Hard-Rock Zerre à la Metallica

von franky_fish2002, 13.01.04.

  1. franky_fish2002

    franky_fish2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #1
    hi,
    ich wollte mir ne neue Zerre zulegen. Wollte wenn ich bald mal zeit hab n paar im laden durchtesten
    Was ihr mir da so empfehlen könntet? (sollte in richting metallica zerre gehen)

    hab schonmal an das DS7 von Ibanez gedacht.
    ist was ich suche?


    thx
    phil
     
  2. elven_king

    elven_king Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.01.04   #2
    Schon wieder so 'ne metallica zerr frage....was die daran wohl alle finden?man weiß es nicht

    könnte ja,hab ihn aber noch nicht getestet. probier mal den mt-2 von Boss, aber der sagt nicht jedem zu (mir aber). generell würde ich versuchen an nen distortion ranzukommen mit dem ich gleichzeitig noch das größtmögliche potenzial für andere sachen habe.
    das problem ist aber wenn du einen zerrsound von einem labum haben willst wirst du ihn wahrscheinlich nie genau so hingekommen,selbst wenn du das gleiche equipment einsetzt,da man nie weis was die nach der aufnahme noch dranrumgewurschtelt haben...
     
  3. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #3
    Wie elven-king schon sagte du wirst nie diese Zerre hinbekommen.
    Außer du kaufst dir n´Studio für über 5 Mio. Ich würde den ´tallica Sound auch nicht ganz kopieren.
    Versuch einen eigenen Stil herauszufinden. Wenn sich alles gleich anhören würde wäre es ja langweilig.
     
  4. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #4
    versuchsch mal mit dem guten alten kumpel " suchfunktion" , das is jetzt ja schon der 1000000 thread zu metallica sound.... ^^
     
  5. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 13.01.04   #5

    also ich habe 84 threads gefunden die das thema "metallica sound" beinhalten.
     
  6. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #6
    Jo, das würd ich auch sagen. Wenn man den sound 100% prozentig kopieren würde... Würds halt nach Metallica klingen, aber du spielst ja, also solls ein stück weit auch nach dir klingen :idea:. Also, kannst ja den Sound "nachahmen", aber nicht 1:1 kopieren. Das is mein Vorschlag an dich
     
  7. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 13.01.04   #7
    Boss MT-2. Wurde von Metallica auf dem Album "Metallica" im Song "Enter Sandman" verwendet. Einstellung hier: http://www.soundsderhelden.de/img/modern%20rock/james_hetfield.html

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2371812592&category=46667&rd=1

    Da kannst Du das gebraucht bekommen.

    Asci
     
  8. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #8
    erstens hat der Verzerrer nichts mit dem Sound bei Enter Sandman zutun also glaubt nihct jeden müll den ihr im Internet findets ;)

    Hier das Equipment welches Metallica bei Enter Sandman benutzt haben :

    Mesa Boogie Mk IIC+
    Jose Arrendondo modified 100 watt Marshall Head
    Roland JC-120 combo
    ADA MP1
    ADA MQ1
    Aphex Parametric EQ
    Marshall 4x12
    Mesa Boogie 4x12
    Mesa Boogie 2x12
     
  9. Bla

    Bla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #9
    Ich sag dir, es gibt tausendmalgeilere Zerren als die von Metallica! Du musst nur etwas rumspielen und irgendwann kommt dann was raus, wo du denkst: boooah, das ist der Sound des Universums! Klar du brauchst schon ein paar effekte vielleicht (oder ein ME-50), aber du hast dann so eine vielfalt, dass das Lied mit eigener Zerre noch viel geiler klingt!
     
  10. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 14.01.04   #10
    hard-rock ?????????
    na klar, hatte ich ja gant vergessen, dass MetalicA hard.rock sin :mrgreen:

    wie kommsten auf so nen schmarrn ?? die un hard-rock, dass iss ja wie the rasmus un metal.... quatsch !!!! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
     
  11. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 14.01.04   #11
    Hard Rock! Wie geil! Dabei steht die Musikrichtung in dem Fall schon im Namen... :D :D :D
     
  12. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 14.01.04   #12
    herr gott, er hat doch nur nach tipps für einen verzerrer gefragt und ihr macht ihn hier so runter. helft ihm lieber, anstatt euch an solchen unwichtigen sachen aufzuhängen...

    @ franky_fish2002:

    boss mt2 und marshall jackammer sollen guten zerren sein. solltest du vielleicht mal antesten und dann selbst entscheiden...

    MM
     
  13. HeyDenker

    HeyDenker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.04   #13
    [​IMG]

    sorry fürs offtopic, ("school of rock": super witziger film, kommt am 5.2 in die kinos)
     
  14. franky_fish2002

    franky_fish2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.04   #14
    @BF79
    dann haben die typen wohl den Falschen namen genommen !
    aber ich möchte mich mit dir jez nit wegen sowas streiten streiten

    @Deaddy
    kannste mir dann mal den genauen unterschied erklären? plz
    (ist wirklisches interesse :D)

    @MasterMind
    thx
    ich werd mir die mal näher anschauen[/quote]
     
  15. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 15.01.04   #15
    @übermir:

    also, hard-rock iss meiner meinung nach einfach etwas älter als metal, eher bekannt durch bands wie g 'n r oda so... die z.b. differenziern sich energisch von allem metale-einfluss !!!!
    außerdem hat hard-rock ein großen teil blues mit drin, von wegen improvisation un akkordfolge !!!!

    metal widerum iss etwas neueres, da es sich nich mehr so stark auf bekannte melodien bezieht, sondern neue formen benutzt ( phrygisch, dorisch.. ) auch wenn diese ja schließlich auch nur DUR-tonleitern sind !!!!
    aba normalerweise wechseln im metal ständigdie MODI, also man kann praktisch improvisiern was man will, es klingt imma toll ;) !!!!! ( etwas extrem ausgedrückt, sofern man improvisieren kann, also die ganzen skalen draufhat !!!! )

    also so in etwa unterscheide ich die beiden sachen ;) ;) ;) ;) ;)
     
  16. fiedel

    fiedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
    Erstellt: 15.01.04   #16
    Guckst (hörst) du hier:

    http://www.gguitars.com/mp3's/bosssounds/MT-2_ToneDemo.mp3

    Werd mir den vielleicht auch zulegen. Bin aber kein Metaller, eher son
    Clapton-Softie. ABER: Sogar Clapton spielt den MT2!!! ;)

    Gruß Frank
     
  17. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 15.01.04   #17
    super erklärung...

    ich wette, wenn er jetzt ein neues lied hört, kann er es sofort einordnen.

    ahhh...dorisch...im wechsel mit phrygisch, mixolydisch und äolisch...und wie toll das klingt...also eindeutig metal


    also die erklärung werd' ich mir merken :D
     
  18. fiedel

    fiedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
    Erstellt: 16.01.04   #18
    Hast ja Recht. Hab mich seltsam audgedrückt. Ich hätte auch
    sagen können, dass der MT2 ein "Zerrchamäleon" ist, welches
    von Heavy bis Blues gut funktioniert. ;)

    Aber das Demo ist doch schon mal was. Ich suche im Internet
    gern erst mal nach sowas, um eine Vorentscheidung zu treffen
    und im Shop nicht erst alles durchtesten zu müssen.

    Übrigens soll der OD-20, so vielseitig er sein mag, da nicht ran
    kommen. Das hab ich aber auch nur irgendwo gelesen.
    Kann aber sein: Ist ja ein Modeler und das kann Line 6 wohl
    besser.

    Gruß Frank.
     
  19. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 16.01.04   #19
    @ fiedel
    dich hatte ich mit "super erklärung..." und dem ganzen post nicht gemeint. der ging an DEADdy und seine erklärung, wie man metal von hard-rock unterscheidet
     
  20. Darksoul666

    Darksoul666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #20
    Sorry das ich das ochmal anspreche....aber in meinen augen sind Metallica "nur" noch Hard-Rock......die MEtal zeiten sind doch scho lange bei denen vorbei.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping