GrandMA 3D

von TechTino, 11.03.08.

  1. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 11.03.08   #1
    Hallo,
    ich bau jetzt schon seit ein paar stündchen eine Bühne mit EasyView, die Grafik hat mich nur nicht wirklich überzeugt, das gut ist nur, mit Freestyler kann ich die Bühne sogar benutzen usw.

    Meine Frage ist, kann ich die gebaute Bühne aus GrandMA 3D auch irgendwie nutzen, oder war es total sinnlos damit anzufangen?
    Ich möchte per DMX-Interface steuern, also mir keine Grand anschaffen.



    MfG Tino
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 15.03.08   #2
    3 D ist lediglich eine Visualisierung auf 2 D oder 3 D Ebene. Eingefügte Fixtures über Grand MA offline Editor ergeben nur über die Grand MA echte Funktionalität.
     
  3. dave1812

    dave1812 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    26.11.12
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    128
    Erstellt: 26.03.08   #3
    Du kannst mit GrandMA onPC und einem NSP die Geschichte ansteuern, der PC muss halt ein bissel leistungsstark sein.
     
  4. TechTino

    TechTino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 29.03.08   #4
    Danke für die Antworten, doch leider versteh ich nur Bahnhof.
    Ich hab ein 3GHZ Prozessor und 2GB DDR400 RAM, FSB 800MHZ usw. das reicht locker.

    Doch, was meint ihr genau.
    Ich hab ein Interface sagen wir, schließe des an und dann kann ich die Bühne aus GrandMa 3d steuern damit???



    MFG Tino
     
  5. dave1812

    dave1812 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    26.11.12
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    128
    Erstellt: 02.04.08   #5
    Du musst dir GrandMA onPC runterladen (gibts auf der malighting homepage) und dann musst du wie bei der echten GrandMA mit einem NSP (netzwerk signal prozessor) über eine Netzwerkverbindung eine Ether DMX Universe einrichten. Das GrandMA 3d Programm kannst du nur nebenbei als visualisierung laufen lassen, du kannst aber das Equipment das du in GrandMA 3D benutzt hast in der GrandMA onPC Version reinpatchen und GrandMA 3d als Slavemodul anhängen.
    Bei GrandMA onPC müsste ein Tutorial oder ne Hilfedatei dabei sein falls irgendwas nicht klappt. Ich habs auch schonmal mit dem Martin Lightjockey Interface probiert (USB) aber das hat nicht funktioniert.
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 05.04.08   #6
    kurzum:

    real ansteuern geht nur per grandMA, aber Shows programmieren kann man auch am PC, das sogar kostenlos mit grandMA 3D und grandMAonPC oder grandMAoffline.

    dazu musst du nur wissen, wie man eine grandMA bedient :D

    hier ein guter Tipp:

    http://www.wikima.net/wiki.cgi/TutorialIndex

    damit kann man die ersten Schritten mit Chasern/Sequencen lernen, für deine Zwecke (Visualusierung kleiner Shows) reicht das.


    Wenn du mehr willst, hilft nur real an grandMA arbeiten und einen Workshop belegen, die sind sehr zu empfehlen und gut untergliedert für Anfänger bis Pro...:great:
     
  7. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 14.05.08   #7
    Ich versuch jetzt seit einer halben Stunde vergeblich, mein GrandMAonPC mit Grandma 3D zu verbinden. Mache alles wie im Handbuch von 3D beschrieben, aber egal mit welchem Programm ich eine neue Netzwerksession öffne, das jeweils andere findet sie nicht.
    Außerdem gibt mir 3D immer eine Render-Timeout Fehlermeldung, was mich in Anbetracht meiner 3GB Ram und 2x2GHz etwas wundert.
    Kann mir jemand von euch weiterhelfen?
     
  8. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 15.05.08   #8
    Kann viele Ursachen haben...

    a) Firewall disabled ?

    b) "Normalerweise" sollte der 3D mit einem onPC oder einer Konsole verbunden sein und dann kann man von dort alle Funktionen der Geräte steuern. Dieses erfolgt innerhalb einer MA Session und kann auch derart erfolgen, daß onPC und 3D auf einem Rechner laufen und sich dort über z.B. die "Loopbackadresse 127.0.0.1" unterhalten.

    c) Wenn man mal schnell etwas ausprobieren möchte , kann man im 3D auch unter View den "Datacontrol" Dialog aufrufen und dort direkt ins Geschehen eingreifen...

    d) Entweder Synchronisation mit der OnPC (geht bei vielen Lampen schneller) oder Du öffnest den Channel Test Dialog deines Fixtures in der Property Bar.
     
  9. --Kerrin--

    --Kerrin-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Zuletzt hier:
    30.01.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.08   #9
    Alos ich hab ein problem bei mir öffnet sich grandma 3d einfach nich da kommt nur so ne seltsame fehelrmeldung!!! was amch ich falsch???? bitte helft mir!!
     
  10. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 12.10.08   #10
    Willkommen im Forum @ Kerrin :)

    Die aktuellen Versionen sollten eigentlich funktionieren zum Download. Es gab wohl Probleme mit einer 5.6.1 Version
     
  11. silvstar

    silvstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 23.08.09   #11
    Tach zusammen,

    bin von "virtual 3d simulator" nun auf grandma 3d umgestiegen. nun die frage:

    beim ersten gibt es die funktion "ambient lighting". gibt es die in irgendeiner form bei grandma 3d auch? bei mir ist das bild, also die bühne, die fixtures und die lichtstrahlen kaum zu sehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping