Guitar Pro / Stücke selber erstellen / Noten verbinden

von Heavy Soul, 23.04.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heavy Soul

    Heavy Soul Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.04.04   #1
    Hi Leute : ),
    wer kennt sich damit aus:
    Wenn man bei GP ein Stück selber erstellt, und hakt nach und nach die Tabs ein, dann kommt es vor, dass die Taktlänge nicht immer stimmt. Ich verwende dann den TAKTARANGEUR, und alles geht klar.

    Aber …
    Oft sieht der TAB danach scheiße aus, weil der TAKTARANGEUR viele von diesen „NOTE VERBINDEN“-Bögen einsetzt. Die Dinger sind zum Teil ellenlang, klingt gut, sieht total scheiße aus : ). Diese Wellen eben … weiß nicht, wie das richtig heißt …

    Habe Musiktheoretische Grundkenntnisse, aber ich weiß nicht, wie ich die Takt so, also MANUELL, arrangieren kann. Wer kann da mal einen kleinen CRASH KURS geben, dass wäre doch auch für andere interessant.

    Bitte möglichst einfach : )!

    Danke!

    Gruß

    Heavy
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.04.04   #2
    Ich weiß zwar nicht was du genau wissen willst, aber die "komischen Bögen" heißen gluab Legatobögen. Aber wieso stört dichg das aussehen des notenbildes??? :confused: Hauptsache, es klingt gut :D (meine Meinung)
     
  3. Heavy Soul

    Heavy Soul Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.04.04   #3
    ... aber nicht, wenn sie nach 20 Mal arrangieren „5 METER“ lang sind, außerdem ist das Pfusch, würde gern wissen, wie man es besser machen kann.
     
  4. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 23.04.04   #4
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Problem richtig verstanden habe, aber probier mal folgendes:

    Geh mit dem Cursor an die Stelle, wo der Bogen endet und drücke "Entf". Du löscht also diese letzte Note, bis zu der dieser Ton gehalten werden soll (obwohl man da am Ende keine Note sieht).

    Ich hoffe es klappt. :)
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.04.04   #5
    Also um die Legatobögen kommst du kaum rum, wenn du mal einen schwreren Rhthmus hast! (der net linear aus achteln besteht). du kannst die legatobögen einfach verkürzen, wenn dir der ton zu lang ist. die bögen ein aus sind mit der taste l zu bedienen. ansonsten: probier n bissle mit der geschwindigkeit rum, damit hab ich schon so manchen legatobogen raus gekriegt.
     
  6. Heavy Soul

    Heavy Soul Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.04.04   #6
    Danke, probiere ich ...

    ... habt ihr denn nur gute Erfahrungen mit dem T-Arrangeur?! Ist es nicht besser, die Noten manuell einzugeben?!
    Man lernt so doch auch mehr, aber wie berechnet man dass?!
     
  7. Blue Note

    Blue Note Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.10
    Zuletzt hier:
    30.05.16
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.13   #7
    Was meinst du jetzt?
    Bindebögen sind Bögen die zwei Noten verbinden.
    Bindebögen werden z.B. gesetzt wenn zwei Noten sich nicht durch eine punktierte Note schreiben lassen oder der Wert der letzten Note die Taktlänge überschreitet.

    Wellen sind Vibrato oder Tremolozeichen.
     

    Anhänge:

  8. ATP111

    ATP111 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.11
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    441
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    568
    Erstellt: 04.07.13   #8
    Hallo Blue Note,

    ich glaube der thread-Eröffner wird inzwischen wissen wie es geht (Datum ;))
     
  9. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 04.07.13   #9
    Respekt! Damit wäre dieses Jahr der Rekord gebrochen.

    :zu:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping