Guitar Pro: China ist stumm

von Al Barrett, 12.10.07.

  1. Al Barrett

    Al Barrett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    367
    Erstellt: 12.10.07   #1
    Hi Leute

    Hab da ein Problem. Das China in Guitar Pro hört sich recht gut an find ich, das problem ist nur: Wenn ich mein Lied abspiele wird das china nicht abgespielt. sehr komisch. Das Soundfile ist aber vorhanden, denn in der schlaginstrumente-auswahl tabelle hör ichs. Irgendjemand ne idee ?
     
  2. Al Barrett

    Al Barrett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    367
    Erstellt: 17.10.07   #2
    keiner das gleiche problem ?
     
  3. Ivan

    Ivan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    30.03.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #3
    Doch, ich hab das gleiche Problem, nur sind bei mir fast alle Percussion-Sachen stumm. Hab aber auch keine Ahnung was das Problem ist.
     
  4. Al Barrett

    Al Barrett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    367
    Erstellt: 09.01.08   #4
    Zufällig mittlerweile jemand neue Erkenntnisse in diesem Problem ?
     
  5. Jimmi

    Jimmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 09.01.08   #5
    Keine Ahnung, aber neu installieren würde das Problem sicher lösen ;)

    lg,
    Lars
     
  6. Al Barrett

    Al Barrett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    367
    Erstellt: 09.01.08   #6
    Das glaub ich kaum, denn bei allen 4 Bandmitgliedern existiert dieses Problem. 2 davon haben ihren kompletten PC vor kurzem neu installiert incl. GP...Hat auch nix gebracht...
     
  7. MikS

    MikS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    1.10.08
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    427
    Erstellt: 09.01.08   #7
    Ich glaube, dass einige Perkussionssounds nur als Midi vorliegen. Wenn das Schlagzeug also per RSE simuliert wird, dann hat er für manche Dinge keine Töne und spielt leider stattdessen auch nicht die Midis.
     
  8. Al Barrett

    Al Barrett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    367
    Erstellt: 09.01.08   #8
    hmm, sieht ganz danach aus.....kann man GP irgendwie anweisen, dass er NUR den chinasound von der Midibank nimmt ?
     
  9. MikS

    MikS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    1.10.08
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    427
    Erstellt: 09.01.08   #9
    Du kannst meines Wissens nur ganze Spuren pauschal als Midi ausgeben lassen. Dir bleibt scheinbar nur, jede Reihe an Tönen, die du als Midi brauchst, vorher mit F10 zu markieren, das Instrument wechseln und Ausgabe als Midi einstellen (und danach wieder auf RSE zurück). Sehr viel und sehr langweilige Arbeit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping