Ist der ibanez SDGR ein guter bass?

von Marni, 25.07.07.

  1. Marni

    Marni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.07
    Beiträge:
    6
    Ort:
    stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.07   #1
    hi,
    will mir einen Ibanez SDGR( 5 Saiter) kaufen. weiß aber nicht ob 800 euro dafür zu teuer sind der Händler hat gemeind er würde normal ca.1000 kosten. Weiß auch nicht ob er überhaupt gut ist. Hab ihn auch nichts im Internet darüber gefunden.

    Gruß, Marni
     
  2. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 25.07.07   #2
    Welchen SGDR meinst du? SGDR ist nur die Abkürzung für Soundgear. Innerhalb dieser Serie gab es über die Jahre hinweg sehr viele verschiedene Modelle wie z.B. SR 305, SR 405, SR 505, SR 905 usw.

    Finde mal heraus um welchen Bass es sich genau handelt, dann wird dir sicher auch weiter geholfen.
     
  3. Lightshow

    Lightshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    133
    Erstellt: 25.07.07   #3
    dieser SDGR wird glaub ich einfach nur SR genannt. Soundgear -> SDGR -> SR
    ich habe den SR505 und gehe mal davon aus, dass du den meinst. der kostet neu um die 800 Euro. ich hab ihn aber gebraucht für 450 bekommen. ok, er ist zwar schon älter aber trotzdem um einiges billiger... also, ich find auf jeden fall ziemlich gut, man kann nicht viel falsch machen. wphl doch mal den gebrauchtmarkt durch. dass der normal um die 1000 kostet kann ich mir net vorstellen. aber vllt meinst du auch n anderen (z.B. SR 900 oder SR 1000) aber die sind eher selten. also, ich finde den bass auf jeden fall sehr gelungen;)
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 25.07.07   #4
    du musst unter "soundgear" suchen. die produktpalette ist sehr breit - da braucht man schon das genaue modell.

    edit: sorry-im minutentakt alle schneller
     
  5. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 25.07.07   #5
    Entweder du hast nen teuren Musikalienhändler oder dich im Preis geirrt.
    Der SR 505 kostet derzeit um die 650 Euro (siehe hier: http://www.musik-service.de/ibanez-sr-505-prx395741205de.aspx)

    Ansonsten gebe ich dir recht, ein sehr, sehr anständiges Instrument (was mich damals neu allerdings nur 530 Euro gekostet hat:eek:...die gute alte Zeit...;))
     
  6. Marni

    Marni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.07
    Beiträge:
    6
    Ort:
    stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.07   #6
    hab nochmal nachgeschaut das war der SR905
     
  7. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 25.07.07   #7
    Der Preis ist sicherlich ok, kostet bei MS auch knapp 960€

    Ein schlechtes Instrument ist der Bass mit Sicherheit nicht, man muss den Sound und das Handling mögen.
    Ich persönlich empfand den SR 505 als "besser" insofern, dass mir der Sound besser gefallen hat. Ansosnten sind die beiden Bässe meiner Meinung nach gleichwertig. wie gesagt, der Sound ist eben unterschiedlich.

    Wenn es aber um Soundgear Bässe geht, dann rate ich dringend zum Antesten. Die einen schwören auf die schlanken Hälse, die anderen verabscheuen sie regelrecht.
    Ein guter Bass isses auf jeden Fall und der Preis ist auch ok. Wenn er dir persönlich zusagt, warum nicht....?!
     
  8. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 25.07.07   #8
  9. Marni

    Marni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.07
    Beiträge:
    6
    Ort:
    stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.07   #9
    also gut spielen das bezweifel ich aber man kann es ja lernen =) spiel erst seit ca. 3 jahren. ich hab noch nen bass mit nem kurzen hals... hab mir gedacht wenn ich mir nen neuen hole dann schon was gescheites.
     
  10. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 25.07.07   #10
    Du kriegst deine Chance, der Dude geht jetzt nämlich ins Bett....;)
    (...und hoffentlich ist der basserix da auch schon, weil sonst kriegt der dude ne Spam-Verwarnung....:o)

    Ansosnten: Spiele den Bass an und wenn er dir zusagt, dann ist ja alles klar.:great:
     
  11. Lightshow

    Lightshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    133
    Erstellt: 26.07.07   #11
    stimmt, ihr habt recht, der SR 505 is n bissl günstiger:D
     
  12. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 26.07.07   #12
    Du würdest den Bass aber dann neu bekommen, oder?
    Also 800€ für einen Gebrauchten finde ich zu teuer, neu wäre es ein absolut gutes schnäppchen!
     
  13. Marni

    Marni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.07
    Beiträge:
    6
    Ort:
    stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.07   #13
    ja er wäre neu und mit tasche.
     
  14. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 26.07.07   #14
    Ibanez selber ist immer eine gute Wahl und wenn du nen 905 für 800 neu bekommen kannst würd ich auch drüber nachdenken, weil wie gesagt der Hals ist immer geschmackssache. sie sind recht dünn, viele stehen drauf viele nicht. Einige mögen da lieber die ATK Hälse.
    Ich hab bei ner befreundeten Band mal nen SR 765 angespielt und ich ärger mich wie blöd, dass der aus dem Sortiment genommen wurde. Den würd ich mri auf jeden fall wieder kaufen. Und zu Weihnachten wirds sicher auch ein SR 505 oder n K5...je nachdem was mir bis dahin besser gefällt.

    Also noch mal kurz und schmerzlos: Antesten, lieben und wohlfühlen und mit gutem Gewissen kaufen =D
     
  15. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 26.07.07   #15
    Das wäre dann vergleichbar zum MusikService-Angebot. Wenn er Dir gefällt: Nehmen.
     
  16. desesperado

    desesperado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    15.08.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #16
    Der Unterschied zwischen dem 905 und dem 505 besteht doch eigentlich nur in dem geleimten Hals und der Lackierung.
    Der Hals der 500er Serie ist nämlich 'nur' geschraubt, daher auch der Preisunterschied.
    Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall den 905er (in meinem Fall den 900er - spiel ja nur 4Saiter) favorisieren... aber den gibt's leider nur lackiert und das ist nicht so wirklich mein Ding!
     
  17. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 18.12.07   #17
    Dass der 905 "besser" ist bzw. der 505 "nur" 'nen geschraubten Hals hat, das würd' ich so net sagen - sind beides sehr gute Bässe, der Unterschied liegt durch die Bauweise bedingt halt im klanglichen Verhalten. Ich hab' mir letztes Jahr den SR505 zugelegt, hatte den 905 parallel getestet, und es ging mir dabei net um den Preisunterschied, der 905er wär' auch noch drin gewesen.
    Für MEINE Soundvorstellungen hat aber der 505er klar gewonnen, war etwas heller, spritziger, Attack-reicher als der 905 - den fand ich dagegen etwas dunkler, massiver, auch 'ne Spur Sustain-reicher im Klang. Aber eben nicht besser, kommt immer drauf an, was Du dir klanglich vorstellst!
    Ansonsten sind die SRs prinzipiell sehr gute Instrumente, allerdings sehr speziell, was das Handling angeht - sehr flache, schmale Hälse, man liebt sie oder kann net drauf spielen. Also eher nix, was man auf Verdacht blind kaufen sollte, unbedingt antesten!
     
  18. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 18.12.07   #18
    ich hab den SR705, den SR505 und einen SR1005. muss sagen, der 1005 ist ein absolutes wahnsinnsteil. den 705 hab ich erst seit gestern (kann ich noch nichts viel sagen) und der 505 geht demnächst in den flohmarkt (finde den sound der anderen beiden besser).

    kauf dir den 905 :)
     
  19. desesperado

    desesperado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    15.08.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #19
    Kann ich nur bestätigen, Zoid:
    Ich hab den SR 1500, den SR 1300 und den SR 500... und den 500er spiel ich mittlerweile nur noch zu Hause, weil der vom Sound her an die beiden 'Made in Japan'-Bässe aus den Neunzigern echt nicht rankommt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping