Gurt umbinden . Aber wie ?

  • Ersteller 101010-fender
  • Erstellt am
101010-fender

101010-fender

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.12
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
1.570
Kekse
1.920
Moin,

ich hab mir fürn anfang son scheiss polyestergurt für 6 € von Ibanez geholt doch der ist irgendwie "komisch". Es fällt mir total schwer mit dem ding zu spielen. Was ich wissen will: Wie bindet ihr euch den Gurt um das ihr auch cool dabei aussieht aber auch volle kontrole über die gitarre habt?

-------------------------------------------------------------------------------------

Ja toll danke für diese SEHR GELUNGENE Erklärung. Könntet ihr das bitte auch beschreiben.
 
P

prauni

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.08
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
172
Kekse
0
Über die Schulter ?


MfG
 
8ight

8ight

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
scheiss drauf wie das aussieht!!!
du musst nicht über die gitarre pinkeln können ;)
 
derYosh

derYosh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.114
Kekse
833
Ort
Neuwied
stimmt! nur weil Jaymz das kann muss ein Fan das nich automatisch auch können. Zieh dir mal Tom Morello von Audioslave rein. Der is beim besten Willen kein schlechter Gitarrist und hat die Gitarre fast unterm Kinn.
Ich habz mittlerweile auch ziemlich tief. am besten am anfang so wie's am besten geht und später immer tiefer gehen.
-¥osh
 
R

Rockstar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.04
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
278
Kekse
0
mensch hetfield...
denk ma n bissel nach... wasn das für ne frage?
 
L

Larry_Croft

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Mitglied seit
03.10.03
Beiträge
1.215
Kekse
0
Ort
NRW
setz dich hin, zieh den gurt so fest dass er net runterhängt, steh auf...
so is es bei mir ganz wunderbar :)
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
ab in die waschmaschine damit,dann gaaaaanz lanng ziehen,
dass die klampfe richtig coool unterhalb der kniescheibe hängt.
unter diesen bedingungen spielt es sich einfach cool besser.
 
A

Abbath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.04
Mitglied seit
08.10.03
Beiträge
6
Kekse
0
derYosh schrieb:
Ich habz mittlerweile auch ziemlich tief. am besten am anfang so wie's am besten geht und später immer tiefer gehen.
-¥osh

warum? ist doch egal...nur weil man länger spielt muss man nicht unbedingt die Gitte weiter nach unten hängen lassen ;) ich spiel auch lieber n bisschen höher, dann hab ich ne viel bessere Kontrolle
 
...timur°°°

...timur°°°

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.09
Mitglied seit
29.08.03
Beiträge
1.335
Kekse
743
Ort
Berlin
Ist halt die Frage, was man will... Vernünftig Gitarre zu spielen oder cool auszusehen. Die Antwort fällt bei jedem anders aus.
 
das tob

das tob

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
2.007
Kekse
401
Ort
Berlin
ich plädiere für die mitte.
im bollocksbereich.sieht coool aus,und man spielt passabel,ohne den physiotheapeuten rufen zu müssen. ;)
 
monsy

monsy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.02.21
Mitglied seit
19.03.20
Beiträge
4.072
Kekse
1.197
Ort
Pott
Mach auch ma bitte den Avatar weg.. ich hab noch nie ein so beschissen wiederliches Bild von James gesehen wie in deinem Avatar.. wäääh
 
101010-fender

101010-fender

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.12
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
1.570
Kekse
1.920
@ monsy

Pack dir erst mal an deine eigene nase
 
KoRnflake

KoRnflake

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.08
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
597
Kekse
11
volle kontrolle geht vor cool aussehen -g- ich habe die erfahrung gemacht wenn die gitarre zu tief hängt das ich u.a. nicht mehr richtig PM'en kann ;)
aber wenn sie zu hoch hängt tun einem mit der zeit auch die arme weh weil man die so verrenken muss, also mein tip: einfach mal ausprobieren wie es dir gefällt und wie du gut spielen kannst, ich hatte früher immer versucht einen auf Kurt Cobain zu machen und die gitarre so tief wie möglich hängen gehabt, habs aber nach einiger zeit aufgegeben :D aber als ich mal kurze zeit bass in der band spielte hing der bass so tief wie es ging und ich konnte immer noch gut spielen
 
S

Softwarekiller

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.05
Mitglied seit
21.09.03
Beiträge
221
Kekse
0
Bin selbst auch der ansicht wie viele andere...

Tiefhängen sieht vielleicht cool aus, aber für mich zeigt es oft , dass wenn die Gittarre am Knie hängt, derjenige nicht wirklich gut spielen kann (ausser er überzeugt vom Gegenteil à la Hetfield und Slash)...

Wobei Slash ja zeigt dass man so tief keine soli hinbekommt....eigentlich zieht er den Hals ja oft nach oben oder spielt mit der Gitarre in der Senkrechten also die Gitarre auf den linken Fuß gestellt.....

Ich finde die Position von Vai ganz passend und sie sieht net schwul aus ;)

wegen Gurt....wo solls da en Prob geben ? ranmachen die Axt über die Schulter und ran ans metall, die Ibanez Teile kann man noch inner länge gut einstellen. ;)
 
J

jens2901

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.159
Kekse
161
es hat letztens schonmal wer erwähnt, hetfield, und ich aknn dem nur zustimmen: deine fragen nerven langsam echt.
 
dogdaysunrise

dogdaysunrise

HCA - Gitarren
HCA
Zuletzt hier
26.02.11
Mitglied seit
21.09.03
Beiträge
2.804
Kekse
1.285
Ort
Kansas, USA
Ich hab noch keinen gesehen, der mit der Gitarre knapp uebern knie shredden kann!
Ganz tief sieht es genauso scheisse aus wie ganz oben.
 
Black_Plek

Black_Plek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.12
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.216
Kekse
410
Trotzdem...das ist irgendwie die beschissenste Frage seit Monaten!
 
D

DITY

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.04
Mitglied seit
08.10.03
Beiträge
10
Kekse
0
Kauf dir n besseren Gurt, z.B. Enie Ball
 
C

Cola light des B?sen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.05
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
42
Kekse
0
die für mich perfekte position is:

rechter arm fast durchgestreckt und kopfplatte etwar auf schulterhöhe.
man ist schnell (weil man besser ausm handgelenk anschlagen kann) und hat alles im griff(kalauer alarm!).
 
L

Larson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.06
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
228
Kekse
6
Am besten noch einen zweiten Gurt besorgen und mit dem ersten zusammennähen. Und wenn Du schon Nadel und Faden in der Hand hast, noch die Telefonnummer vom Orthopäden drauf sticken. Dann volle Länge (Gurt, Arme, Zunge aus dem Hals, ...).
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben