Hartke 1415 vs. andere Combos

von KingDingeling, 28.06.05.

  1. KingDingeling

    KingDingeling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 28.06.05   #1
    Bin hier i. A. meines Freundes tätig. Er spielt nen Hartke 1415 ( der ist net so gängig glaub ich ) und ich hätte gern Meinungen dazu. Er spielt erst seit kurzem mit mir in ner Band und da ich von Bassverstärkern keine Ahnung habe, möcht wissen ob der Sound dafür eigentlich schon geeignet ist. Von der Lautstärke her kommts auf jeden Fall hin, aber ich weiß net was man sonst mitm Bassamp alles machen kann...
    Der Amp muss nämlich zur Reparatur und jetzt ist die Frage ob es sich lohnt.

    Könnt ihr auch andere Combos nennen, die ihr empfehlen könntet, für Roch und PunkRock???
    Danke
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 28.06.05   #2
    logo - auf Anhieb ca. 30 Stück ohne groß nachzudenken.
    Aber sach mal: wollt ihr ca. 1000 Euro ausgeben oder darfs auch mehr sein?
    Oder wo ist die Grenze?
    Nur zum Proben? Oder auch für Auftritte? Falls ja, wie groß?
    Was gibts sonst noch in der Band z.B. bei den Gitarristen - Combos, Riesen-/Half-Stacks? usw.usw.

    wir brauchen Info....


    hier z.B. - seeeehhhr rockig
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Ampeg_BA500.htm

    oder hier - sehr flexibel - ultrageiler sound
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Roland_DBass_210.htm
     
  3. KingDingeling

    KingDingeling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 28.06.05   #3
    Will mir selbst nen neuen Amp holen mit ca 60 bis 100 Watt, Vollröhre...Wahrscheinlich der hier
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Marshall_JCM2000_TSL_602_Combo_60W.htm

    Für die Probe und auch Auftritte. Preislich kenn ich mich leider net aus, was man überhaupt ausgeben muss bei einem Bassamp um gut mithalten zu können. ´So viel Kohle wie ich wird er glaub net ausgeben könn.Dsaher vielleicht auch Combos die man gut gebraucht bekommt.

    Auch mal ne kleine Info zur jetztigen Combo
    http://www.musikland-online.de/onlineshop/basamp1120311623/Hartke-1415-Basscombo-140-Watt.html
    Edit : Link eingefügt
     
  4. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 28.06.05   #4
    mal dich betreffend: willst du so viel kohle für n kombo ausgeben? :screwy:
    für die menge geld kriegst du n geiles halfstack, oder zumindest n top und ne anständige 2x12er box...
    das gleiche gilt auch für euren basser... ;)
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 28.06.05   #5
  6. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 28.06.05   #6
    für n bisschen mehr gibts schon das hier ... :rolleyes:

    [​IMG]
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 28.06.05   #7
    jo - mit dem passenden Auto und regelmäßigen Besuchen im Fitness-Studio sicher kein Problem...
     
  8. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 28.06.05   #8
    ...oder gebraucht für 680eur hier im flomarkt :D
    naja, spass beiseite. ein sehr geiler combo der roland. interessant wäre auch ein weiteres forumsangebot:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=67702
    entsprechend neuware:
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/3266023
     
  9. KingDingeling

    KingDingeling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 28.06.05   #9
    Für den Basser, für mich nein Danke! Hb kein Bock so oft zu schlüren...wenn ich mir nen Top hohl geb ich dafür soviel Kohle aus wie für die gesamte Combo, aber ich denk ich hab mich genug informiert um zu wissen was ich mach.:great: Trotzdem Danke

    Was sagt ihr zu der Combo die der Basser im Moment spielt???Nur von den Features, wenn ihr ihn noch net gehörh habt.
     
  10. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 28.06.05   #10
    du musst wissen, was du tust. war nur ne frage. :p

    @harry

    weichei.... :D :eek:
     
  11. ArcticMonkey

    ArcticMonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 28.06.05   #11
    damn, die ashdown-kombination geht mal ab wie egon für den preis!
    aber wer soll das schleppen. ich ahne warum bei der 810 keine gewichtsangabe
    zu finden ist :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping