Guter Amp für 500 euro

T

tom85

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.04
Mitglied seit
26.12.03
Beiträge
6
Kekse
0
Müsste einen guten Zerrsound haben, an die 100 watt, combo. (Nicht Röhren) :?: :!: :?:
 
Axl

Axl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.09
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
822
Kekse
103
Ort
Bäch
Peavey XXL 212, kostet aber ein bisschen mehr, ist aber sehr zu empfehlen.
 
F

Fragle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.03.14
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
179
Kekse
0
ich stimme zu, XXL, ansonsten vieleicht ne marshall dfx combo.
 
H

Hannibal2k

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.07
Mitglied seit
25.12.03
Beiträge
314
Kekse
0
Kauf dir einen Warp7 von H&K. Da brauchst du nichtmal nen Extra Bodentreter um eine Ordentlich Verzerrung hinzubekommen. Und er hat ausserdem noch einen riesen Druck. Sogar der Combo.

Gruss Christoph
 
Axl

Axl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.09
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
822
Kekse
103
Ort
Bäch
Ich ziehe den XXL dem Warp7 1000 mal vor. Muss aber jeder selber wissen.
 
H

Hannibal2k

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.07
Mitglied seit
25.12.03
Beiträge
314
Kekse
0
Sicher ist der XXL besser, aber nicht fuer 500 Kroeten. Wieviel hast du bezahlt?

Christoph
 
Axl

Axl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.09
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
822
Kekse
103
Ort
Bäch
Nunja, ich wohne hier in der "alles-doppelt-so-teuer-Schweiz", habe aber den Combo trotzdem mit viel Rabatt für umgerechnet 800 Euro bekommen. :)

Wenn ich schon am motzen über die Preise bin: Habt ihr gewusst, dass z.B. ein Boss Noise Suppressor in Deutschland 85 Euro kostet, und das gleiche Ding in der Schweiz umgerechnet 160 Euro kostet? :evil:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben