Hammer ons & Pull offs??

  • Ersteller thecurlyfreak
  • Erstellt am

T
thecurlyfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.08
Registriert
23.02.04
Beiträge
205
Kekse
0
Hey, weiss nicht ob ichs nicht lieber ins Spieltechniken board hätte posten sollen, ist aber ne Anfängerfrage drumm jetzt hier:

Ich hab gerade angefangen n song mit Hammer on und Pull offs zu spielen. Kann ich das eigentlich nur richtig spielen wenn ich meinen Amp richtig aufdreh? Mein Problem ist, dass die Hammer ons ganz ok klingen, aber die Pull offs kaum zu hören sind. Kann das an meiner eventuell falschen Technik liegen, oder ist das generell so das man mit dem Amp einfach richtig gas geben muß um Pull offs zu spielen? Danke
 
Eigenschaft
 
Comrade
Comrade
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.14
Registriert
19.02.04
Beiträge
1.875
Kekse
266
Ort
Ingolstadt
thecurlyfreak schrieb:
Hey, weiss nicht ob ichs nicht lieber ins Spieltechniken board hätte posten sollen, ist aber ne Anfängerfrage drumm jetzt hier:

Ich hab gerade angefangen n song mit Hammer on und Pull offs zu spielen. Kann ich das eigentlich nur richtig spielen wenn ich meinen Amp richtig aufdreh? Mein Problem ist, dass die Hammer ons ganz ok klingen, aber die Pull offs kaum zu hören sind. Kann das an meiner eventuell falschen Technik liegen, oder ist das generell so das man mit dem Amp einfach richtig gas geben muß um Pull offs zu spielen? Danke

Das sollte auch ohne große Lautstärke klappen...jedenfalls sind Pull-offs auch auf ner Akustikgitarre realisierbar.
 
R
ranti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.13
Registriert
11.03.04
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Kreis Kleve
Du solltest bei dem Pulloff nicht nur die Saite loslassen sondern sie auch mit der Greifhand beim loslassen leicht nach unten ziehen!ziehen ist übertrieben...aber probiers mal aus sie leicht mit dem Finger mit zu nehmen

mfg christoph
 
Comrade
Comrade
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.14
Registriert
19.02.04
Beiträge
1.875
Kekse
266
Ort
Ingolstadt
ranti schrieb:
Du solltest bei dem Pulloff nicht nur die Saite loslassen sondern sie auch mit der Greifhand beim loslassen leicht nach unten ziehen!ziehen ist übertrieben...aber probiers mal aus sie leicht mit dem Finger mit zu nehmen

mfg christoph

Das sollte auch ohne funzen...deine Technik nehm ich nur bei pull-offs auf leersaiten. (siehe z.b. Thunderstruck)
 
R
ranti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.13
Registriert
11.03.04
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Kreis Kleve
Ja ich eigentlich auch...bei schnellen Sachen gehts auch nicht so !
 
R
ranti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.13
Registriert
11.03.04
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Kreis Kleve
aber wenn es ihm sonst zu leise ist...
ich glaub nicht dass er was falsch macht beim Pull off
man hört wirklich nicht so sehr

mfg christoph
 
T
thecurlyfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.08
Registriert
23.02.04
Beiträge
205
Kekse
0
Wie gesagt ich bin Anfänger, kann also gut sein das ich was falsch mach.
Aber wenn ich es richtig verstanden hab, entsteht der Ton beim Pull off nur dadurch das ich die Seite praktisch " loslasse". Und das ist bei mir sehr leise. Mit dehnen hab ichs noch nicht versucht.
 
B
Blumenhund
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.16
Registriert
18.08.03
Beiträge
892
Kekse
50
Üb Quintenhammern , dadurch wurden meine hammerlinge besser !
 
Comrade
Comrade
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.14
Registriert
19.02.04
Beiträge
1.875
Kekse
266
Ort
Ingolstadt
thecurlyfreak schrieb:
Wie gesagt ich bin Anfänger, kann also gut sein das ich was falsch mach.
Aber wenn ich es richtig verstanden hab, entsteht der Ton beim Pull off nur dadurch das ich die Seite praktisch " loslasse". Und das ist bei mir sehr leise. Mit dehnen hab ichs noch nicht versucht.

Du lässt sie praktisch nicht los ,du lässt den ersten Finger auf der Saite...
Aber versuch mal den Tip von oben ...d.h. du zupfst die Saite leicht an indem
du dne Finger leicht nach unten wegziehst...
 
T
thecurlyfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.08
Registriert
23.02.04
Beiträge
205
Kekse
0
Also, ich soll ein so ein Pull Off spielen: 2-0.
Die Saite spielt jetzt mal keine Rolle. Das bedeutet ich hau erst mal im zeiten Bund drauf (Hammer on) und lass sie dann los und zieh sie dabei? Oder war das mit dem Hammer on dabei falsch. Steht nut P.O. drüber!
 
R
ranti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.13
Registriert
11.03.04
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Kreis Kleve
Wie kommst du denn jetzt auf Hammer-on
PO bedeutet nur Pulloff
Also wie gesagt wenn du vom 2Bund zur leeren Saite ein Pulloff machst zupfst du die Saite leicht.
 
T
thecurlyfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.08
Registriert
23.02.04
Beiträge
205
Kekse
0
Ok danke, dachte ich müsste da auch draufhämmern statt anschlagen. Aber dann könnte ich sie ja auch gleich nochmal anschlagen, oder?
 
R
ranti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.13
Registriert
11.03.04
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Kreis Kleve
wenn du jetzt die leere Saite meinst - Nein nicht normal anschlagen dann wäre es kein Pull-off
 
T
thecurlyfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.08
Registriert
23.02.04
Beiträge
205
Kekse
0
Ok, dachte nur das es im klang nicht wirklich was ausmacht.
Aber gut ihr müsst es wissen! Vielen Dank, jetzt weiss ich bescheid.
 
R
ranti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.13
Registriert
11.03.04
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Kreis Kleve
kein Problem :D
 
mad
mad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.11
Registriert
24.08.03
Beiträge
413
Kekse
0
beim pull-off sollte die linke hand die aufgabe der rechten hand (das anzupfen) übernehmen. d.h. der finger der abgezogen wird, soll gleichzeitig dazu benutzt werden, die saite für den nächsten ton anzuschlagen. ich glaube das wurde bisher im kontext nicht so ausdrücklich gesagt.
 
-N-O-F-X-
-N-O-F-X-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.22
Registriert
09.10.03
Beiträge
5.595
Kekse
8.946
Comrade schrieb:
Das sollte auch ohne funzen...deine Technik nehm ich nur bei pull-offs auf leersaiten. (siehe z.b. Thunderstruck)

wenn man fett verzerrt dann braucht man nichtmehr anzupfen, aber bei nem clean sound oder mit ner a-gitarre find ichs schon wichtig
 
Julian
Julian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.19
Registriert
20.03.04
Beiträge
2.039
Kekse
19.633
thecurlyfreak schrieb:
Ok danke, dachte ich müsste da auch draufhämmern statt anschlagen.

Zeig mir mal wie du in den 0. Bund hämmerst :D
 
T
thecurlyfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.08
Registriert
23.02.04
Beiträge
205
Kekse
0
@ Julian: Es ging um den 2.Bund!! Da drauf hämmern und nicht auf den 0.! :rolleyes:
 
Julian
Julian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.19
Registriert
20.03.04
Beiträge
2.039
Kekse
19.633
...dacht schon :cool:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben