Hardrock/Heavy Metal

  • Ersteller On the Rocks
  • Erstellt am
O
On the Rocks
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.07
Registriert
20.08.03
Beiträge
244
Kekse
0
Ort
Daheim :)
Was unterscheidet eurer Meinung nach Hardrock und Heavy Metal?
Und welche Bands sind eurer Meinung nach Hardrock?
 
Eigenschaft
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
HardRock-Bands sind AC/DC,Deep Purple,Black Sabbath
und so...
Wie man das unterscheidet...gute Frage...kann ich nicht
sagen,aber ich kann sie unterscheiden. :oops:

Matkra
 
S
Softwarekiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.05
Registriert
21.09.03
Beiträge
221
Kekse
0
Black Sabbath gehört für mich klar zum Metal...

New Wave of British Heavy Metal ;) Judas Priest, Saxon, Black Sabbath, damals alle die ersten Metal Bands...

Hard Rock ist für mich ACDC, Quiet Riot, UFO, Scorpions (in alten zeiten), Warlock, etc...

Der Unterschied zwischen Hard Rock und Heavy Metal....eigentlich untrennbar und wohl reine Definitionssache, eine fließende Grenze zwischen Musikrichtungen gibts es ja immer. Heavy Metal ist Druckvoller und schneller, obwohl das auch nicht auf alles zutrifft.

mfg
 
eep
eep
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
1.940
Kekse
518
@softwarekiller
vergiss bloss maiden nicht bei der nwobhm!

gruss
eep
 
C
C~H
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.17
Registriert
18.08.03
Beiträge
777
Kekse
51
Ort
Deutschland
Softwarekiller schrieb:
Black Sabbath gehört für mich klar zum Metal...
Black Sabbath ist genausowenig Metal wie beispielsweise Deep Purple. Aber beide Bands sind sozusagen Vorreiter des Metals.
 
S
Softwarekiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.05
Registriert
21.09.03
Beiträge
221
Kekse
0
Ja.... naja Deep Purple is ja auch eher low...
Die Frage ist nun Sabbath zu welcher Zeit...

Und Maiden hab ich ma wechgelassen weil die ja nun wirklich ohne Zweifel dazugehören....die Geilse Band der Welt... ;)
 
Simge04
Simge04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.17
Registriert
30.09.03
Beiträge
85
Kekse
0
Ich glaube man sollte bei manchen Bands die Anfangsjahre und die Gegenwart unterscheiden. :)

Bei Zum Beispiel Ac/Dc sollte man auch unterscheiden zu welcher Zeit sie gespielt haben. Denn ganz am Anfang haben die noch Blues und so gespielt und sind dann immer härter geworden, was ich weiß.
Aber berühmt sind sie erst in der härteren Phase geworden. 8)
 
DaveLo
DaveLo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.10
Registriert
15.09.03
Beiträge
625
Kekse
22
Guns n Roses sind für mich ne ganz typische hardrock band die voll geil der hammer ist. heavy sind se nicht aber son komischer softrock auch nich also für mich definitiv HARDrock!
greetz
 
N
NoGoretex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.03
Registriert
27.09.03
Beiträge
46
Kekse
0
Seit Mitte der 60er Jahre begeisterten viele Gitarristen sich immer mehr für die Vorzüge des Röhrenverstärkers - vor allem das schnelle Zerren. Hinzu kam die Nutzung von Effektgeräten, wie der Distortion.

Der Hardrock war geboren. Treibende Drumbeats im 4/4 Takt, straighter Bass, Rhythmus- und Leadgitarre, eine melodische Keyboard-Sektion und ein laut brüllender Sänger.

Deep Purple und Uriah Heep waren Bands der ersten Stunde. Weitere Vertreter sind Queen, Foreigner, Aerosmith, Guns'n'Roses und Bon Jovi.




"Härter, schneller, lauter", ist meist das Erste, was dem 'Normalbürger' zu Heavy Metal einfällt. Trifft ja auch irgendwie zu, nur alles ist damit noch lange nicht gesagt. Die Frage, was zuerst da war, der Punk oder der Metal, ist in etwa so sinnvoll wie die nach dem Ei und der Henne. Tatsache ist, dass Lemmy, seines Zeichens Bassist und Sänger der Metalinstitution "Motörhead" schon dem verstorbenen "Sex Pistols" Basser Sid Vicious Unterricht gab. Legendärer Dialog zwischen den beiden:

Lemmy: "Sid, du kannst nicht Bass spielen". Sid: "Ich weiß". Tatsache ist auch, dass sowohl Metal, als auch Punk Musik von der Straße ist. Wo der Punk jedoch meist am 'Drei Akkorde, ein Song'-Schema festhält, ging und geht die Entwicklung im HM wesentlich weiter. Viele Leute übersehen, dass man, um "schneller, härter, lauter" zu spielen, größere technische Fähigkeiten an seinem Instrument haben muss.

Wie für alle Musikstile, die mit Gitarre, Bass und Schlagzeug produziert werden, hat auch der Metal seine Wurzeln im Blues und Jazz. Gitarristen wie Kirk Hammett (Metallica) nahmen Unterricht bei Berühmtheiten wie Joe Satriani, welche wiederum ihr Können von legendären Jazz-Gitarristen herleiten. Dass Metal sich auch sehr gut mit Klassik verträgt, beweisen beispielsweise "Mekong Delta's" Adaption von Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" und nicht zuletzt Metallica's "S&M".

Der Heavy Metal ist auch schon seit langem in unzählige Unterschubladen aufgeteilt, die populärsten sind der Speed-, Thrash-, Death-, Progressiv- und als jüngstes der Black-Metal. Wer von Heavy Metal spricht, spricht von Rock. Beide sind so vielfältig wie eh und je und beide werden ihre Berechtigung nie verlieren.

Quelle: Lautwerk

Gruß,
René
 
Christoph
Christoph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.007
Kekse
77
Ort
Ratingen
Fing nicht NWOFBH so 1980 an ???
Ich würd Priest und Sabbath nicht zu NWOFBH zählen.
HardRock ist für mich halt so Bands Typischens AC/DC still.
 
M
Minergy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.04
Registriert
18.08.03
Beiträge
26
Kekse
0
NWoBHM war früher...aber das ist auch ne schwimmende Grenze...
Zieh dir mal z.B. Uriah Heep rein.

Hippiegesusel(Lady in Black)
Hardrock(Easy Livin, Bird of Prey)

Und Priest waren eine der ersten Heavy-Bands überhaupt, man bedenke das 2. Album der Band, in den mittsiebzigern:Sad Wings of Destiny, noch heute voll mit unzähligen Metalklassikern, man bemerke auch das Metallige an den Songs, nicht so straightes Headbangin`sondern mehr was, was nach Leder und Nieten im Benzinrauch klingt.

Greetz
Minergy

p.s. Was ist Alice Cooper?
 
J
Jungo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.05
Registriert
17.09.03
Beiträge
37
Kekse
0
die grenzen in der musik warn schon immer flüssig und werden es auch immer sein meine definition von hard rock sind halt Bands wie Guns n' Roses,AD/DC,Deep Purple usw. die NWoBHM könnte man heute durchaus als HardRock bezeichnen wenns mans mit den Metal Bands im moment vergleicht(Gitarren nicht tiefer,kein pseudo-schocker image etc. :rolleyes:

@ den über mir Alice Cooper war einer der schockrocker der 70er kenn nur 3 lieder von ihm Poison,Schools Out und The Man behind the Mask hat halt mächtig equip zerschottet war auch bei der 70er show
 
C
Christian Roehl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.04
Registriert
30.01.04
Beiträge
27
Kekse
0
Hardrock iss z.b. Audioslave :!: :!: :!:
 
BigKahoona
BigKahoona
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.09
Registriert
07.01.04
Beiträge
272
Kekse
0
Ort
Hamburg
audioslave ist bestimmt kein hard rock
hör dir mal like a stone oder i am the highway an
vielleicht haben die ein paar songs die in die richtung gehen
aber sie sind bestimmt nicht generell hard rock
 
Yorn
Yorn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.15
Registriert
24.11.03
Beiträge
343
Kekse
29
Ort
Dresden
Black Sabbath sind Metal

Metal unterscheidet sich meiner Meinung von Rock durch die Riffs (Spielweise) und da ist der gute alte Tony Iommi der Chef. Rock lebt zwar auch von Riffs, doch ist er noch freier, während der "Urmetal" (Iron Man, Paranoid von Sabbath) darauf basierte.

NWOBHM hat sich entwickelt, nachdem sich der Metal eigentlich bereits wieder auf dem absteigenden Ast befanden und Bands wie Maiden, Priest etc. anfingen Synths in ihre Songs einzubauen

Die beste Trennung zwischen Metal und HardRock hat man eigentlich 91/92 mitbekommen, als G N'R Use Your Illusion I&II rausbrachten und Metallica das schwarze Album.
 
delirious
delirious
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.13
Registriert
24.01.04
Beiträge
613
Kekse
186
Ort
Schliersee/Bayern
Bei Hardrock werden de Powerchords meistens auf der E-Saite gespielt oder halt etwas tiefer und bei Metal halt oft auf A-Saite z.B. Hardrock: AC/DC Metal: Maiden
 
alibeye
alibeye
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.22
Registriert
22.09.03
Beiträge
539
Kekse
162
Ort
Ulm
ich weiß zwar auch nicht, wo die grenze zw. hard rock und heavy metal ist, aber das hier:
delirious schrieb:
Bei Hardrock werden de Powerchords meistens auf der E-Saite gespielt oder halt etwas tiefer und bei Metal halt oft auf A-Saite z.B. Hardrock: AC/DC Metal: Maiden
ist nun wirklich kein unterscheidungskriterium! das ist, gelinde ausgedrückt, n ziemlicher quatsch! sorry
 
J
J.K
HCA Synth/Midi/Soundgestaltung
HCA
Zuletzt hier
22.12.15
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.032
Kekse
995
Also Hardrock hat ne Hammond Orgel ;)

Wo gibts sowas im Heavy Metal?
 
Yorn
Yorn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.15
Registriert
24.11.03
Beiträge
343
Kekse
29
Ort
Dresden
@Antika

Auf der 3. oder 4. Scheibe von BorkNagar

@delirious :D

Bist Du im Delirium :?:
 
Direwolf
Direwolf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
978
Kekse
1.361
Ort
Thüngfeld
Also die Grenzen sind hier fießend, da sich er Heavy Metal als dem Hardrock entwickelt hat.
Klar Hardrock wären für mich AC/DC
Metal: Mürde Ich bei Maiden auf jeden fall schon anstetzten
Black Sabbath stehen für mich genau dazwischen.

cu Direwolf
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben