GT-3 - veraltet ????

von DEADdy, 02.11.03.

  1. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.11.03   #1
    hi,
    ich hab verdammt viel gutes von dem teil gehört....

    ABA NOCH NICH GENUG :twisted:

    also, erzählt ma nen bissen ausm nähkästchen ;)
     
  2. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 02.11.03   #2
    boss gt-3?

    naja, man kann schon ne menge sachen damit machen und seinen sound ändern wie man will, würde man einzeltretter nutzen wollen wäre das unbezahlbar :D ich hatte es auch mal kurze zeit jedoch verkaufte ich es wieder, vielleicht war ich faul oder zu blöd das ding immer einzustellen 8)
     
  3. soloseries

    soloseries Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #3
    VERALTET? EIn geiler SOund veraltet NIEEEEE !!! :D

    Ich spiel zur Zeit nur ein Marshall 8080 Combo , den Sound find ich ziemlich ok und relativ vielseitig, und für den Proberaum reicht der auch vollkommen. Ein Kumpel hat mal sein neu gekauftes Gt3 mitgebracht. Ich lass das Teil über den Clean Kanal meines Amps laufen und :shock: , boah sch**** is das geil !!! :D Sofort vom Sockel gehauen, die eine Distortion die ich kurz angespielt habe war genau wie ich sie haben wollte, crunchig, Richtung Metallica , die andere die volle Härte , Richtung Iced Earth. Clean war auch ganz gut.
    Leider musste ich relativ bald los um die f****ing Bahn zu erwischen :oops:
    Über die einzelnen Effekte kann ich nich viel sagen weil ich diese selten brauche und die nicht einschätzen kann ob sie gut oder schlecht sind.
     
  4. Brutal Riffs

    Brutal Riffs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    18.10.09
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 02.11.03   #4
    ach von wegen veraltet hab dass teil auch!

    bedenke dass das damals um die 500€ gekostet, und da kanns nicht schlecht sein, es hat sogar effekte die heutigen nicht mal haben!
    mit dem bist richtig gut bedient
     
  5. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 02.11.03   #5
    Bei mir war (und ist das) irgendwie ein ewiger Kreislauf mit diesen MuliFX. Erst hatte ich das GT-3, war gut, hatte viele gute Effekte, aber eben zuviele für meinen Geschmack. Dann wurde ich süchtig nach Boss Tretern, also verschwand mein GT-3 in der Hoffnung mir mit dem Geld ein paar gute Pedale kaufen zu können. anfangs war es super, jedoch als ich um die 10 Pedale hatte wurde es zu umständlich. Also weg mit denen und ein gebrauchtes GT-5 günstig erworben. Nun hatte ich das gute Ding knapp ein Jahr und schon verkaufte ich es wieder, um mir nun (hoffentlich) Endgültig daszu kaufen was ich brauche, und bisher klappte das sehr gut. Habe nun meine 3 Pedale und bin vorerst zufrieden.

    Aber ich kann das GT-3 nur empfehlen. es ist sicherlich ein guter Kauf wenn man es günstig bekommt. Allerdings kriegt man inzwischen auch das GT-6 schon zu recht annehmbaren Preisen.
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 02.11.03   #6
    Also das GT-3 is schon was feines, du kannst z.b. im Manual Mode auch einfach vier Effekte auf die 4 Patch tasten und die 2 Bank tasten legen und es benutzen wie 6 normale Trehtminen :)
    Ein paar Nachteile will ich aber auch nennen, erstens rauscht es wenn man den Ausgangsregler mehr als 1/2 Auftreht recht stark, Auch sonst rauscht es zum Teil recht stark. Es gibt zwar nen Noisegate aber das funct halt nur wenn man nicht spielt. Leider hat es auch keinen True Bypass und verfälscht den Klang der Git meiner Meinung nach zu stark.
    Aber es ist trotzdem sehr zu empfehlen. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping