Halskrümmung + Tremolo Ibanez GRG 170 DX JG

von stevie69united, 19.11.06.

  1. stevie69united

    stevie69united Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Donauwörth
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #1
    tach auch.
    als ich heute bei meiner ibanez GRG 170 DX JG die 09 saiten gegen 10er gewechselt hab stellten sich folgende probleme:

    1.) das tremolo stand auf einmal steil ab:eek:

    ich hab einfach an den federn das tremolo wieder zurück gedreht u. die gitarre immer wieder gestimmt bis es gepasst hat. war das so ok? - es lag da auch noch ne dritte feder dabei. hätte ich die einsetzen sollen?

    und

    2.) die halskrümmung ist nicht mehr so wie sie mal war. ab dem 5. bund fangen die saiten an immer mehr abzustehen was das spielen meiner meinung nach schwieriger macht.
    da sollte man ja eigent. an dem halsstab drehen. aber ich habe keine imbusschraube gefunden wo ich drehen kann (so wie bei meiner alten gitarre da war eine ganz oben am halsende):confused:

    wäre cool wenn mir jemand sagen kann wo ma bei diesem model die halskrümmung einstellt bzw ob es überhaupt nötig ist!?

    cheers
    :)
     
  2. Ultraflip

    Ultraflip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #2
    Hi Stevie!

    Das das Tremolo so abstand, lag daran, dass sich durch die dickeren Saiten ein stärkerer "gegenzug" zu den Federn entstand. Ich hatte bei 10er Saiten immer 3 Federn drinn ... allerdings hab ich nicht ausprobiert, ob 2 Federn auch reichen.

    Um die Halskrümmung bei Ibanez gitarren einzustellen, musst Du das kleine Plättchen am Kopf abschrauben. Darunter siehst Du dann ein Sechskantgewinde, was Du mit dem passenden Schlüssel zurecht drehen kannst ...

    Ließ aber bitte vorher das Tutorial hier:
    http://planetguitar.de/knowhow/tipp_07/tipp.html

    MfG
    Ultraflip
     
  3. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 19.11.06   #3
    Die Brücke sollte parallel zum Korpus ausgerichtet sein.

    Außerdem kann man die Saiten und das Griffbrett nicht 100%ig parallel bekommen. Wenn Du keine Probleme beim spielen hast, ist es im Prinzip egal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping