H-Blockx - Rising High

von icepete, 31.01.05.

  1. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.05   #1
    Hallo, hat irgendwer ein Tab für H-Blockx - Rising High? Wäre super.. hab im Netz nämlich überhaupt nichts gefunden.
    Vor allem das Slap-Bass-Solo interessiert mich ;)

    Danke..
     
  2. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 02.02.05   #2
    lass es. das will keiner mehr hören (imho)
     
  3. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 02.02.05   #3
    sehr hilfreich:screwy:

    @icepete: habs leider auch nirgends gefunden, da bleibt dir das runterhören wohl nicht erspart...sorry...dürfte aber bei dem song nicht allzu schwer sein, man hört den bass ziemlich gut...ich weiss sowas dauert seine zeit aber man wird im runterhören immer besser...

    als alternative findet man im netz programme die nen song in tabs umwandeln könnnen...kenn mich damit aber net aus...hat nie funktioniert, aber vielleicht gibt es jemanden der sich da mehr auskennt und sich meldet...
     
  4. icepete

    icepete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #4
    Danke, das ist ja immerhin schonmal etwas, das ich von solchen Programm nicht wusste.
    Hast du zufällig irgendwelche Namen solcher Programme?

    Btw: Den Slap-Part hör ich leider nicht mal eben so raus, der Rest geht ja noch, aber das ist auch schon schwierig genug. :rolleyes:
     
  5. fR33$tyler

    fR33$tyler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Blutwursthausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    238
    Erstellt: 04.02.05   #5
    ich find den slap part nicht so wild... ging gut zum raushören.

    wenn du dich hier schwer tust, wegen der geschwindigkeit hab ich n tip für dich: nimm n hardisk(recording) programm, das "timestretchen" beherscht.

    also pitch da einfach die geschwindigkeit runter (bei gleichem ton) - und markier dann part für part als loop...

    erleichtert das ganze n bissel ;)
     
  6. icepete

    icepete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.05   #6
    Wavelab! Danke für den Tip! Werd's direkt machen!
     
  7. icepete

    icepete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.05   #7
    Also die "Grundstruktur" hab ich rausgehört, aber zwei kleine Fills zwischendurch krieg ich nicht auf die Reihe.
    Kannst du mal aufschreiben, was du so rausgehört hast?
     
  8. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 05.02.05   #8
    Jungs, lasst doch mal die Tabs Tabs sein, und hört es raus. Davon habt ihr mehr. Gehörbildung ist wichtig und Übung macht den Meister. Vorgekaute Tabs sind keine Lernleistung.
     
  9. KomaMontana

    KomaMontana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    143
    Ort:
    dort
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 05.02.05   #9
    aber anfangs is das so verdammt schwer^^.

    bin im moment schon froh darüber das ich merke wenn mein bass verstimmt is und sagen kann obs höher oder tiefer sein muss:o
     
  10. fR33$tyler

    fR33$tyler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Blutwursthausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    238
    Erstellt: 08.02.05   #10
    schließ mich Bleecker Street Boogie an :)

    bei mir hat es ca. 7 jahre gedauert.. bis mein gehör mal richtig geprägt war (wobei das nicht bedeutet, das es "ausgeprägt" ist ;))...

    und damals gabs kein hardisk recording, cd´s etc. - da war z.b. n gitarrensolo "echte handarbeit" und zwar play-, pause & zurückspulen-taste am tapedeck :(

    also was ich damit sagen will: jop.. is hart am anfang.. aber macht sich def. später bezahlt

    haur rein, dass bekommst du hin :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping