Harley Benton GA-120 Topteil

von Jeff666, 08.01.07.

  1. Jeff666

    Jeff666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 08.01.07   #1
    Nabend jungs,

    Habe gerade ein wenig rumgeschaut und bin auf ein Topteil gestoßen, wo ich erstmal ein wenig kichern musste...
    Ein Harley benton Topteil...Ich musste lachen, weil es mich erschrocken hat was HB nun alles raus bringt..
    Die Gitarren Boxen (besonders die mit Celestion speakern) sollen recht akzeptabel sein..
    Selber habe ich eine Harley benton gitarre und meine Freundin hat den Bass AMP.

    Ich wollte einfach mal fragen, ob jemand schon dieses Topteil von Harley Benton (mit 120Watt) getestet hat oder allgemein was man davon erwarten kann?!


    mfg Jeff :great:

    EDIT: Ich sehe gerade das es ein GA Combo auch gibt, beides seit Dez 2006. Muss wohl ne neue AMP reihe von HB sein
     
  2. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 08.01.07   #2
    was man erwarten kann? alles, was man vom rest der amps erwarten kann. wird wohl keinen vogel abschießen...höchstens dodos...die sind ja flugunfähig und....AUSGESTORBEN
     
  3. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 08.01.07   #3
    Besser hätte ich es nicht formulieren können :D
     
  4. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 08.01.07   #4
    Dazu gibt es hier schon irgendwo einen Thread.

    Ist sicherlich nicht als Konkurrenz zu den großen namenhaften Topteilen zu gebraucht, wird eben eine ähnliche Qualität haben wie die Combos.

    In dem anderen Thread hier kam dann die Idee auf, das Teil ähnlich wie viele es mit dem Powerblock machen, einfach nur clean vor ein Effektgerät zum Lautmachen zu hängen. Und dafür könnte der unter Umständen tatsächlich taugen.

    Der der Amp aber grade erst ganz neu ist, glaube ich nicht, das den schon jemand getestet hat.
     
  5. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.01.07   #5
    Ja icke muss mal sagen dat ding is gut ick hab mal so die technischen werte so verglichen wa und kick an harley benton hat jeklaut hä hä

    ja is jenau so wie der CRATE GT1200H

    und der soll ja nicht schlecht sein , hab den mal gehört :---))

    Ach ja nebenbei mal so , die sachen von H*B die sind echt gut kann ich nur sagen.
     
  6. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 08.01.07   #6
    mehr als akzeptabel, auch wenns mir kaum wer glaubt... :screwy:
     
  7. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 08.01.07   #7

    ein typischer post wie in das board nicht braucht:rolleyes: :screwy:

    ich hab mal gehört dass....
    ich hab die daten verglichen, dat könnte n crate sein...

    muckefug
    nich jeder amp mit drei kanälen ist n crate abklatsch, und selbst diesen würd ich nich kaufen wollen...

    alle benton-amps die ich bislang gehört und gesehen hab waren jenseits von gut und böse. die taugen wirklich nur für die ersten wochen gitarrespielen und wenn man nicht aufpasst lässt mans lieber wieder bleiben bei diesem sound. klar gibts von harley benton auch sachen die voll OK sind, die boxen z.b. (bezogen auf das preis/leistungsverhältnis)
    aber es ist nunmal eher ne billig, bzw. einsteigerserie, dessen muss man sich einfach mal bewusst sein.

    @threadsteller:
    ich denke mal der amp taugt genausoviel wie man für das geld erwarten kann. die angesprochene variante mit dem multi davor wäre eine möglichkeit, aber ohne das teil zu testen würde ich mir den lieber nicht bestellen, da gibts bei ebay genug alternativen in der preiskategorie z.b. gebrauchte laneys, marshall valvestates (obwohl die zZt. eher teurer sind) gebrauchte crate tops.

    wenn du das risiko eingehen möchtest, und dir bewusst bist, dass du für das geld mit sicherheit keinen amp bekommst mit dem du langfristig zufrieden sein wirst,
    und bei einem späteren verkauf auch noch einen unglaublichen wertverlust hast,
    OK bestell ihn dir doch einfach
    sollte er dir nicht gefallen hast du ein rückgaberecht, sollte er deinen ansprüchen genügen oder du wirklich nur nen lautmacher fürn multi brauchen biste günstig weggekommen.
    ich würde jedenfalls lieber was drauflegen und was vernünftiges kaufen, da hat man einfach mehr und länger was davon

    wer billig kauft, kauft halt immer zweimal:cool:
     
  8. muhf

    muhf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 08.01.07   #8
    das ding kann man in die tonne kloppen !!! is bei so nem kram eifach so !!!
     
  9. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 08.01.07   #9
    Bitte poste entweder vernünftig oder gar nicht, erstens mal scheinst du nicht wirklich viel Ahnung zu haben, da du sonst weißt das man durch pures Vergleichen der Werte nie Aufschluss auf den Sound machen kann. Die 4x12er von Harley Benton sind wirklich gute Boxen, aber der rest ist meist übelst. Von deiner Art zu schreiben rede ich nicht, nur solltest du in einem Forum nicht so schreiben, weil hier nicht nur Jugendliche oder leute aus deiner Gegend verkehren, sondern auch Leute die ihr Hobby etwas "ernster" nehmen.

    Das klingt jetzt ziemlich bösartig, aber ich kann nicht einfach zusehen wenn ein (scheinbarer) Anfänger anderen Anfängern schlechtes Equipment einredet.
     
  10. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 08.01.07   #10
    Getestet oder geraten?

    Mir ginge es ja tatsächlich nur um billig laut für den Multi. Aber ich denke das war eine Pauschalaussage ohne weiteren Hintergrund also frage ich nicht weiter :screwy:
     
  11. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 08.01.07   #11
    Als puren Lautmaher würde ich persönlich nen powerblock nehmen, den hab ich im Vergleich zum HB schonmal angespielt, und als Lautmacher duchaus brauchbar, zu mehr jedoch imo nicht
     
  12. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 08.01.07   #12
    also wie es in nem anderen Thread auch schon diskutiert wurde..kann ich auch nur sagen..
    Ich denke dassman die Dinger als billige Endstufe zum Lautmachen von multifx geräten nutzen kann aber mehr denk ich jetz mal nicht..
    Hab ihn aber noch nicht gespielt..

    Kann ja mal jemand n kleines Review posten falls er mal die Gelegenheit dazu hatte einen zu testen..
     
  13. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 08.01.07   #13

    das sehe ich ein wenig anders...
    Kaufe ich mir einen TSL für 1000 euro und verkaufe ihn bei ebay, bekomme ich dafür vielleicht 700.

    Den HB kauft man für 150 und verkauft ihn für 100.

    Prozentual ist das ungefähr das selbe.
    Doch real sind es beim marshall 300 miese und beim HB nur 50.
    Genauso sieht es bei gitarren und allem anderen teuren musikkrams aus (gibson/jackson etc).
    Wie du schon schriebst...diese dinger sind für anfänger gedacht, niemand sollte sich zuviel davon versprechen.
     
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.01.07   #14
    Transistoramps (besonders solche mit viel Watt) haben eigentlich die Angewohnheit clean ziemlich neutral zu klingen, v.a. wenn sie günstig sind. Klar, die Zerre kann man fast immer in die Tonne treten, aber als Endstufe (grad für n multi) sind die meistens sogar brauchbar.
     
  15. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 08.01.07   #15
    alles mundtot zu machen was noch nie einer mal getestet hat, scheint hier manchmal (oder auch öfters) auf der tagesordnung zu stehen.

    Vorher lieber testen bevor man was sagt, bei dem preis kann man wirklich nicht viel erwarten, aber wie gesagt: dafür ist er auch nicht teuer.

    Verstehen würde ich eure aufregung wenn die das teil für 500 mücken verkloppen würden :)
    Man bekommt doch schon fast 1 watt fürn euro hier ^_-
     
  16. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.01.07   #16

    so du wurst das Ding ist billig, ja und nun das hei?t nicht das er schlecht ist!!!!
    Ich meine schau dir den Müll doch mal an der auf dem Markt ist,das meist made in china ...... also das ist genauso wie bei autos tv und und .
    Ich selber habe billiges Equipment und teures, ich mus sagen das meiste nimmt sich nicht viel.

    Ick hab seuche leute satt die Anfängern teuren Misst empfehlen :eek:
    nicht alles was billig ist ist gleich schrott
    (ja ja in münchen wohnender besserwessi, oh ich hab nen marshall, man du bist so toll)
     
  17. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.01.07   #17
    so du wurst das Ding ist billig, ja und nun das hei?t nicht das er schlecht ist!!!!
    Ich meine schau dir den Müll doch mal an der auf dem Markt ist,das meist made in china ...... also das ist genauso wie bei autos tv und und .
    Ich selber habe billiges Equipment und teures, ich mus sagen das meiste nimmt sich nicht viel.

    Ick hab seuche leute satt die Anfängern teuren Misst empfehlen :eek:
    nicht alles was billig ist ist gleich schrott
    (ja ja in münchen wohnender besserwessi, oh ich hab nen marshall, man du bist so toll)
     
  18. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.01.07   #18
    Aber was du schreibst ist schrott PunkBeat, es wäre schön wenn man nicht jeden "Satz" von dir 10Mal durchlesen müsste um ihn zu verstehen. Danke.

    Trotzdem ist das Ding kein Crate-klon . . .



    Und abgesehen davon musst du at.Lane nicht gleich so anfahren, das was man bisher in diesem Thread von dir lesen durfte zeugt nunmal von Inkompetenz. Seine Posts nicht. Merkst du was? :)
     
  19. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 08.01.07   #19
    junge junge....da hasts dem pat aber gegeben wa?

    man....4 posts gegen...1600 posts erfahrung hier im board...du hast echt noch nich so viel ahnung. zumal die den unterschied zwischen billigequipment und teurem zeugs nicht merkst...schon schade. klar..günstig ist nicht schlecht...aber qualität hat seinen preis. oder warum kosten squier gitarren 200 und die gleiche von fender mal eben 2000?

    ich möchte mal nich auf das "punk" in deinem namen eingehen...liegts daran, dass du keinen unterschied merken willst? naja...lassen wir das

    fest steht...pat.lane hat recht. der post spiegelt erfahrung und gesunden menschenverstand wieder. deiner eher weniger.

    wer gute verstärker haben will...muss wohl oder übel etwas mehr ausgeben. und ein 180 HB amp wird sicher nicht genau so gut klingen und gut verarbeitet sein, wie ein 2000€ Mesa oder? der name kostet nich 1820€ fürn namen und n bisl alu
     
  20. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 08.01.07   #20
    So mein lieber PunkBeatRockers, jetzt pass mal ein wenig auf.

    Das du User mit tweilweise 20 oder mehr Jahren Erfahrung (wie zum beispiel unsren pat.lane) beleidigst, kannst du mal schön sein lassen. Allein aus deinem Post merkt man schon, das du Null Ahnung hast. Das ist ja nicht weiter schlimm, wenn du nicht versuchen würdest andere User mit auf dein Niveau runter zu ziehen.

    Ich will dich nicht persönlich beleidigen, das liegt mir sehr fern, aber du solltest dein Mundwerk etwas hüten, da du grad selber zur Schau stellst:

    Lies dir das jetzt durch und sag mir dann, du hättest von irgendwas ne Ahnung, wa!? ;)

    Also du Wurst, ich geb dir nen nettgemeinten Tipp:

    1. Lesen
    2. Nachdenken
    3...denk lieber etwas länger nach
    4. posten (und zwar leserlich, und nicht auf dem Niveau eines 15 jährigen Hauptschülers)

    ok, wa?(ja is jenau so wie der ÄtschentOräntsch sagt)


    PS: Is nicht bös gemeint, aber schau mal in die Forumregeln (Netiquette)

    So, genug Zeit verschwendet, nun mein Post:

    Es gibt definitiv besseres für das Geld, kauf dir nen geilen Combo, den bekommst du sogar billuger, und dann hast wirklich guten Sound (Laney, Roland, Vox,...)
     
Die Seite wird geladen...

mapping