Harley Benton Beratung bitte

von Gurasul, 15.01.04.

  1. Gurasul

    Gurasul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    25.01.13
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #1
    Hi
    N "Bekannter" will mir seinen 1 Jahre alten Harley Benton Verstärker andrehn. Ich hab zurzeit n Übungsamp mit 15watt von Johnson also ziemlich mager für rund 80?. Mal zu den Daten

    HB40R
    -40watt
    -10°Speaker
    -Gain
    -Volume
    -3-Band EQ
    -Hall
    -Kanalumschaltung am GErät
    -Ausgänge für Kopfhörer
    -Line und Speaker
    -Maße 41,5x40x21,5cm

    Im Katalog steht er für 129? er gibt ihn mir für 80?

    Meine Frage wie ist der Amp also wollte mir als nächsten nen richtigen Amp auf dauer zulegen weil der 15watt ... naja ihr wisst selber. Sind 80? zuviel ? was meint ihr is der es wert oder doch lieber bissl mehr geld fürn marshall oder ähnliches ausgeben ? [/quote]
     
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 15.01.04   #2
    spiel ihn doch an! und guck ob er dir gefällt. Harley Benton ist was für anfänger, das ist klar...
     
  3. Gurasul

    Gurasul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    25.01.13
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #3
    Naja es geht erstmal grundlegend darum obs überhaupt was is erst dann test ich ihn an weil is nich der nächste weg zu ihm. Also wenn ich mir einen kauf dann möcht ich den auch noch in 1-2 jahren spielen können wenn ich schon etwas fortgeschrittener bin. Also dann ist er eigentlich nich das richtige für mich weil n Anfänger AMp zum üben hab ich shcon.
     
  4. rock

    rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #4
    Harley Benton, hab ich selber einen hier stehen, ich meine .. net gerade der Hammer, aber zum üben zu Haus langts und das passt eigentlich. :)
     
  5. Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.01.04   #5
    Also ich hab auch einen mit 80W. MArkt man nich und ich finde sie nicht sehr gut, ich würde dir raten dir einen anderen zu kaufen.
    Harley Benton ist halt billig und das merkt man auch viel zu viel.
     
  6. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 19.01.04   #6
    hmm wenn schon nen "billig" amp fuer <100€, dann nen peavey rage...der kostet neu 98 €(??), und tacuh t denk ich mal mehr als so nen harley benton teil...willste denn nur zu hause spielen, oder soll er auch bei ner badn mithalten können ?
    Gruß, Rouven
     
  7. Bad-Habit

    Bad-Habit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.01.13
    Beiträge:
    132
    Ort:
    nms
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.04   #7
    ne lohnt nich das teil...is keine wirkliche verbesserung zu deinem kleinen würfel ;) hab selber das 80w modell und bin minderbegeistert ;)...spar lieber noch n paar mark (bzw. euro) und schau dir mal den v-amp2 an...
    da hast dann auch schön was zum spieln dabei ;)
     
  8. Gurasul

    Gurasul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    25.01.13
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.04   #8
    Also brauch nur einen für daheim. Vorerst reicht mir mein 15wattwürfel weil ich eh erst angefangen hab. Später leg ich mir dann was besseres zu. Danke für die Hilfe hab ihn etz nich gekauft. Er hat gesagt er findet keinen Doofen der ihn ihm abkauft :p
     
  9. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 20.01.04   #9
    Ne, ich würde mir mindesten nen 80 Watter holen, denn mit 40 bist du auch nicht gar soviel weiter. Am besten ein günstiges Marshall 100 Watt Half Stack (Also Top und Box) bei eBay ersteigern, oder so.
     
Die Seite wird geladen...

mapping