(Grind/Death) Was haltet ihr vom Mix?

  • Ersteller JackVegas
  • Erstellt am
JackVegas

JackVegas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.11
Mitglied seit
28.10.04
Beiträge
107
Kekse
49
Hi,

nachdem ich die letzten paar abende immer wieder am mixdown rumgedoktort hab, könnte ich jetzt mal ein paar meinung unbeteiligter musiker gebrauchen.
bitte seid so nett und fangt keine diskussion über den stil an, das führt wirklich zu weit - ich möchte einfach nur wissen was dem mix fehlt.

ich bin mit den drums eigentlich schon sehr zufrieden, die snare klingt noch ein mü zu dumpf aber darum kümmere ich mich noch.
der große unsicherheitsfaktor sind die gitarren, ich finde die sind einfach nicht fett genug.

info zu den gitarren: es sind zwei spuren (l/r) auf den jeweils kaum mehr als ein bisschen eq und kompression liegt. der bass belegt nur eine spur.


auf eure hoffentlich faire kritik und vorallem verbesserungsvorschläge bin ich gespannt :)


http://uploaded.to/?id=3ny0kg
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast 2616

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.08.19
Mitglied seit
21.01.09
Beiträge
2
Kekse
0
Sears
Also ich habs mir angehört
Zu viel Drumms viel zu wenig gitarre.
Ich weis nich aber is des ne art hyperschnellsnare oder wie?
Klingt irgendwie bissal dumpf wie du schon gesagt hast.
Würd ich runterschrauben...
Hört sich irgendwie scheiße an.
und noch nen Tipp ich weis net ob dus gemacht hast.
Panen...
LG
 
JackVegas

JackVegas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.11
Mitglied seit
28.10.04
Beiträge
107
Kekse
49
Sears
Also ich habs mir angehört
Zu viel Drumms viel zu wenig gitarre.
Ich weis nich aber is des ne art hyperschnellsnare oder wie?
Klingt irgendwie bissal dumpf wie du schon gesagt hast.
Würd ich runterschrauben...
Hört sich irgendwie scheiße an.
und noch nen Tipp ich weis net ob dus gemacht hast.
Panen...
LG

schade dass du dich so ungenau ausdrückst in so ziemlich allem was du geschrieben hast.

drums leiser - gitarre lauter? auf meiner abhöre (esi Near05) find ich schon bei der kleinsten änderung die gitarren wiederum zu laut... vielleicht kommt mir das aber auch nur so vor - da setz ich mich nochmal ran.



und noch nen Tipp ich weis net ob dus gemacht hast.
Panen...
LG

selbstverständlich sind alle tracks gepannt... gitarren jeweils hart links/rechts bassdrum, bass & snare in der mitte, die becken sind verteilt und die toms ebenfalls... aber so ein richtiges raumgefühl kommt nicht auf - das meintest du warscheinlich oder?

weiß ausm stehgreif grad nicht wie ich das beheben kann..


ps.: cool dass du dich für deinen ersten beitrag gerade hier geäußert hast :)

pps: hab nochmal reingehört ich glaub du hast völlig recht, drums können ein gutes stück leiser :)
 
Zuletzt bearbeitet:
JoNi22

JoNi22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.15
Mitglied seit
26.10.07
Beiträge
1.486
Kekse
4.442
was vielleicht helfen könnte, wäre die drums bei diesen terror-mega-blasts bisschen leiser zu machen mit automation :)
vor allem am anfang^^

ansonsten find ich se der musikrichtung entsprechend laut genug ;)
 
JackVegas

JackVegas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.11
Mitglied seit
28.10.04
Beiträge
107
Kekse
49
ja das ist auch einen versuch wert, faderautomation hab ich auch schon im mittleren teil genutzt. ich probiers mal :great:
 
JoNi22

JoNi22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.15
Mitglied seit
26.10.07
Beiträge
1.486
Kekse
4.442
hat ein echter drummer das schlagzeug eingespielt?
also dasses getriggert ist höre ich, aber vielleicht per e-drum? ;)
 
JackVegas

JackVegas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.11
Mitglied seit
28.10.04
Beiträge
107
Kekse
49
das schlagzeug ist programmiert. echte drummer sind zu stressig :D (spaß)

aber bevor uns die diskussion entgleist, gibts noch ein paar meinungen zu den gitarren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben