Hi-Hat-Arbeit

von sth, 21.08.03.

  1. sth

    sth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.08.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 21.08.03   #1
    Hallo,

    was ich mal wissen wollte: Wie sehr bezieht ihr die HiHat getreten in Euer Spiel ein, auch schonmal Achtel, damit ihr beide Hände für volleres Spielen frei habt?

    Ist das fest ins Training integriert?

    Ich vernachlässige das ziemlich.

    Schreibt mal Eure Erfahrungen.
     
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 21.08.03   #2
    hhmm ich hatte deine Frage falsch verstanden...
    Du meintest, dass man auf der Hi-hat mit dem Fuss 8tel tritt, und dabei mit beiden Händen woanders spielt.... 8)
    Also 8tel nicht. Aber 4tel meistens. Z.b. wenn ich auf dem Ride 8tel spiele, begleite ich das ganze mit 4teln auf der Hi-hat(getreten ;) ).
    Man kann die Hi-hat dann auch als Metronom sehen. Oder wenn ich ein Fill auf den Toms roppe, lass ich die Hi-hat mit laufen...
    Chad Smith macht das glaube ich sehr sehr gerne. ;)
     
  3. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 21.08.03   #3
    die hihat getreten...

    setze ich nie ein, ausser zum öffnen und schliessen)... bin aber grad dabei es mir beizubringen. is grad bei breaks hilfreich, damit man ne orientierung taktmässig hat... hatte ich main nem lehr video gesehn =)
     
  4. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 22.08.03   #4
    Lest euch noch ma meinen oberen Post durch!
     
  5. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    657
    Erstellt: 22.08.03   #5
    Hihat iss immer geschlossen, bei Doublebase hab ich da keine Zeit dafür... :mrgreen:
     
  6. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 22.08.03   #6
    @Shadow: Recht so! :D
     
  7. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 22.08.03   #7
    ich springe mit dem linken immer zwischen doublebase und hihat =)
     
  8. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 22.08.03   #8
    Manchmal wünschte ich mir ein 3.tes Bein.
    Vorallem bei nem schönen DB-Lauf würde ein wechsel zwischen geschlossener und halb geöffneter Hi-Hat geil klingen ...
     
  9. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    657
    Erstellt: 22.08.03   #9
    Ja hast du denn keins? Also ich schon... :mrgreen: :mrgreen:
     
  10. Helmschmied

    Helmschmied Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.03
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.03   #10
    Jo, mit Doppelbaß und Hi-Hat ist es kompliziert.
    Ich hab mein Hi-Hat immer fest eingestellt und verändere nur mit der Art des Anschlags den Klang.
     
  11. viNtas

    viNtas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.03   #11
    Versuch mit dem kopf auf die hi hat zu schlagen ^^

    Naja, aufgrund meines doppelbassdrumpedals mache ich auch wenig mit der hi hat.
    Allerdings finde ich das auch nicht sonderlich schlimm, da die eh zu leise wäre als das man sie bei dem gedräsche hört ^^ (leicht übertrieben)
     
  12. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 22.08.03   #12
    LOL. Schlagzeuger die aufgrund ihrer Doublebass die zahlreichen Sounds der hi-hat vernachlässigen sollten sich an die Nase fassen. Wer gut drums spielt, kann der hi-hat wirklich geile Sounds entlocken. Doublebass soll nicht alles niedertreten. :x
     
  13. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 22.08.03   #13
    Solche dummen Sprüche kannst du dir sonstwohin stecken. Nur weil du ein bisschen Doublebass spielen kannst, aber keinen Groove hast solltest du nicht die Hi-hat verunglimpfen. :evil:
     
  14. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    657
    Erstellt: 22.08.03   #14
    Richtig, leider ist es bei zahlreichen Metalrichtungen fast notwendig, Doublebase zu spielen, da zählt eben Power. Leider kommt halt dann der Hihat zu kurz...

    Ich glaube kaum dass viNtas hier irgendjemanden blöd anreden wollte, es war halt lediglich ein Scherz ;)
    Ausserdem kannst du glaub ich nicht beurteilen, ob er Groove hat oder nicht ;)
     
  15. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 22.08.03   #15
    Gut man kann auch mit doublebass grooven, aber die Hi-hat so runterzumachen ist einfach net fair :( .

    [​IMG]
     
  16. Helmschmied

    Helmschmied Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.03
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.03   #16
    Wer macht hier die Hi-Hat runter? Doppelbaß und Hi-Hat mit dem Fuß geht eben nicht zusammen. Wer gut Drums spielt kann aus der Hi-Hat auch ohne Fuß verschiedene Sounds rausholen.
     
  17. sth

    sth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.08.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 23.08.03   #17
    Danke für die Beiträge, kann mich jetzt besser einordnen.
     
  18. viNtas

    viNtas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.03   #18
    @JostVonSchmock
    calm down ;P


    ich werde nie wieder versuchen irgendwelchen humor einzubauen - tut mir leid :rolleyes:
     
  19. Backyard

    Backyard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.10.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.03   #19
    Wenn ich Achtel aufm Ride spiele trete ich auf der 2 und auf der 4die hihat
     
  20. Funkyking

    Funkyking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.04.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    241
    Erstellt: 24.08.03   #20

    nadürlisch!! :D

    es gibt doch die hihat an die man das db gelenk anstecken kann, so kann man nur mit kurzer fußbewegung nach links oder rechts zwischen db und hihat wechseln, das geht verdammt gut(self tested)
     
Die Seite wird geladen...