Head oder Combo

von Ruonitb, 18.02.06.

  1. Ruonitb

    Ruonitb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 18.02.06   #1
    Hallo!

    Ich benütze z.Z. eine 100 Watt Fender Combo / Princeton Chorus und bin damit im Wesentlichen recht zufrieden.
    Von der Lautstärke her reicht es für meine Band und auch für Konzerte...werden wohl eher nicht in einem Fußballstadion spielen. ;)

    Vor einigen Wochen habe ich geplant, mir ein Topteil und eine Box zu kaufen. Ich wollte mir den Crate Powerblock (150 Watt) kaufen.
    Aber würde sich das überhaupt lohnen?

    Lohnt es sich überhaupt, wenn ich mir eine Box kaufe, und wenn ja, wäre es dann besser, einfach meine Fender Combo quasi als Topteil zu benützen (auch wenn sie nur 100 Watt hat)?

    Ich meine, von der Quslität her sollte die Fender Combo eigentlich besser sein als der Crate Powerblock.

    Aber ich bin mir nicht sicher, was nun schlußendlich das sinnvollste wäre...

    Hoffe mir kann jemand helfen oder Tipps geben! Danke schonmal!
     
  2. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 18.02.06   #2
    frage: warum willst du dir nen neuen verstärker kaufen wenn dir der alte gefällt und laut genug ist?
     
  3. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 18.02.06   #3
    Naja, um das geht es ja...ich denke mir nur, dass es den Klang schon verändern würde, wenn ich meine Combo an eine größere Box anschließe!
    Oder nicht? Ich kenne mich da nicht so aus, deshalb frage ich ja! ;)

    Ich dachte da an eine Box mit 4x12 Jensen-Speakern/400 Watt.
    Wenn ich da meine Combo anschließe (also als Topteil verwende) würde das dann nicht anders klingen als einfach nur über die Combo zu spielen?
     
  4. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 18.02.06   #4
    das kommt doch drauf an was für speaker der fender hat es muss net gleich heißen mit ner box mit jensen speaker klingen die besser... er kann besser oder auch schlechter sein musst selber entdscheiden ob dir die fender speaker oder die jensen speaker gefallen. aber um mehr druck zubekommen aknnst das machen ich werd mein Peavey 212 Vk auch an nen Fender super sonic 2x12 box hängen
     
  5. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 19.02.06   #5
    Ich denke mir nur, dass der Fender Verstärker an sich eine ziemlich gute Klangqualität hat...und ein Topteil mit dieser Klangqualität dürfte ziemlich teuer sein...also wäre es wahrsch. besser wenn ich meine Combo behalte und eben eine Box dazu kaufe...um mehr Druck zu bekommen. ;)

    Gibts sonst noch Vor- bzw. Nachteile wenn ich die Combo an die Box anschließe?

    Jensen Speaker sind doch recht gut, oder?
     
  6. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 19.02.06   #6
    Habe gerade gelesen, dass es anscheinend extrem schlecht klingt wenn man eine Combo statt Topteil an Boxen schließt. Stimmt das?
     
  7. danny77

    danny77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    144
    Ort:
    kölle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 19.02.06   #7
    ich hab das mal mit meinem tube 50 combo gemacht, das klang im gegenteil sehr geil. wohlgemerkt, MIT dem eingebauten speaker. ohne diesen klang es exakt wie das entsprechende top an der box.
     
  8. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 19.02.06   #8
    Nein, is Blödsinn - klingt genau gleich (wenn die internen Speaker deaktiviert sind - wenn sie aktiviert sind klingt es halt anders - aber nicht extrem schlecht :screwy: )
     
  9. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 19.02.06   #9
    Also muss ich mir keine Gedanken machen?
    Oder hat jemand schon andere Erfahrungen gemacht?
     
  10. danny77

    danny77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    144
    Ort:
    kölle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 19.02.06   #10

    warum sollte das einen unterschied machen? das signal, da aus dem amp kommt, ist das gleiche, egal, ob du den eingebauten speaker, ne 1x12" box, ne 2x12" oder ne 4x12 box anschließt. und ein topteil ist auch nur ein combo ohne speaker. ;)
     
  11. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 19.02.06   #11
    Den Klang würde das ganz sicher verändern, allerdings würde ich Dir raten, mit deinem Amp einfach mal in einen Musikladen zu gehen und es auszuprobieren, damit Du eine Vorstellung von der Klangveränderung hast. Vier Speaker machen nun mal mehr Druck als einer oder zwei.
     
  12. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 19.02.06   #12
  13. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 19.02.06   #13
    Danke für die vielen Antworten...also, bei meiner Combo handelt es sich übrigens um eine Fender Princeton Chorus (100 Watt/Transistor).
    Die Klangqualität ist eigentlich schon ziemlich gut...aber wenn ich da mit 4x12 Jensen Speakern noch mehr rausholen kann...

    achja...kennt jemand zufällig von Crate den Powerblock? Dieses ganz kleine Topteil mit 150 Watt. Habe leider keine Möglichkeit es anzuspielen und ich würde gerne wissen, ob mein Fender besser klingt als das Crate Teil. Vom Presi her müsste die Fender Combo ja um einiges besser klingen.

    Das Crate Topteil hat allerdings 150 Watt, meine Combo nur 100...merkt man diese 100 Watt deutlich oder ist da nicht wircklich ein Unterschied zu hören? speziell wenn ich sie an eine Box anschließe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping