Globaler Record Stop bei Audioclipaufnahme

von mbubbleshake, 28.07.20.

Sponsored by
QSC
  1. mbubbleshake

    mbubbleshake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.16
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.07.20   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe vor etwas mehr mit Live Loops zu machen. Da ich bei der Aufnahme am Klavier spielen bin möchte ich gerne, nachdem ich einen Clip mit dem APC-Mini zur Aufnahme angewählt habe und diese dann auch läuft, sie wieder mit einem Foot-Pedal beenden.
    Das Pedal sendet eine Midi-Note mit der ich dann egal in welchem Clip, die Aufnahme des jeweiligen Clips beenden möchte.

    Gibt's da irgendeine Funktion für ?

    Hab alternativ gesehen dass man mit dem Push2 feste Aufnahmelängen im voraus angeben kann. Ist das auch ohne möglich ?

    Gruß
    Fabian
     
  2. Calmar

    Calmar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.10
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Schwarzwald
    Kekse:
    2.188
    Erstellt: 29.07.20   #2
    Hey Fabian,

    erst einmal vorab: die Festlegung der Aufnahmelänge im Voraus (fixed lenght) ist bislang dem Push vorbehalten.

    Zu deiner Frage nach der Stop-Funktion: Das geht über die Midi.Zuweisung in Live so lala. Zuerst wäre der Midi-Mapping-Modus auszuwählen (Button oben rechts). Dann wählst du den globalen (unten, unter den Clips einer Spur) Clip-Stop-Taster der Spur deiner Wahl und drückst dann dein Midi-Pedal entsprechend. So, dann stoppt es...

    upload_2020-7-29_23-12-5.png



    ...aber 1: Es stoppt und fertig. Man kann leider nicht die Funktion "stop --> play" midifizieren
    ...aber 2: Das gilt dann nur für den globalen Stop-Taster der konkret zugewiesenen Spur. Und nicht nach dem Motto: Stop bitte interaktiv in der Spur, die gerade aktiv ist. Es können zwar die globalen Stop-Taster mehrerer Spuren auf einen Taster des Fußpedals gelegt werden. Aber dann ist mit einem Tritt auch entsprechend überall dort Stop am Start.

    Beste Grüße

    Calmar


    P.S.: Am Push 2 ist ein Fußpedal-Anschluss, mit dem das dann grundsätzlich geht - also immer flexibel abhängig vor der/dem aktuell gewählten Spur/Clip
     
  3. mbubbleshake

    mbubbleshake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.16
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.09.20   #3
    Für Alle, die zufällig das gleiche wie ich erreichen wollten, habe ich die Lösung gefunden !
    Ich habe die Midinote meines Footcontrollers mit dieser Taste verlinkt und Voila.

    Unbenannt.PNG

    PS: Trotzdem vielen Dank @Calmar für deinen Vorschlag :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping