Hat hier jemand eine Baritongitarre?

von ...timur°°°, 05.10.03.

  1. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 05.10.03   #1
    Ich finde die Dinger ja irgendwie geil... Die ESP Grynch z.B. klingt so was von gemein, das hat was faszinierendes! Was für Erfahrungen habt ihr mit Baritongitarren? Ich habe mich auch mal gefragt, ob normale Gitarrensaiten überhaupt lang genug sind, um sie auf ne Baritone zu spannen?
     
  2. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 05.10.03   #2
    hi
    eine bariton werd ich mir wohl irgendwann holen, wird dann wohl die 7 saitige ibanez bariton. :-)

    zu den saiten....wieviel länger ist die baritonmensur? wieviel schneidest du bei den saiten auf deine 6er ab?
    beantworte dir mal die beiden fragen, und dann kannst du dir die antwort selbst geben!

    gruss
    eep
     
  3. Knox-Town

    Knox-Town Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    1.07.10
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 05.10.03   #3
    also bei manchen saiten marken stehen bei mir oben immer so 20-30cm raus, also die saiten sind um 30 cm zu lang. normalerweise zwickt man di ja ab aber ich mach immer schöne ringe aus denen. die klimpan imma so goil beim spielen. najo aber ich denk es kommt wirklich auf die saiten marke an. bei d´addario standen waren sie 30 cm zu lang bei ernie ball sinds vielleicht grad mal 10.
    hängt ja auch davon ab wie oft du sie um den wirbel wirbelst.
    LOL wirbel wirbeln
     
  4. ...timur°°°

    ...timur°°° Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 05.10.03   #4
    Naja, ich benutze Ernie Ball Saiten, ca. 3 Windungen um die Mechanik herum. Und bei der hohen e-Saite, deren Mechanik ja am weitesten weg ist, ist, bleibt gar nicht so viel übrig. Wenn man sich noch eine Tune-O-Matic-Bridge mit Stoptailpiece (= noch ein paar cm mehr Saite) vorstellt, und die Tatsache, daß eine Baritonmensur um mehr als 4 cm länger ist... also dann reicht die Saitenlänge nicht mehr! Zumindest wird es dann sehr sehr knapp.
     
  5. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 06.10.03   #5
    @timour:
    Das passt schon, da brauchst du dir keine Gedanken zu machen.

    Also für tiefe Tunings echt fett die Dinger, dafür sind sie auch gedacht.
    Vorallem für Leute mit kleinen Händen, die sich keinen 7-Saiter leisten können/möchten, eine super alternative.
     
  6. ...timur°°°

    ...timur°°° Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 06.10.03   #6
    Naja, das mit den kleinen Händen möchte ich doch mal anzweifeln. Mit einer so merklich verlängerten Mensur wird doch das Greifen mindestens genauso erschwert wie durch den etwas verbreiterten Hals einer 7string.

    Naja, ich brauche mir da keine Sorgen zu machen, ich spiele nen 6-saiter-Bass mit Extra-Longscale :D
     
  7. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 06.10.03   #7
    @timur
    da hast du recht. Bariton ist schwerer zu spielen als 7er. also wenn man jetzt zwerghände hat.
    bei 7er spielt es ja eigentlich gar keine rolle, wenn man eine saubere technik hat, merkt man das breitere griffbrett nicht.
    allerdings bei bariton kann man schon bei ausgefallenen akkorden die minimal längeren bünde richtig schön bemerken.

    gruss
    eep
     
  8. TrinOO

    TrinOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.03   #8
    zum dropen muss es eine sein
     
  9. fabio

    fabio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.03   #9
    was ist denn so besonders an einer baritone?
    der hetfield verwendet doch die grynch.
     
  10. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 30.12.03   #10
    Kann ma wer nen Link zu nem Bild im Netz veröffentlichen? Ich höre nur Bariton Bariton Bariton aber gesehen hab ich nirgends welche.
    Danke
     
  11. granatapfel

    granatapfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.03   #11
    http://www.espguitars.com/html/hetfield.html


    bittesehr
     
  12. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 30.12.03   #12
    Der User "Mater" hat heute seine Shamray Viper Baritone bekommen...
     
  13. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.01.04   #13
    Ich könnt ja n Review von meiner GL-600FB reinschreiben, aber die Scheißgitarre steckt in Hamburg fest und ist erst nächste Woche bei mir, bzw. im Allgäu, und ich bin hier in Zwickau, so ne schei?e. Egal! Kann noch die 6 Wochen aushalten. Achso ja das Thema. Ömmh hab eigentlich schon mal heute was zu den 7ibnern erzählt, aber da es ihr seid. Die 7Saiter Bariton(e?) von Ibanez ist echt geilo. Hier nochmal das Review

    http//www.guitarmaniacs.de/html/users/krypt/krypt-electric-ibanez.shtml

    Die 6-Saiter Baritone, die ich mir zulege habe ich gerade wegen Solis geholt. Eine 7-Saiter läßt sich nunmal schwerer spielen. Zudem stimme ich die 6-Saiter noch tiefer. Also auf A und evtl. mal auf Dropped-G, mit der Masse einer 7-Saiterbaritone ist das schon etwas zu heftig. Und mich interessieren die 22 Bünde auf einer 27" Mensur.
     
Die Seite wird geladen...

mapping