Harley Benton HBO500

von hilmi01, 02.05.07.

  1. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 02.05.07   #1
    Ich benötige eine Akustik-/Elektrik-Gitarre, die zunächst jedoch nur bei einem Song für ca. 40 Sekunden zum Einsatz kommt. Mit dem Akustik-Simulator des KORG AX1500G klappt das bisher zwar ganz gut, aus "kosmetischen Gründen" beharren meine Mitmusiker nun jedoch auf einer Westerngitarre. Diesem Wunsch beuge ich mich völlig uneigennützig natürlich gerne. ;)

    Dem kurzen Verwendungszweck entsprechend sollte das gute Stück möglichst günstig sein. Optisch gefällt mir die HARLEY BENTON HBO500CS ziemlich gut.

    Da ich mich auf dem Gebiet dieser Gitarrenart überhaupt nicht auskenne, habe ich folgende Fragen:

    • Ist die HARLEY BENTON HBO500 spielerisch und klanglich (insbesondere bzgl. der Feedbackanfälligkeit) diskutabel?
    • Gibt es in dieser Preisklasse und Optik Alternativen?
    Ich werde mir voraussichtlich mehrere Gitarren bestellen und testen. Eure Meinungen sind mir jedoch für eine Vorauswahl wichtig, falls sich gewisse Modelle erfahrungsgemäß und einstimmig als "no-goes" erweisen sollten.
     
  2. Mauli

    Mauli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    563
    Ort:
    ELBE-DELTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    908
    Erstellt: 02.05.07   #2
    Hi hilmi01,

    das teil ist nicht die schlechteste Wahl – hatte ich auch schon :D.
    Nachdem ich neue Saiten aufgezogen hatte https://www.thomann.de/de/martinguitars_m170_saiten.htm klang sie ganz passabel (für das Geld wird hier ja immer dazu geschrieben :D).

    Zitat:
    • Ist die HARLEY BENTON HBO500 spielerisch und klanglich (insbesondere bzgl. der Feedbackanfälligkeit) diskutabel?
    • Gibt es in dieser Preisklasse und Optik Alternativen?
    Zu 1: Nach meiner Erfahrung, JA. Habe sie aber nur für „Kammermusik“ und „open air“ genutzt.
    Zu 2: Es gibt einige, so auch hier beim Sponsor um die Ecke – die kenne ich nicht aus eigenem erfahren.

    Die HB macht aber, gegen die allgemein herrschende Meinung, einen „wertigen“ Eindruck.
    Da ich sie zeitgleich mit einer Ovation CC24 hatte, meine ich so etwas sagen zu dürfen :cool:.
    Die Ovation ist ganz klar hochwertiger, hat aber auch 385,-Euronen gekostet ;).


    cu
    Mauli
     
  3. hilmi01

    hilmi01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 02.05.07   #3
    Ich nehme mal an, Du sprichst die Spade Shallow Bowl Cutaway an. Die sieht für mich exakt so aus wie die HARLEY BENTON (allerdings nur in der 360°-Vorschau, nicht auf dem kleinen Vorschaubild), kostet jedoch 30 EUR mehr. [​IMG]
     
  4. Mauli

    Mauli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    563
    Ort:
    ELBE-DELTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    908
    Erstellt: 02.05.07   #4
    Hi hilmi01,

    genau das Teil meinte ich :D.
    Ansonsten komme ich zu der selben Erkenntnis wie Du :cool::rolleyes::D.

    cu
    Mauli
     
Die Seite wird geladen...

mapping