guter, günstiger Comboamp

von sigu, 07.05.07.

  1. sigu

    sigu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #1
    Hallo erstmal...
    Bin gerade auf diese Forum gestossen und es gefällt mir:great:

    Nun zu meiner Frage...
    Momentan habe ich einen Marshall MG 15 DFX, (Review https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/200272-review-marshall-mg15dfx.html) ich habe ihn schon ca. 2 Jahre, aber er tönt nicht so wie ich es gerne hätte, einen Sound ala JCM 800 oder Plexi, halt Marshall like, bringt er nich! Und er was ja nicht gerade günstig!:eek:
    Nun habe ich das Gefüh das ein neuer guter Amp nichts schaden könnte!

    Der Amp sollte etwa in der gleichen Preislage wie der MG 15 DFX, eher noch ein bisschen mehr... Etwas gutes kann ja was kosten:D einfach nicht mehr als 500 Euronen...

    Röhrensound ist gefragt bei mir... Also entweder Röhre oder Moddeling! Ich spiele Rock, Hard Rock.. Funk
    Also allround:D

    Was habt ihr für Vorschläge?


    Vielen Dank im Voraus

    Sigu
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 07.05.07   #2
    Edit: Ich möchte mir den Mund nicht fusselig reden.
     
  3. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 07.05.07   #3
    Hi und herzlich willkommen im Musiker Board.

    So wie ich das sehe kostet der MG 15 DFX im Moment so um die 160€. Du sagtest in der gleichen Preisklasse? Aber bis 500€? Naja.. da steigt man schon eine klasse höher^^

    Also wenn du wirklich nicht viel Geld ausgeben willst wär vielleicht der Fame GTA-15 oder der GTA-40 eine Überlegung wert, wenn du auf Röhrensounds stehst..
    Aber es wäre natürlich besser wenn wir wissen würden was du so spielst.

    das ist wohl klar bei 150€ ;)
     
  4. sigu

    sigu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #4
    Erstmal Vielen Dank für die blitzschnellen Antworten...
    Also sagen wir von 150- 500 Euros;)
    Also fame kenne ich nicht, mir sind bekanntere Marken lieber...:)
    Und ja 150 geiler Röhrensound ist nicht möglich..
    Aber die Zerre beim MG15 ist halt nich so der hammer...
    Vielleicht liegt es auch an dem Kürzel MG, diese Serie hat ja nich einen Besonders guten Ruf..
     
  5. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 07.05.07   #5
    Bei deiner Musikrichtung solltest du dir mal die Vox AD-Reihe ansehen. Brauchst du den Amp für daheim, oder willst du damit auftreten?

    Für daheim würde ich dir zum AD-30VT (277,-€) raten und wenn´s für Gigs reichen soll, dann nimm den AD-50VT 212 (knapp über 400,-).

    Antesten solltest du die auf alle Fälle mal.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.05.07   #6
    Das sagst du immer noch, auch nach der Erfahrung mit dem MG? Genau da liegt doch das Problem: Viele kaufen Marshall, weil sie den Namen kennen, und Marshall ja ganz toll ist. Dabei bedenken sie nicht, dass die MG-Serie nichts mit JCM800 und Cp. gemein hat und es in der Preisklasse viele andere Gute Amps gibt. Nicht persönlich nehmen, ich habe es damals beim kauf meines Marshall AVT ähnlich gemacht, und bereue es schon etwas, damals nicht mehr verglichen zu haben.
    Konkreter empfehlen kann ich jetzt hier auch nichts, weil ich selbst nichts gespielt habe, aber die VOX AD-Serie und die Cubes von Roland haben hier in der Preisklasse einen ganz guten Ruf, solltest du wohl auch antesten.
     
  7. sigu

    sigu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #7
    Ich weiss was du meinst...
    Das dachte ich auch mal... MARSHALL = HAMMER
    Aber ist nich so...:rolleyes:
    Das ist wohl ein klassischer Anfängerfehler...
    Aber ansonsten kann man ja gegen Marken nichts sagen..;)
    Der JCM 800 is ja gut...

    Ich brauche einen Übungsamp...


    Der Vorschlag mit den VOX Ad's werde ich mir merken und bei Gelgenheit einmal testen...
     
  8. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 07.05.07   #8
    edit: :D


    ach ja...meine sig ist toll :great:
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.05.07   #9
    Noch toller wäre sie, wenn "Rock- und Metalamps < ~500€ opened by UncleReaper" auch ein Link wäre.
     
  10. GodChiLLa

    GodChiLLa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    454
    Erstellt: 07.05.07   #10
    Also wenns n Übungsamp werden soll unbedingt den Micro Cube von Roland antesten.

    Super geniales Teil, hoch gelobt und hält wirklich was er verspricht ;)

    Da kriegste schon n ziemlich guten JCM800 Sound hin...

    Effekte sind natürlich auch dabei, sprich du bist bestens ausgerüstet

    MFG
     
  11. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 07.05.07   #11
    schitt, wann ist das passiert? ma eben richten...
     
Die Seite wird geladen...

mapping