Häussel Tozz XL

von donteatshit, 04.04.08.

  1. donteatshit

    donteatshit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.07
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.08   #1
    hab heut mit meinem gittaristen gequatscht und will unbedingt n neuen sound und er hat mir zum häussel tuzz xl geraten. weil ich auf total brutale tiefen stehe und durchsetzungs fähige höhen und er hat mir von nem freund von ihm n video geschickt wo er mit seiner viper erst n emg 81 spielt und dann halt den häussel tozz xl.

    hat mich ziemlich geschockt der unterschiedt. jedoch würd ich gern mehr info´s haben über den pu. kennt ihr links oder so. wo ich was detaliert über den pu nachlesen kann?

    danke schon mal für eure aufmerksamkeit:)
     
  2. BCI_MAN

    BCI_MAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    427
    Erstellt: 04.04.08   #2
  3. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 04.04.08   #3
    Spiele selbst nen Häussel Tozz (ohne XL) und ein Tozz XL ist mehr oder weniger auf dem Weg zu mir. Kann also eventuell bald was berichten.
    Wenn du ein sehr sehr klaren und definierten Sound mit extrem tighten Bässen und einem gewissen "Growl" suchst, kann ich den normalen Tozz aber schon empfehlen. Er hat allerdings nicht diese "extremes Mittenbrett"-Charakteristik vieler anderer High-Output Distortion-Humbucker. Klingt eher ausgeglichen. Für tiefer gestimmte Gitarren kenne ich aber kaum was besseres.
     
Die Seite wird geladen...

mapping