Gutes Einsteiger Buch für E-Gitarren ?!

von boomer, 11.05.05.

  1. boomer

    boomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    21.11.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #1
    Moin (oder besser Mittag),

    hab vor ca. 3 Monaten angefangen E-Gitarre zu spielen. Das spielen nach den TAB's von GP funktioniert schon recht gut. Möchte aber auch mehr über die elementaren Dinge des Gitarren spielens kennen lernen ( Bsp.: Tonleitern, Pentatoniken, usw.). Kann von euch da jemand ein Einstieger-Buch empfehlen, das es zu kaufen lohnt?! Wäre gut wenn bei dem Buch noch Sound-Samples dabei wären...!

    PS: Muss sich nicht nur um Tonleitern usw. kümmern sonder eben einfach ein Einsteiger-Buch.

    Vielen Dank!

    boomer :rock:
     
  2. Argh

    Argh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.05.05   #2
    Hi boomer!

    Ich kann dir "Modern Rock Guitar" von Ralf Fiebelkorn empfehlen - ich habe vor ca. 3 Wochen angefangen zu spielen und komme mit dem Buch recht gut klar, ausserdem liegen eine DVD und eine CD(hauptsächlich Jamtracks zu den Übungen) bei.
    In späteren Kapiteln werden auch Tonleitern und Pentatoniken behandelt.

    mfg
    Argh
     
  3. LE-Rock-City

    LE-Rock-City Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    16.11.12
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.05.05   #3
    also ich hab das Buch von Bernd Brümmer: "Garantiert E-Gitarre lernen". Also ich finds gut und du lernst nach jedem Kapitel n richtigen Song (Lead und Solo Part). Ja 2 CDs sind außerdem dabei. Ich kanns nur empfehlen.
     
  4. boomer

    boomer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    21.11.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #4
    Vielen Dank für die rasche Hilfe.

    Sind in den Büchern auch Pentatoniken, Tonleitern usw. erklärt ?! Oder einfach nur das nachspielen von TAB's ?!
     
  5. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #5
    Peter Fischer- Rock Guitar Basics
     
  6. Para-Dox

    Para-Dox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 11.05.05   #6
    Also mir wurde ja aufs ärgste das Buch: Von Null weg gitarre selbst lernen von Peter Bursch empfohlen.

    Jedoch hörte ich, dass es zu stark vereinfacht ist?

    Würde gerne mal hören, was in euren Büchern denn so drin ist. Ob Die verschiedenen Akkörde mit den richtigen Griffen erklärt werden (also welcher finger wo), ob tonleitern oder fingerübungen gezeigt werden. Pentas...aber natürlich auch lieder.

    Wäre echt interessant
     
  7. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 11.05.05   #7
    Hmm, 3 Monate. Kannst du alle offenen/Barreakkorde? Wenn nicht, dann lern die erstmal. Da wäre Bursch ganz angebracht.

    Ansonsten denk ich das Rock guitar Basics noch zu schwer ist, wenns da richtige Buch ist des ich im Kopf hab.
     
  8. Maestro

    Maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping