Gute Wahl zum Einstieg?

von nermin, 27.08.06.

  1. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 27.08.06   #1
    Hallo, bin Gitarrist in einer Band und wie vielleicht einige wissen möchte ich nun auch anfangen zu drummen. Nur wird es unserem Drummer echt nervig wenn jeder an sein Set geht und ich will unbedingt drummen, also habe ich mich entschlossen mir ein Schlagzeug zu kaufen. Er empfahl mir gleich das Basix Custom, was in der Preisklasse (habe 500€) eindeutig vorne liege. Nun, was denkt ihr, ist das eine gute Wahl? Habe geschaut wo es das gibt und das hier gefunden:
    Basix Custom 2000 Drumset :J&M: Tobacco Birkenholz anzeigen

    Übrigens. MS eure Seite geht irgendwie im Moment nicht?!?!

    Nunja, jedenfalls meinte mein Kumpel, dass da was nicht stimmt, wegen den beiden Toms, die haben beide 14". Ansonsten würd ich mir das Teil schleunigst zulegen. Was denkt ihr zu den beiden Toms im Set und generell zum Schlagzeug, ist das für 500€ echt das preiswerteste? Mfg
    nermin

    PS: Die Suche bringt da irgendwie nicht viel, doch ich weiß, dass es da mal nen Thread gab für Anfängersets, finde den aber trotz Suche nicht...
     
  2. Tama_Player

    Tama_Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Nähe von Limburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #2
    Also ich weiß net war dieses jahr auf der musik messe in Frankfurt und muss sagen Basix sagt mir net so zu ich selber spiele ein Tama swingstar und bin sehr zufrieden damit da musste zwar 100€ mehr drauf legen hast aber auch was gescheites.
     
  3. drumboy

    drumboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Zweibrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #3
    Hi !
    es gibt schon etliche Threads zum Thema Einsteigersets und so weiter , die SuFu spuckt da auf jeden Fall was aus ! Den Thread den du suchst ist wohl er hier : https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=95836 !! Musst dich einfach durchlesen !! Ansonsten kann man mit dem Basix Custom nicht viel falsch machen für den Anfang , wobei dieses Set hier , glaub noch das etwas ältere ist !!
    (Ach ja , bei konkreten Fragen , am Besten ne pm an DrummerinMR

    Greetz Jan
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 27.08.06   #4
    das 2000er basix ist grade was hardware angeht nicht so gut wie das 2004/5er also bitte das 2004er kaufen (das hat auch richtige rims) da es sonst probleme mit zB den böckchen geben könnte (bei der neuen version (also 2004) wurde der lieferant gewechselt, damit es da keine probleme mehr mit gibt)

    also bitte darauf achten, dass es die 2004/5er Version ist :)
     
  5. Gretsch

    Gretsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    18.10.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #5
    Hi,

    ich spiele selbst von Basix das Danny Gottlieb Signaturset (von 2005) mit 800 er Hardware Set. Ich kann nur sagen, das es für en Preis absolut ok ist, denn bei Gretsch, DW oder auch Pearl zahlt man einen großenteil den Namen mit. ;-)

    Ich benutze dieses Set auch Live, und es reicht, denn was muss da schon groß klingen, das meiste macht eh derjenige an der Technik, also, ist es letzendlich egal. ;-)

    Gruß Pascal
     
Die Seite wird geladen...

mapping