Guten Gitarrengurt gesucht

von -Inf1nity-, 05.06.04.

  1. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #1
    Ich brauch einen guten Gitarrengurt, hab zwar einen aber bin nicht so zufrieden damit, da dieser zu kurz dafür ist um ihn an meine acoustic zu tun und dann im steehn zu spielen, kann mir jemand welche empfehlen? also der korpus meiner a git ist auch net gerade sooo klein
     
  2. el Mariachi

    el Mariachi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.06.04   #2
  3. log

    log Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #3
    Kann man eigentlich nur Levys empfehlen >> Auswahl unter Levysleathers.com
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 05.06.04   #4
    Ich hab nen Stephi. der is verdammt gut! Kost aber auch 50€!
     
  5. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 05.06.04   #5
    Dimarzio Cliplocks, absolut Idiotensicher. ;)
     
  6. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 05.06.04   #6
  7. AndyS

    AndyS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 06.06.04   #7
    Ich nutze einen Kepur-Gurt sind zwar auch teuer (bei Musik-Produktiv 37,-) aber lang und geiles Material. Lohnt sich.

    EDIT: Jetzt hab ich mal den Link oben ausgecheckt. Genau den hab ich und es lohnt sich.
     
  8. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 06.06.04   #8
    leider gibts den breiten kepur-gurt (8cm) nur mit cliplocks in deutschland. falls einer zufällig einen 5.zero in den USA bestellen sollte, würde ich gern mitbestellen :-)
     
  9. AndyS

    AndyS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 06.06.04   #9
    Tja zu spät, jetzt hab ich einen mit Cliplocks und noch zusätzlich diese Schaller SecuLocks. Sieht aber eigentlich ganz witzig aus, obs so zweckmäßig hab ich noch nicht rausgefunden. Aber da Max Cavalera auf der '91 Tour von Sepultura (Arise-Tour "Under Siege") auch so einen Cliplock-Gurt hat und ich auch die Gitarre von '91 spiele, fühle ich mich doch sehr wohl damit. Alles wie's Idol :) (zumindest Idol von damals)
     
  10. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.06.04   #10
    ich bin auch auf der Suche nach nem Gitarrengurt. Zur Zeit hab ich so einen dessen Material so aussieht, wie nen Anschnallgurt aus dem Auto.Das Problem ist nur, dass der sich immer verdreht und einem fast die Schulter abschneidet. Der Gurt ist 5cm breit und damit zu dünn.
    Deshalb suche ich nach nem gescheiten Ledergurt, der breit ist, sich nicht verdreht und auch rutschfest gepolstert ist.
    Er soltte mindestens bis zu 125cm verstellbar sein.

    Mal ne andere Frage:
    Wie ist das mit dem vestellen der Länge bei Ledergurten. Irgendwie versteh ich das System nicht.
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 06.06.04   #11
    der besteht aus 2teilen, du kannst einfach den 2. Teil in verschiedenen positionen in den ersten einhängen. und am 2. Teil hast normaslerweise noch mal 2positionen um in den lock an der Gitarre zu gehen.
     
  12. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 06.06.04   #12
    ich kenne ein guten gurt... aber deist kurz...
    hmm wenn du nen brauchst der nicht rutscht... dan kann ich dir nur meinen empfehlen aber den müstest du dam verlängern
    oder kauf dir einfach ein aus WILD LEDER die rutschen nicht... weichem noch besser...

    :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping