Gt-6- Einstellen der Effekte und Programieren

von slash26, 08.10.05.

  1. slash26

    slash26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    1.10.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.05   #1
    Hallo Freunde ich bins mal wieder mit meinen alten technischen Problemen, ich habe vor mir den TSL602 und den GT-6 mit der 4 Kabel Methode verbunden, bin auf Bank 1 und Patch 1 hab alles gemacht was gehört, hab External eingeschaltet kann auch Effekte dazuschlaten, Chorus und Delay, die kann man auch wunderbar Einstelln. Aber jetzt mein Problem, jetzt hab ich auf Bank 1 und Patch 1 den TSL, mit allen 3 Kanälen des Tsl, und Chorus mit der WRITE funktion programmiert, immer wenn ich auf die 1 Trete gibt er mir das wieder, ist auch gut so, aber ich möchte eigentlich den Chorus auf einen Pedal haben und Delay auf einen Pedal oder Compressor oder Phaser so das mann damit Arbeiten kann, oder muss ich auf jeden User Patch immer External wählen und so programieren wie ichs haben will (was übrigens nicht geht ich hab auf Bank1 und Patch1 den Tube Stack, auf External geschaltet und das Funkt, wobei ich wenn ich auf Bank 1 und Patch 2 gehe habe ich dann Clean jc-120 und da bekomme ich einfach kein External hineinen bei Costum 2 ist es da aus.

    So jetzt würde ich mich freun wenn mir jeder ein paar Tips geben könnte wie ich den Gt-6, mit der 4 Kabel Methode am besten nutze ich habe in der Suchfunktion mindesten 2 stunden gesucht und konnte nichts Konkretes finden wie man was, am besten macht mit dem Gt-6. In der Beschreibung steht da leider nicht viel drüber wenn man die 4 Kabel Methode verwendet. Und das mit der Effektkette, heute hab ich wieder uhr oft gelesen das mit der 4 kabel Methode alle Effekte dort sind wo sie hin gehören. Also warum gibt es dann die Effect Chain und wie soll ich mich da auskennen ich habe keine Ahnung wie und was da Angezeigt wird ich meine wie wird eine Vor und wie, wird dort einen Enstufe angezeigt. KEINE AHNUNG

    Also ich hoffe das mein Thread nicht zu lang ist aber ich sitze seit 3 tagen jede Freie Minute hier und weiss eigentlich nicht wie ich das angehn soll hab die Anleitung schon x mal durchgelesen, und es ist auch mein erstes Effektgerät, aber ich seh schon wenn ich da mal den Durchblick habe kann mich glaub ich nichts mehr erschüttern gg.

    Dankeschön im Voraus
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.10.05   #2
    Versuchs doch bitte erstmal mit ein paar mehr Satzzeichen in deinem Beitrag... hier, kannst ein paar von mir haben:


    ......................................................................
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;:::::::::::::::::::::::::::::
    ?????????????????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Einfach nur, damit dein Beitrag besser zu lesen ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping