Habt ihr schonmal von der Marke Welkin gehört?

von Chlodwig, 07.08.06.

  1. Chlodwig

    Chlodwig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.06   #1
    hi,

    war heute im Gitarrenladen und hab einige Westernklampfen bis 400€ getestet.

    Mir wurde wärmstens die Welkin SGS 9963 CE / matt natur / Dreadnaught / mass. Zedern-Decke / PU empfohlen. Hab sie dann getestet und war echt erstaunt über die gute Spielbarkeit und den warmen Sound. (ich mag das kratzige nicht so)

    allerdings hab ich vorher noch nie etwas von der Marke gehört. Sie soll früher mal mit über Ibanez gelaufen sein.

    Habt ihr Erfahrung mt der Marke etc... ?

    Für ca. 320€ fand ich die echt gut. Ob mir dann 100€ mehr für ne Yamaha FGX-720 SC Acoustic Guitar wert sind - die ähnlich gut war - da muss ich jetzt mal drüber schlafen.

    Vielelicht könnt Ihr mir noch helfen :great:
     
  2. SiMoNkAy23

    SiMoNkAy23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    10.08.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 12.10.06   #2
    Da warst du bestimmt bei Media Music in Aachen, wie? ;) Die haben die zumindest auch!

    Nen Kumpel und ich waren heute auch da und der Verkäufer hat und sie auch ermpfohlen, allerdings hat nur meine Kumpel gespielt, hatte keine Lust zu testen... Ermeinte die Firma Meinl hätte von diesem amerikanischen Hersteller ne große Ladung gekauft und würde die jetzt günstig abgeben.

    Gruß


    P.S.: Hab grad mal danach gegooglt. Da findet man alles, nur nix über Gitarren....
     
  3. krischan21

    krischan21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    895
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    374
    Kekse:
    15.545
    Erstellt: 18.02.08   #3
    Hallo zusammen,

    ich spiele eine Welkin jetzt seit Anfang letzten Jahres.

    Die Bespielbarkeit ist klasse.

    Das Einzige, was nervt, ist, dass die Lackeirung am Hals nicht beständig (abriebfest) ist. Da, wo der Hals im Ständer am Gummi lehnt, ist der Lack ab.

    Aber ansonsten auch in den höheren Lagen gut.

    Gruß,

    Christian
     
  4. timmy92

    timmy92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.08
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.08   #4
    Ich hab auch eine. Und mit dem Preis/Leistungsverhältnis sehr zufreiden. Auch mit dem Tonabnehmer .
     
Die Seite wird geladen...

mapping