"Harter" Reggae

von BlackWit, 08.05.05.

  1. BlackWit

    BlackWit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 08.05.05   #1
    Könnte mir vielleicht jemand ein paar Artisten nennen die "härteren" Reggae machen ( sofern es dann noch Reggae betitelt wird :confused: ) ? N bisschen schneller gesungen und die Stimme sollte tief sein ...

    Danke schonmal !!!

    Edit : Vielleicht so in Richtung Buju Banton oder wie manch ein Lied von Shaggy *schäm*
     
  2. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 09.05.05   #2
    Hart ist natürlich relativ aber ein paar Gentleman Sachen sind doch auch ganz "hart".
    Auf meinem Live Album von ihm gibts einige Stücke die rhytmisch hart in die Beine gehen.
    Was besseres fellt mir nciht ein
     
  3. BlackWit

    BlackWit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 09.05.05   #3
    Oke vielen dank ...
    hier im Reggae Bereich ist echt wenig los ... schade eigentlich
     
  4. Schwarzbier

    Schwarzbier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #4
    Ich glaube du meinst sowas Badman Dancehall Reggae, wenn ja hier sind ein paar ganz gute Artists der "härteren" Gangart:
    Vybz Kartel
    Ninjaman
    Bounty Killer
    Elephant Man
    Lexxus
    Spragga Benz
    Ward 21

    Musst mal antesten, vielleicht ist ja was für dich dabei.
     
  5. Johannes Winter

    Johannes Winter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.07.10
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 14.05.05   #5
    Hör dir mal die Aggrolites, die machen "Dirty Reggae"
     
  6. Schwarzbier

    Schwarzbier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #6
    Wobei ich bei denen nie verstanden habe wo der unterschied zu normalen Reggae ist...
     
  7. Johannes Winter

    Johannes Winter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.07.10
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 14.05.05   #7
    Der Unterschied liegt hauptsächlich in der souligen Stimme des Sängers Außerdem hat die Musik starke Funkeinflüsse.

    Bye

    Joe
     
  8. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 16.05.05   #8
    Ich lege dir mal das Lied "Soulfly - Moses" ans Herz :great:
     
  9. BlackWit

    BlackWit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.05.05   #9
    Soulfly = Reggae / Dancehall ???? Also ich hatte mal die ersten beiden Album und das war keine der genannten Richtungen ( klang aber dennoch nett ) ...
     
  10. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 16.05.05   #10
    das is super, da gibt es noch ein paar von P.O.D. ich glaube Revolution oder so war eins.
     
  11. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 17.05.05   #11
    Wie wär's mit der Musikrichtung namens Ragga? Ist das nicht schnellerer, härterer Reggae?
    Ansonsten klingt dein Wunsch doch fast schon nach Ska, oder?
     
  12. BlackWit

    BlackWit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.05.05   #12
    Ska ist doch wenn ich das richtig verstanden habe schon "Fröhliche Musik" ( keine ahnung wie ich das sonst nennen sollte ) ... ragga ? Noch nie von gehört werd mich aber mal erkundigen ...

    Danke
    Gruß BlackWit
     
  13. Schwarzbier

    Schwarzbier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.05   #13
    In meinen Augen ist Dancehall und Ragga nichts anderes...
     
  14. The Paradise

    The Paradise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #14
    Doch. Dancehall beinhaltet HipHop Einflüsse. Ragga ist Jungle, nur mit Jamaican-Vocals.
     
  15. Speet

    Speet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    381
    Erstellt: 27.05.05   #15
    also für mich gehört reggae + fröhlich net zusammen

    nur gut das reggae zu 90% in moll ist... zumindest noch beim guten alten roots rock (bis 82)

    Speet
     
  16. Schwarzbier

    Schwarzbier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #16
    Naja, ich sehe das halt anders, für mich sind Jungle und Ragga zwei unterschiedliche Sachen :wink:
     
  17. freaky_fnk

    freaky_fnk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    371
    Ort:
    magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.05.05   #17
    aber das klingt ganz schön nach rocksteady!

    ah gleich die nächste frage hat jemand mal n paar gute rocksteady lieber parad?
     
  18. The Paradise

    The Paradise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.05   #18
    stimmt schon, aber die drums (beat) sind gleich. alle beide sind ziemlich schnell und kommen aus drumcomputern.
     
  19. sicgoe

    sicgoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    21.04.16
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    151
    Erstellt: 30.05.05   #19
    Hast du mal in die älteren Sachen von Black Uhuru reingehört? Das haut! Die haben sogar mal im Rockpalast gespielt, heftige Sache ;)

    Vor allem "Guess who's coming to dinner", "Sensimilla". "Chill out" finde ich auch ganz gut, ist für die damalige Zeit sehr elektronisch ;)

    Diskographie

    - Ulli -
     
  20. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 30.05.05   #20
    Auf dem "Catharsis" Album "Passion, Compassion" ist ein Reggae Song drauf, der sehr düster und doomig ist. Sehr cool! Und obwohl ich Raggae eigentlich hasse wie der Teufel das Weihwasser, kann ich mich mit dem Song wirklich anfreunden!
     
Die Seite wird geladen...