gute Box für Randall RH 150 G3 ?

von Metalriff, 01.09.07.

  1. Metalriff

    Metalriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 01.09.07   #1
    Hey Leute.
    Ich werde mir wie's aussieht eine neue Box zu meinem Randall RH 150 G3 bsorgen. Derzeit habe ich eine Marshall AVT 412 A Box (von der ihr glaub ich genausowenig wie ich begeistert seid :D ) und deshalb frage ich welche Box ne gute Figur unter dem Randall machen wird und ob ihr zu den villeicht von euch genannten Boxen etwas sagen könnt. Gespielt wird Death, Black, Thrashmetal und Metalcore, sollte ne 412er sein und von meinem Budget könnt ich maximal 500 € rausrücken. Was würdet ihr da empfehlen ?
    Danke Leute.
     
  2. Metalriff

    Metalriff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 02.09.07   #2
    Keine Antworten ? Kommt schon Leute, ein paar Empfehlungen werdet ihr doch wohl rausrücken können :D wie wärs z.B. mit ner Framus Dragon um 500 € ?
     
  3. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 02.09.07   #3
    Wenn da ne Marke draufstehen soll, ist das ne günstige Vintage30-Box. Es bieten sich noch günstiger eigentlich nur noch Harley Benton oder Fame als Vintage-30-Boxen an.
    Gibt aber durchaus noch andere gute Speaker...
     
  4. Metalriff

    Metalriff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 02.09.07   #4
    Ich hab absolut keine Ahnung was der Unterschied zwischen Vintage Speakern und normalen Speakern ist. Also die Famus Dragon wär recht gut, seh ich das richtig ?
     
  5. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 02.09.07   #5
    Neulich hab ich ne gebrauchte Engl Standart Box für knappe 500 gesehen.
    nach sowas würde ich mich mal umschauen.
    Das ist halt nochmal ne Klasse höher als die Framus, wobei die bestimmt nich schlecht ist.
    Du kannst ja mal mit deinem Top (oder Combo?) in ein Musikgeschäft gehen und antesten. Wenn dir ne Box zusagt, die zu teuer ist, halt gebraucht gucken.
     
  6. Metalriff

    Metalriff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 02.09.07   #6
    Naja is so, wo krieg ich gebrauchte Boxen her ? Bei Ebay und mit Ebay hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht und da tritt auch die Sorge auf, wie neuwärtig ist diese Box dan. Hab zur Zeit ne Marshall AVT 412 A Box, villeicht hat einer von euch diese angespielt, ich hatte leider noch keine Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Boxen.
     
  7. deftobe

    deftobe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    17.04.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.07   #7
    guck mal in den randall-user thread..da gibt es ein paar gute empfehlungen..ich hab einfach eine von der g3 serie von randall bestellt..sollte passen ;)
     
  8. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 02.09.07   #8
    Gebrauchte zB unter Thomanns Kleinanzeigen.

    Vintage-Speaker sind Celestion Vintage 30, einer der bekanntesten Speaker, ist wohl nicht umsonst im Rock sehr beliebt. Es gibt eben günstige Boxen mit ebenjenen Speakern von Harley Benton (Vintage) und Fame (G1).
     
  9. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #9
    Crate GT412 SL/ST :-) Betreibe ich derzeit an nem Peavey XXL.. find ich speziel für death, thrash und besonders Metalcore sehr geeignet.. sind halt Keine Vintage 30 drin sondern Celestion Seventy 80!
    ... ansonsten würde ich zu ner gebrauchten ENGL std raten, die gibts halt relativ selten und find ich jetzt auch nciht wirklich besser als die Crate!

    Sehe gerade das der Preis angestiegen ist.. kostet jetzt fast überall 600€, aber auch das ist sie wert :)

    Tipp: hier gibts sie noch für 445€ :-)
    http://www.musictrade24.com/webshop...info/p727_CRATE-GT412SL-Guitar-Box-4x12-.html
     
  10. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 03.09.07   #10
    naja wieder angestiegen, 600 war der normalpreis für die Crate GT Box, der war nurmal ne Zeit (n Jahr lang) bei den unterschiedlichsten Läden günstiger, nun kommen sie zum alten Preis wieder, sind auch von der Qualli her ungefähr mit den Engl Std gleich auf.

    schau mal in meine Signatur, da findest du n Review zu der Box ;-)


    Robi
     
  11. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 03.09.07   #11
     
  12. Metalriff

    Metalriff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 03.09.07   #12
    Zitat von Klartext: Wer Blackmetal spielen will, ist aber falsch mit der Box, denn für BM sollte man sowiso nur Cel. Greenback-Cabinets spielen, ausser man steht auch Dimmu usw..

    Naja Blackmetal ist auch ein Genre das mit meiner Gitarre (bald ltd Viper 400 :D) gespielt wird, aber wieso soll diese Box für Blackmetal nicht geeignet sein ?
    Ist es prinzipiell egal ob man Vintage 30 oder beispielsweise Celestion Seventy 80 Speaker für Metal hernimmt, also entscheidet da nur der individuelle Geschmack oder sind eine dieser Speaker qualitativ schon höher gesetzt als die anderen ? Hm.... ne Crate Box, wär nicht schlecht denk ich. Würde sich der Sound um einiges "verbessern" wenn ich anstatt meiner AVT 412 A Box beispielsweise die Crate GT Box hinstellen würde ?
    Danke Leute
     
  13. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 03.09.07   #13
    ich denk nicht, dass da ein QUalitätsunterschied ist. Klanglich warscheinlich schon, musst halt wissen was dir gefällt, aber ich sags nochmal: Schau gebraucht!
    Hier der Link
     
  14. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.07   #14
    Natürlich kann man damit auch Blackmetal spielen. Jedoch hat die Box wirklich extreme Bassreserven, ist also besonders für den aufsmaul Deathmetal Sound geeignet..

    Für Blackmetal braucht man normal einen sehr mittigen Sound und genau deßhalb werden dort oft die Celestion Greenback benutzt.. die sägen halt wie sau ;-)

    Spiele aber selber auch des öfteren sachen von Dimmu Borgir und co und kann mich absolut nicht mit der Crate beschweren. Die kann im prinzip alles...

    Ist aber wie immer reine geschmackssache..

    Ob sich der Sound um einiges verbessert liegt auf der Hand.. Mir z.b. gefällt der sound von den Marshall Cabs generell nicht wirklich und würde deßhalb aufjedenfall zu der Crate raten.. aber ob dir der Unterschied von der AVT box zur Crate Box wirklich 500€ Wert ist, musst du wissen.. dann hast halt auch 2 so klötze rumstehen :-)

    //Edit: Die gebrauchte ENGL ist auch sehr interessant!
     
  15. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 04.09.07   #15
    wann hab ich das denn gesagt ?

    ich hab wenn ich mal über Dimmu und Greenbacks rede nur gesagt das Dimmu Marshall Cabinets mit Greenbacks am Powerball spielt (speziell Silenoz)

    nehmt was ihr wollt für BlackMetal, da brauchts net nen speziellen Speaker, solange er den Gitarrenspeakern angehört. und das CrateGT412 Gehäuse ist gut geeignet für die Musik, denn soooo Bassig isses auch net, ist evtl bassiger als n 10" Combo und das empfindet man halt schnell so wenn man von was kleinem darauf wechselt, aber deswegen gibs ja am Amp auch nen EQ, damit man den Sound auf seine Mucke einstellen kann, wenns zu bassig ist, den Bassregler halt mal nach links drehen (bei zu wenig Mitten den Mittenregler nach rechts drehen) ;)

    öhm ich geb übrigends demnächst ne umgebaute Crate GT412 ab, aber ohne Speaker,
    dann könnt ihr reinbasteln was ihr wollt. bei Interesse einfach PN an mich.


    Robi
     
  16. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.811
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.981
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 04.09.07   #16
    am 09.10.2006, um 23:45, ist nämlich aus deinem Review zur Crate Box... :D
     
  17. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 04.09.07   #17
    stimmt :-)
     
  18. Metalriff

    Metalriff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 05.09.07   #18
    Naja, so mitten auf die Fresse Metal spiel ich doch ganz gerne :D ja wenn ich die Box (crate) vorher antesten könnte, Thomann oder Musikproduktiv führen diese ja auch nicht glaub ich. Und wie du sagst, ne gebrauchte Engl Box wär definitiv nicht schlecht ;) . Aber Leute es ist so, momentan hab ich nen *steinigt mich bitte nicht ^^* Marshall MG HDFX 100 (mein Randall wird nach 3 nicht eingehaltenen Lieferterminen anscheinend mitte Oktober geliefert) auf ner AVT 412 A Box und spiele ne B.C.Rich Warlock Platinum. So, der Sound meiner Gitarre war für mich einfach nur scheiße, keine echte mitten auf die Fresse Zerre (nicht mal annähernd ^^) und seit gestern habe ich ne LTD Viper 400. Ich kenne mich Tontechnisch oder sonst was absolut nicht aus, ich kann einfach nur drauf spielen :D und das komische (für mich) ist, das meine viper 400 auf dem AMP eigentlich so ziemlich genau gleich klingt, villeicht ist der Ton etwas direkter aber sonst ... > deswegen bin ich total enttäuscht von meinem Sound... is das normal ? :screwy: die Frage erscheint euch sicher total bescheuert sorry
     
  19. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #19
    Also wenn du nen marshall mg 100 hast dann wundert es mich nicht das du keinen deutlichen unterschied bei den Gitarren merkst.. Ich würde vorschlagen du wartest erstmal auf deinen Randall und testest ihn an deiner AVT, so schlecht wirds auf keinenfall sein... Normal solltest du dann auch einen unterschied bei den Gitarren bemerken...
     
  20. Metalriff

    Metalriff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 06.09.07   #20
    Ja ich ich hab gehört dass die MG Serie einfach Schrott ist, ich persönlich bin total unzufrieden damit, jedoch hatte ich ja noch keine Möglichkeit Vergleiche zu sammeln. Also wundert dich das nicht, ist es quasi in meinem Fall ganz Klar dass da kein wirklicher Soundunterschied ist ? Glaubst du dass mit dem Randall dann so viel ändert und ich endlich nen richtig geilen mitten auf die Fresse Metalsound mit meiner Viper 400 rauskriege ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping