Hayden Mofo Amp

  • Ersteller nemesiz
  • Erstellt am
nemesiz

nemesiz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
22.03.07
Beiträge
1.072
Kekse
2.864
Ort
Kärnten
Die Daten und die Soundsamples auf der Homepage klingen nicht schlecht:

Hand made in the UK, the MoFo by Hayden is an all-valve guitar amp with a whole lot of attitude. But unlike other mini guitar amp heads, the MoFo is definitely not a one trick pony. From stunning bell like clean tones with real depth to plexi-esque classic rock crunch, right up to full on metal mayhem, the 30 watt MoFo head does it all.

With four cascaded gain stages and a footswitchable MoFo mode for even more gain, the MoFo does it all from classic clean tones through plexi-esque classic rock crunch to full metal mayhem.

Mofo-F.jpg


- 30 Watts ( 4 x EL84)
- 8 and 16 Ohm speaker outputs
- UK and US-voiced instrument inputs
- FX loop
- Stealth switch underneath the amp which lets your MoFo scream, without the neighbours screaming at you.

Mehr unter
http://www.haydenamps.com/amps-mofo.php


Ich finde das Konzept mit den UK and US-voiced instrument inputs sehr interessant.
Hoffentlich kann man mit einem Switsch die Kanäle auch schalten. Einmal US Clean und einmal UK Crunch!
Mal sehen ob er es auch mal nach Deutschland oder Österreich schafft.
 
5hplayer

5hplayer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.11
Registriert
14.09.08
Beiträge
149
Kekse
36
Ort
Unterfranken
Soundbeispiele klingen echt nich schlecht. Mich würde auch in (direkter) Vergleich zwischen dem Mofo und der ISF Schaltung von Blackstar interessieren.
Hayden schrieb:
mini guitar amp heads
Ist natürlich alles relativ und Ansichtssache aber als Mini Guitar Head würd ich ihn mit seinen 30 Watt Vollröhre nicht mehr bezeichnen. Für häusliche Sessions vllt ein Tick zu laut. Aber erstma abwarten und antesten. Die Preisfrage steht natürlich auch noch offen :)
 
nemesiz

nemesiz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
22.03.07
Beiträge
1.072
Kekse
2.864
Ort
Kärnten
@5hplayer
Wurde ja für alles gesorgt!:great:

- Stealth switch underneath the amp which lets your MoFo scream, without the neighbours screaming at you.
 
5hplayer

5hplayer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.11
Registriert
14.09.08
Beiträge
149
Kekse
36
Ort
Unterfranken
Oh oh oh das klingt ja immer besser :)

Bin mal wirklich auf den Preis gespannt, hab ihn in nem UK Shop für 429 Pfund gesehen. Da kommt Freude auf :)
 
dh_helix

dh_helix

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
22.05.04
Beiträge
649
Kekse
2.024
naja ich bin noch etwas am zweifeln obs die in deutschland geben wird
 
DerZauberer

DerZauberer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
03.04.07
Beiträge
4.508
Kekse
68.315
Ort
Bognor Regis, UK
Hoffentlich kann man mit einem Switsch die Kanäle auch schalten. Einmal US Clean und einmal UK Crunch!

Wenn Du Dir das "Back Panel" anschaust, wohl eher nicht - der Footswitch kann nur "boost"...
 
quasi

quasi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.21
Registriert
04.03.08
Beiträge
318
Kekse
433
Nettes Teil!
Habe den Amp auf der Musikmesse durch Zufall auch gesehen, er war aber leider nicht angeschlossen..

Wenn der in England 429 Pfund kostet, wird der Strassenpreis in DE wahrscheinlich deutlich über 600 Euro liegen..
(Man vergleiche nur mal, was die etwas ältere Peacemaker-Serie in UK und in DE kostet: UK: 419 Pfund, DE: 649 Euro )

Würde den Amp trotzdem gerne mal antesten.. :)
 
5hplayer

5hplayer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.11
Registriert
14.09.08
Beiträge
149
Kekse
36
Ort
Unterfranken
quasi schrieb:
Wenn der in England 429 Pfund kostet, wird der Strassenpreis in DE wahrscheinlich deutlich über 600 Euro liegen..

Na toll, dabei liegt der Wechselkurs doch so toll :D
 
nemesiz

nemesiz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
22.03.07
Beiträge
1.072
Kekse
2.864
Ort
Kärnten
@DerZauberer

Nein, ich hoffe das man mit einem Switsch A/B zwischen den Imputs hin und her schalten.
Das geht ja bei vielen Amps mit unterschiedlichen Imputs nicht!
 
FoM

FoM

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.12
Registriert
15.02.05
Beiträge
138
Kekse
26
Ort
NRW
Hat jemand Kontakt mit dem Amp gehabt. Nicht nur gesehen:) sonder gehört, gespielt.

Habe vor mir den bei soudslive. zu bestellen.
 
eric andre

eric andre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
Also ich interessiere mich auch stark für den Mofo, ich würde den nämlich auch aus England bestellen.
Die Soundsampels auf der Website sind ja ganz okay, aber die könnten ja genau so gut noch nachbearbeitet worden sein. Also, auch von mir: Schon jemand Erfahrung mit dem Teil gemacht?
 
eric andre

eric andre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
Ich finde ja auch den Preis bei Soundslive sehr attraktiv, ungefähr in der Klasse wie der Tiny Terror oder jetzt seit kurzer Zeit der Laney Lionheart Head, nur hat der Mofo durch seine 30 Watt sehr viel mehr Headroom, was ich sehr begrüße. Nur hab ich Angst davor, mir den aus England zu bestellen, und dann brennt er mir nach 10 Minuten spielen ab. Hat jemand evtl. auch ne Ahnung von der Qualität von Hayden?
 
N!ls

N!ls

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.12
Registriert
12.01.09
Beiträge
71
Kekse
309
Ich bin auch schwer interessiert, für den Preis klingt das ziemlich geil. Außerdem ist das ein sehr flexibler aber gleichzeitig leicht überschaubarer Aufbau!

Zum Glück bin ich ab August in England, dann kann ich ihn da viell. mal anzocken und evtl. kaufen.

Schöne Grüße
Nils

Edit: Habe gerade mal ein wenig gegoogelt und bin dabei auf diesen sehr interessanten Thread gestoßen. Besonders dieser Beitrag enthält einige interessante Fakten. Außerdem meldet sich dort jemand zu Wort, der den Amp schon besitzt. Ist seit 5. Juni verfügbar anscheinend.
Achja, hier ist die entsprechende Box zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

benrei

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.10
Registriert
03.06.08
Beiträge
72
Kekse
47
Ort
Graz
Seht mal was ich gerade gefunden habe :eek:;)
Bild
 
N!ls

N!ls

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.12
Registriert
12.01.09
Beiträge
71
Kekse
309
War ja irgendwie klar, dass man in Deutschland auf einen UK-Amp einfach mal 280 € Aufschlag draufrechnen muss.

Schöne Grüße
Nils

Edit: Wobei das gezeigte Exemplar das einzige auf Ebay.de und .com ist.
 
lax_flow

lax_flow

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Registriert
27.02.05
Beiträge
2.936
Kekse
6.218
...hat ihn jemand in Händen gehabt zwischenzeitlich...?
 
Staudinger

Staudinger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Registriert
21.03.09
Beiträge
591
Kekse
526
Ort
Baden
War ja irgendwie klar, dass man in Deutschland auf einen UK-Amp einfach mal 280 € Aufschlag draufrechnen muss.

Schöne Grüße
Nils

Edit: Wobei das gezeigte Exemplar das einzige auf Ebay.de und .com ist.

Sorry, aber ich komm auf 100€ Unterschied. Und das wird noch durch den Versand ein wenig relativiert. Am Ende könnte dann 50-70€ Differenz da bleiben. Manche sind bereit, das für eine ordentliche Garantie zu zahlen ;).

Grüße, kc
 
Timbale

Timbale

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
28.11.06
Beiträge
707
Kekse
2.560
klick

das find ich geil... eine 4x12 Multiplex Box mit 4 Eminence GOvernor (imho die besseren V30er) für so einen Preis! Da den Mofo drüber (falls er MEtal kann) und abgehts.



gruß

edit: die scheinen aber in Uk (Soundslive) teurer zu sein? Fehler von Woodbrass?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben