"Super schnelle" Hammer ons / Pull offs

von Joscha, 21.10.05.

  1. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 21.10.05   #1
    Hey,
    ich hab schon öfter in videos von jason becker (oder steve vai) gesehn das wenn die ganz schnelle hammer ons / pull offs machen (und das über ne länger zeit) die mit der rechten hand oben am hals festhalten!

    was machen die da?

    ich könnt mir nur denken:
    -die dämpfen ab
    -die greifen im barré
    -die "stabiliserien" die gitarre da irgendwie^^

    weiß jemand was ich mein? (bzw. was die da machen?)

    gruß,
    joscha
     
  2. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 21.10.05   #2
    da müsstes du dir die tab's mal ansehn aber ich glaube das ist einfach nur jahre lange übung
     
  3. Joscha

    Joscha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 21.10.05   #3
    häh?

    was aht das denn mit übung zu tun?^^ ich will doch nur wissen warum die da so komisch fest halten...aber vll verstehst du ja nich was ich will^^

    ich uploade morgen mal nen video von jason becker da sieht man das!

    gruß,
    joscha
     
  4. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 21.10.05   #4
    achso sorry hab nicht ganz den letzten teil gelsen :D
    bin bissel verpeilt .

    wiso willst du das eigentlich wissen nur so aus neugier
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.10.05   #5
    also "oben am hals" kann für mich vieles bedeuten... entweder sehr weit oben, richtung stimmwirbel... ach wat weiß ich, vielleicht stimmen sie ihre gitarren während sie ihr legato-solo spielen? :D
    oder meinst du die obere griffbrettkante, etwa an der höhe des halstonabnehmers -> dann liegt die vermutung nahe dass die tappen. tapping ist ne technik wo man mit einem finger der greifhand in die hohen bünde "hämmert" und damit n ton erzeugt...
     
  6. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 21.10.05   #6
    hi
    ich weiß genau was du meinst,hab es schon bei steve vai gesehen.
    also es gibt in meinen augen 3 dinge:

    - die machen barree, also als kapodaster ersatz
    - 2-hand tapping, also tappen(hammern) sowohl mit der linken als auch mit der rechten hand
    - sie halten den hals fest wärend sie nur mit der linken hand spielen, damit der hals nicht wegrutscht und das publikum sieht das sie nur mit der linken hand spielen, also ohne anschlag

    gibt halt viele poser und angeber unter den gitarristen :cool:
     
  7. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 21.10.05   #7
    Bei Tender Surrender von Steve Vai macht der das glaub ich nur zur Show, damit man sieht, dass er das mit einer Hand spielt, oder so :D
    Oder er drückt den Hals ein bischen zur Hand hin, so dass es leichter zu spielen/greifen geht, kA...

    Edit: Mist... war einer schneller :-/
     
  8. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.05   #8
    Nein jungs ^^
    ihr seid alle auf dem holzweg

    er meint wenn sie wild rumhammern/pulln und mit der rechten hand dann ÜBER die linke oben an den hals greifen ( so 1 oder 2 bund) aber nicht wirklich greifen, sondern nur DÄMPFEN.
    Und das tun sie dass bei dem wilden rumgehammer keine ungewollten leerseiten mitklingen ^^
    hoffe geholfen zu haben
    (gibt auch gitarristen die machen dass im studio so dass sie oben ein tuch rumwickeln bei soloparts ^^, dass es sauebrer klingt)
     
  9. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.812
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 22.10.05   #9
    Ja, Deffi hat recht. Sieht man zum Beispiel bei der G3 Live in Denver DVD, beim Little Wing Solo von Vai, das spielt er mit einer Hand und verhindert mit der rechten Hand das Mitschwingen von Saiten.
     
  10. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.05   #10
    exakt bei der dvd hab ichs auch das erste mal gesehen ^^
     
  11. Joscha

    Joscha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 22.10.05   #11
    danke!

    genau das meinte ich - und hab auch schon vermutet das sie abdämpfen^^
     
  12. b?hse nichte

    b?hse nichte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #12
    jetzt frage ich mich nur: Warum dämpft er die amhals ab...??? Geht das nicht auch ganz normal über den tonabnehmern?
     
  13. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 10.11.05   #13
    ööh, weil er bei den tonabehmetn, wenn er pech hat auch die seite abdämpft, mit der er grade spieeln will. Am Hals besteht die gefahr nicht und da ganz sieht cooler aus und ist relaxter ;)!
     
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.11.05   #14
    Yep. Oder eben so schaumstoffpads auf die saiten, tut wunderbar :D Machen auch Michael Angelo (wenn er mit seiner doppelgitarre spielt) oder Tony MacAlpine (was der da rumtappt, da müssen die anderen saiten sonst mitklingen :D )
     
Die Seite wird geladen...

mapping