Glenmore - Heavy Rock aus Germany


33eins
33eins
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.22
Registriert
13.09.13
Beiträge
87
Kekse
1.790
Ort
Böblingen
*Edit: Aus diesem Thread ausgelagert*

Bin mir immer noch nicht sicher, um was es hier wirklich geht ...

"Zeigt was ihr könnt" ist mir persönlich zuwenig relevant ... da hat doch niemand was von ...

Aber ab und an ergibt es sich, daß man Teil von etwas wird, das zu seiner Zeit vielleicht etwas oberhalb der Norm liegt.

Hier also mein Beitrag zu diesem Fred, ein Video von vor 30 Jahren, prä-Internetz:

Glenmore - greetz from the past ...

Chhers :)
 
Grund: siehe Edit (in grün) by C_Lenny
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 8 Benutzer
OliverT
OliverT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
02.08.19
Beiträge
4.802
Kekse
48.302
Sehr schön und der Band name sagt mir auch noch was ;) (y)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
22.01.06
Beiträge
8.354
Kekse
124.938
Ort
Drunt' im Illertal
Wow, GLENMORE, das weckt Erinnerungen an die 90er - hab ich zweimal live erlebt, einmal als Support für SAXON und beim allerersten "Bang your Head" Festival in Tübingen (sic!). Das Delay-Lick von "Lost in a Daydream" ist einfach der Hammer, könnte auch von QUEENSRŸCHE sein.

Aber @33eins sag mal, das Artwork und Cover Eures zweiten Albums wurde doch sicherlich kontrovers diskutiert, richtig? Ich war damals der Meinung, dass es mit dem Inhalt - progressiv angeblasener Heavy Rock auf hohem handwerklichen Niveau - überhaupt rein gar nichts zu tun hat und dadurch im Gegensatz zum ersten Album wohl nur wenige Freunde der harten Musik zum Plattenkauf animiert wurden. ;)

20220526_091204.jpg
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
33eins
33eins
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.22
Registriert
13.09.13
Beiträge
87
Kekse
1.790
Ort
Böblingen
Wow, GLENMORE, das weckt Erinnerungen an die 90er - hab ich zweimal live erlebt, einmal als Support für SAXON und beim allerersten "Bang your Head" Festival in Tübingen (sic!). Das Delay-Lick von "Lost in a Daydream" ist einfach der Hammer, könnte auch von QUEENSRŸCHE sein.

Aber @33eins sag mal, das Artwork und Cover Eures zweiten Albums wurde doch sicherlich kontrovers diskutiert, richtig? Ich war damals der Meinung, dass es mit dem Inhalt - progressiv angeblasener Heavy Rock auf hohem handwerklichen Niveau - überhaupt rein gar nichts zu tun hat und dadurch im Gegensatz zum ersten Album wohl nur wenige Freunde der harten Musik zum Plattenkauf animiert wurden. ;)
Yep, ich kann mich da auch noch dran erinnern ... ;) Das waren schon besondere Erfahrungen damals!

Apropos Bang Your Head ... deren Mastermind Horst Franz hat das Leben ja übelst mitgespielt ...
(Vgl. https://www.metal-hammer.de/veranstalter-statement-zum-bang-your-head-festival-1937195/)
In dem Zusammenhang bin ich vor paar Wochen mal zufällig über ein YT-Video vom ersten BYH-Festival gestolpert. Das klang aber so fürchterlich dünn, daß ich das nicht so stehen lassen konnte.
Hab lange im Netz recherchiert und tatsächlich den damaligen Videomacher gefunden, der mir dann netterweise seine briefmarkengrosse DigitalVideoArchiv-Version hat zukommen lassen.
Nun, viel zu retten war da klanglich nicht mehr, aber zumindest ein paar "dickere Eier" konnte ich doch noch druntersetzen ... ;) -> Glenmore live @ Bang Your Head Festival 1996
Hab´s dann an BYH-Horst gemailt, er hat sich echt drüber gefreut ... :)
Zitat: "Das waren noch Zeiten. 1996 ging alles los ..."

Was "Lost In A Daydream" anbetrifft, das Gitarren-Intro dazu ist damals völlig spontan im Studio entstanden, während unser Ton-Ing. Gerhard "Anyway" Wölfle auf dem Eventide H3000 an ner schönen Effekt-Einstellung für den Song arbeitete und Wolle Heuchert an der Ketarre selbstvergessen vor sich hin dudelte ... Aber stimmt, ist auch für mich einer der schönsten Momente auf dem 2. Album!

Was nun "Artwork und Cover" des 2. Albums anbetrifft ... MUHAHAHA, lieben Dank dafür, daß Du diesen Müll überhaupt so benennst ... ;)! ... da fragst Du irgendwie den falschen Glenmore-Kollegen.
Warum das so geworden ist - und wer dafür verantwortlich zeichnete ... ich hab da trotz aller Verdrängung so ne diffuse Ahnung, aber in der Öffentlichkeit dreckige Wäsche waschen, das ist nicht mein Ding.
Unter dem Strich steht jedenfalls völlige Fehlentscheidung! Und ich hab mich damals schon übelst geschämt für dieses nichtssagende "Cover", das mit unserer Mucke so überhaupt gar nichts zu tun hatte ...
Egal, dann kamen Nirvana mit "Smells Like Teen Spirit" raus, der Grunge hat alles über den Haufen geworfen, und so viele vielversprechende Bands haben ihre "Major-Deals" zu Unrecht verloren ...
Da war dieses Schrott-Cover nur ein kleines Zünglein an der Waage ... also Schwamm drüber!

Aber zu "Artwork und Cover" des 1. Albums kann ich ne schöne Anekdote erzählen :)!
Ich hab ja gegen Ende meiner Zeit bei Glenmore mit 29 noch angefangen zu studieren.
(Audiovisuelle Medien an der HdM Stuttgart)
Erste Vorlesung Videotechnik ... der Prof lässt seine Augen wandern über seine neuen Erstsemester ... bei mir bleibt er hängen und meint: "SIE kenne ich doch!"
Zur nächsten Vorlesung kommt er dann an mit dem gebundenen Manual der Paintbox von Quantel, einer damals futuristischen Video-Software, die diverse Bild-Ebenen übereinander legen konnte.
Und tatsächlich, unser Plattencover war da als Beispiel aufgeführt, wie man sowas zusammenbaut!
Seitdem hatte ich bei Prof. Harz für´s komplette Studium ein dickes Stein im Brett ... :)

Cheers :)

P.S. Ich war bei Glenmore übrigens der 2. Gitarrist auf der linken Bühnenseite ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
DirkS
DirkS
Moderator E-Gitarren
Moderator
HCA
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
18.08.13
Beiträge
5.046
Kekse
138.579
(edit: Hat sich erledigt, da haben mich die Ereignisse überholt) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
33eins
33eins
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.22
Registriert
13.09.13
Beiträge
87
Kekse
1.790
Ort
Böblingen
Ich finde das auch mal ganz spannend, aber Artwork und Cover und auch die Musiker von Glenmore hätten doch einen eigenen Thread verdient.
(Nette Formulierung von: Hier wird`s so langsam zu OT, okay? ;))
Puuuh ... OT vs. Assoziationsketten ... das Drama aller Foren überhaupt ...
Aber ein eigener Fred zu Glenmore ... ist das nicht zuviel der Ehre ...?
Na schaumama ... ;)!

Cheers :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@DirkS Hut ab vor den Admins!
Ich könnte das nicht ...

LGs

Olaf
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DirkS
DirkS
Moderator E-Gitarren
Moderator
HCA
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
18.08.13
Beiträge
5.046
Kekse
138.579
OT vs. Assoziationsketten ... das Drama aller Foren überhaupt ...
Aber ein eigener Fred zu Glenmore ... ist das nicht zuviel der Ehre ...?

Ja, vor diesem Problem stehen wir häufig, aber da niemand von uns das löschen wollte, ist der eigene Thread -den Glenmore aus meiner Sicht nun wirklich verdient hat- vielleicht die beste Lösung, zumal Du auch hier keine Rücksicht auf das Thema des anderen Threads nehmen musst. :great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
33eins
33eins
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.22
Registriert
13.09.13
Beiträge
87
Kekse
1.790
Ort
Böblingen
Ja, vor diesem Problem stehen wir häufig, aber da niemand von uns das löschen wollte, ist der eigene Thread -den Glenmore aus meiner Sicht nun wirklich verdient hat- vielleicht die beste Lösung, zumal Du auch hier keine Rücksicht auf das Thema des anderen Threads nehmen musst. :great:
I´m not worthy ... ;)

BIG THANX :)!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
33eins
33eins
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.22
Registriert
13.09.13
Beiträge
87
Kekse
1.790
Ort
Böblingen
Aber wenn wir nun schon bei Glenmore sind ... da kann ich noch videotisch was nachliefern ...
So als verspätetes Resümmeh ... bzgl. "Major Deal und big Kohle" ... aber trotzdem draufbezahlt.
Egal, geile Zeiten, die ich um nix in der Welt missen möcht!
Glenmore History
Cheers :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben