Günstigere Alternativen zu Edirol Orchestra HQ & Co?

von buesing_de, 10.05.05.

  1. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 10.05.05   #1
    Hallo zusammen!

    Für meine kleine VST-Sammlung bin ich auf der Suche nach einem kleinen Orchester-VST. Edirol Orchestra HQ scheint sehr gut zu sein, aber für mich als Hobbymusiker, der sowas ohnehin nur sehr punktuell einsetzen würde, erscheinen mir 369,- € als deutlich zuviel.

    Gibt's günstigere VSTs oder Presets für FM-7 oder Pro-53, die in eine ähnliche Richtung gehen? Mir geht's insbesondere um Streicherpads und Orchesterhits (falls das verständlich ist)...

    Besten Dank im Voraus! :great:
     
  2. Sebbez

    Sebbez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Porada Ninfu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #2
    Hallöchen!

    Dieser Frage kann ich keine Antwort beisteuern, sondern mich ihr nur anschließen!
    Ich würde nämlich auch gerne was im Bereich Streicher und Piano einsetzen wollen und möchte Steinberg The Grand oder Edirol Orchestra nicht kaufen muessen!

    Presets für Pro 53 wären eine feine Sache, aber auch ein Freeware VST würde sicherlich meinen Ansprüchen genügen, da ich es auch wie mein Vorredner nur punktuell einstzen würde!

    Sebbez
     
Die Seite wird geladen...

mapping