Guter 5 Saiter für ca. 1000,- EUR ?

von SERIOUS, 07.11.03.

  1. SERIOUS

    SERIOUS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.11.03   #1
    Kann mir jemand einen guten 5 Saiter für ca. 1000€ empfehlen?
    Wichtig wäre mir da vorallem ein gutes Handling!
    Was haltet ihr von dem KORN Signature Bass von IBANEZ??
     
  2. pink maggit

    pink maggit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.02.04
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.03   #2
    ich hab den k5 zwar net selbst hab aber nur gutes über ihn gehört(guitar&bass,bassprofessor)preis/leistungs verhältnis soll gut und die bespielbarkeit/handling erst recht, da er einen dünnen schmalen hals hat :D
     
  3. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.11.03   #3
    ich kann dir den k5 auch nur wärmstens empfhelen...
    Super Bespielbarkeit, mega guter sound, guter eq, gute bässe usw.
    der preis ist super, der bass müsste eigentlich das doppelte kosten.
    auch für leute, die den den korn-sound nicht erwünsch ist der bass super konzepiert.
    also, worauf wartest du noch? SCHLAG ZU!!
     
  4. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 08.11.03   #4
    Wie wärs mit einem Sandberg?
     
  5. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 08.11.03   #5
    Also mit 1000 euronen kann man ja schon ne menge anfangen. bevor du so viel Geld auf Empfehlung von irgendjemandem raushaust, würd ich einfach innen Großen Musikladen gehn und alles im Preisrahmen ausgiebig testen und den Bass, der dir am besten gefällt gleich mitnehmen.
     
  6. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 08.11.03   #6
    hi
    also für 1000€ kann ich dir nur einen esh empfehlen. superbässe, cooles design und superklang!
    zudem sehr angenehm klingender piezoabnehmer...was will man mehr?

    gruss
    eep
     
  7. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 08.11.03   #7
    Einen LeFay? :D Ja, im Ernst, wenn du also noch 700 Euro sparen kannst, dann kannst du dir einen 'Herr Schwarz' kaufen, und dann wirst du in deinem ganzen Leben keinen neuen Bass mehr brauchen. Versprochen.
     
Die Seite wird geladen...