Harley Benton HB MS-620-TR

von [zid], 11.04.05.

  1. [zid]

    [zid] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #1
    Hi,

    Wollte fragen was ihr von der "Harley Benton HB MS-620-TR hält? 159 euro, vergoldete Hardware, Floyd rose....?????
     
  2. Roslin

    Roslin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    12.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #2
    Also komplett schlecht beschreibt es am Besten find ich. :rolleyes:

    Habe mir das Teil vor ca. 2,5 Jahren als erste Gitarre zugelegt und war
    eigentlich von Anfang an entäuscht.

    -Die Saiten schnarren extrem (auch rumschrauben an Saitenhöhe und Halsspannung hat nicht wirklich was gebracht).
    -Clean spielen, speziell ohne Pick klingt unerträglich schlecht (Null Höhen).
    -Zuletzt ist die Elektrik zweimal hintereinander kaputt gegangen (Lötstellen sind "gerissen")

    und Die hohe E Saite is mir auf Grund von scharfen Kanten am Sattel so 10 mal gerissen...

    Ich konnte aber darauf Gitarre spielen. Für absolute Anfänger reicht das ein Weilchen, wobei ich aber auf jedenfall mal nach Alternativen fragen würde...
     
  3. Journeyman

    Journeyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.15
    Beiträge:
    1.177
    Ort:
    Heusweiler
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.944
    Erstellt: 12.04.05   #3
    das mit dem saitenschnarren ist ärgerlich aber die anderen sachen lassen sich doch beheben ?
     
  4. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 12.04.05   #4
    Wenn du jetzt damit meinst:Tonabnehmer/andere Teile tauschen muss ich leider sagen,dass sich das nicht lohnen würde.du würdest wahrscheinlich meh dafür ausgeben als für die ganze Gitarre.Aber schlechte Verarbeitung und schlechte Hölzer können selbst von guten Pu's nicht übertüncht werden.
     
  5. Journeyman

    Journeyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.15
    Beiträge:
    1.177
    Ort:
    Heusweiler
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.944
    Erstellt: 12.04.05   #5
    na das is dann was anderes,sicher doch ;)
    aber bei harley benton kann man auch glück haben...(das dann aber auch wirklich glück)
    freund von mir hatte ne richtig ordentliche flying-v kopie
     
Die Seite wird geladen...

mapping