zwar ok, aber das Teil ist so groß und unhandlich. Da hätte ich lieber ne kleinere Midileiste, die ich auch ins Rack packen kann zum Transport, aber die haben eben (alle?) keine analogen Switchbuchsen. Daher suche ich nach einer alternativen Schaltmöglichkeit, aber der MS-4 ist recht teuer, und im Prinzip würden mir auch schon 1-2 schaltkanäle reichen. Für alle Tips bin ich dankbar!
     
  2. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 25.03.07   #2
    Engl Switcher Z-7 ENGL Z-7 MIDI INTERFACE

    ROcktron Patchmate

    Laney Babelswtich (Kenne ich erst seit 1 Woche und ist sehr selsten)

    Schau mal hier im Forum in der Übersicht da ist alles dabei.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 25.03.07   #3
  4. AlX

    AlX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 25.03.07   #4
    Hi, danke für die Antworten. Ich bin dann auch gerade bei der Suche auf euren alten Thread hier gestossen, der ganze Switcherkram ist wohl ne Ecke komplexer und teurer, als man zunächst annimmt. Ich habe aber gestern auch noch gesehen, dass das Nobels MF-2 auch 4 Relais-Schalter eingebaut hat, und von den Abmessungen gerade eben in mein Rack mit reinpassen könnte, da werde ich mal in dieser Richtung weiterforschen. Oder eben doch ein MS-4 + Midibuddy oder sowas, kommt im Ende alles vermutlich gleich teuer, naja...
     
  5. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.03.07   #5
    Sry....Doppelpost...Bitte löschen, danke.
     
  6. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.03.07   #6
    Schonmal in eine andere Richtung überlegt und das Roland gegen ein G-Major auszutauschen? Damit kannst du den 530 schalten, wie es eine Menge hier im Forum machen ;-)
    Kommt halt auch drauf an, wie zufrieden du mit dem Roland bist...
     
  7. AlX

    AlX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 25.03.07   #7
    Ja, ich hatte darüber schon nachgedacht, bevor ich mir das Boss geholt hatte, aber nach einigem Lesen hier im Forum und in der T.C.-Anleitung hatte ich mich doch für das Boss entschieden, und bin soweit auch absolut begeistert von dem Teil. Deshalb möchte ich das GX700 auf jeden Fall behalten.
     
  8. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 09.05.08   #8
    wie heißt denn der midi einsatz, den man in den e520 reinbauen kann?

    ich habe im moment in meinem rack ein e520 und und intellifex, das intelli liefert die phantompower für meine midi leiste, ansonsten würde ich vll den kauf eines g-major in erwägung ziehen.

    mf4 ist wohl die günstige gebraucht-alternative? oder gibt es dieses midi-modul noch irgendwie günstig, ne oder?
     
  9. Halsab_Schneider

    Halsab_Schneider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Braaonschwaaich ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    579
    Erstellt: 24.05.08   #9
    http://einis.de/

    Der hat so einen kleinen Switch, der 2 Kanäle schaltet oder tatstet, frag mal an, der hat gerade ein Angebot, was man nicht ausschlagen kann ;-) neu, mit Garantie, Metallgehäuse... geile Teile

    Der große ist etwas teurer und eben auch größer, hat aber auch extreme Features... kann ich nur empfehlen, und kompetente Hilfe gibt es bei Bedarf auch. Deutsche Wertarbeit schlägt China auch noch im Preis *lach* ... aber eben nur, weil der direkt verkauft...
     
  10. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 27.05.08   #10
    Die Teile klingen interessant! Preise?
     
Die Seite wird geladen...

mapping