hammer ons & pull offs

von Murdock, 06.05.04.

  1. Murdock

    Murdock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #1
    so ich habe immer noch nicht verstanden wie man diese dinge spielt so wie es in peter bursch's buch beschrieben is peil ich es nicht und im forum hab ich auch nix gefunden also wäre nett wenn jemand einem begriffsstuzigen mal erklären könnte wie man das spielt... :cool:
     
  2. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 06.05.04   #2
    also hammer on ist ganz einfach, z.b.

    E --4^5---

    Du greifst mit dem Zeigefinger im 4. Bund und schlägst normal an, während der Ton noch klingt, legst du mit einer schnellen bewegung den mittelfinger in den 5. Bund (ohne nochmal neu anzuschlagen).
    Wenn der neue Ton jetzt erklingt, hast du das richtig gemacht :)
    Der Ton sollte dann genauso laut sein wie der vorige -> Übungssache.

    Beim Pull off ist das im Grunde genau umgekehrt, z.B.

    E --5^4---

    Du legst den Zeigefinger wieder in den 4. Bund und den Mittelfinger in den 5. Dann schlägst du an, und während der Ton erklingt, ziehst du den Mittelfinger parallel zum Griffbrett ab. Auch hier sollte der neue Ton genauso laut sein wie der alte.

    Viel Spaß beim Üben!
     
  3. Murdock

    Murdock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #3
    aha es geht doch ;) nur noch einmal zum pull off. und zwar parralel abziehen verstehe ich nicht so ganz nicht einfach den finger von der saite hochziehen ?
     
  4. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #4
    mach es am besten so (damit der ton danach auch noch klingt):

    du greifst mit 2 fingern (natürlich auf der selben saite)

    z.b. e|-----5^4---

    also z.b. mit dem mittelfinger im 5. und mit dem zeigefinger im 4. bund. danach musst du ja den mittelfinger wegziehen: versuche die saite 'spicken' zu lassen..den finger nach unten wegziehen.
     
  5. Murdock

    Murdock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #5
    ahh ok vielen dank ich dachte schon ich kapiers nie ..
     
  6. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 06.05.04   #6
    mir fehlen die worte, das vernünftig zu beschreiben :D
    also wenn du den finger nur hochziehst, ist der folgende Ton zu leise, wenn du nach unten (das meine ich mit parallel zum Griffbrett) abziehst, gibst du der Saite beim Abziehen nochma nen Schwung, so dass danach der Ton wieder lauter is, hoffe das kann man verstehen.
     
  7. nikron

    nikron Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #7
    danke hab ich auch net gechecked aber jetzt kann ich es ;D
     
  8. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #8
    beim pull off übernimmt die greifhand zusätzlich die aufgabe der schlaghand, indem die saite, die gegriffen wird, auch gezupft wird.
    einfacher zu erklären geht's eigentlich nicht ;)
     
  9. Murdock

    Murdock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #9
    also es gibt doch möglichkeiten das gut zu erklären war mir bisher immer ein rätsel wie das wegnehmen beim pull off gehn soll aber ihr bringts auf den punkt :D is garnich so schwer wenn manw eiß wies geht ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping