High Definition Audio Treiber blockiert Mackie Onyx Satelite

  • Ersteller Waldo Funk
  • Erstellt am
W
Waldo Funk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.11
Registriert
15.03.11
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo,

Ich habe ein Problem bei der Nutzung meines Firewire Interface Mackie Onyx Satelite (neuester Treiber ist installiert).

Ich besitze einen HP Pavillion dv5 Laptop mit Win 7 Professional (64bit) Betriebssystem. Die Onboard-Soundkarte ist von Realtek High Definition Audio. Da ich meinen Laptop in der Wohung bewege geht es darum das Interface nur zeitweise zu benutzen und zeitweise den Standard-Laptop Sound über die On-Board-Karte.

Genau da liegt aber das Problem. Wenn ich das Interface wieder benutzen möchte, erkennt Windows es zwar, aber es kann kein Sound abgespielt werden. Ich mache es immer in dieser Reihenfolge: Firewirestecker einstecken ---> Interface anschalten ------> es ertönt das Windows-Geräte-Erkennungssignal-----> Ich möchte eine Audiodatei über VLC abspielen und es kommt nichts!!!!

Wie gesagt wird mir bei meinen Wiedergabe- sowie bei den Aufnahmegeräten völlig korrekt mein Interface erkannt und als Standardgerät verwendet. Verschiedene Soundquellen wurden von mir schon ausprobiert. Soundcloud, youtube und Co werden gar nicht erst abgespielt.
Natürlch habe ich schon die Anschlüsse meiner High Defintion Audio Karte komplett deaktiviert und nur die meines Interfaces laufen lassen. Auch mehrere Neustarts haben nichts am Problem geändert.

Ich benötige das Interface, da ich mit Cubase 5 Vocal-Aufnahmen mache. (Das ich in Cubase den Treiber auf mein Interface umstellen muss, ist mir bewusst)

Nach etlichen Versuchen, Aktivierungen und Deaktivierungen funktioniert das Interface dann wieder. Ich kenne nie den Grund dafür. Wenn das Interface mal läuft gibt es null Probleme. Es muss ja eine Technik geben wie ich Herr über mein Interface werde?!?

Ich habe die Vermutung, das meine On-Board-Karte daran schuld ist. Wenn ich die Treiber der Karte deinstalliere, installieren Sie sich nach dem Neustart IMMER wieder von selbst, was mir sehr komisch vor kommt.

Kann mir jemand sagen was ich bei meiner Soundkarte und Interface einstellen muss, dass ich beide Geäte dann nutzen kann, wenn ich sie nutzen will?

(Rechner ist frisch formatiert und am Interface selbst verstelle ich wenn dann nur die Lautstärkeregler)

danke im vorraus
 
Eigenschaft
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.016
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
die beste Lösung wäre evtl. den Onboard Sound im BIOS des Rechners zu deaktivieren (wenn es dort geht)
die zweitbeste wäre im Gerätemanager die Onboard zu deaktivieren (nicht deinstallieren)
was allerdings bei beiden Varianten dazu führt, dass Du dann ohne das Onyx keinen Sound mehr hören kannst - falls Du das doch willst, bleibt nur der Weg jedesmal nach einem Neustart mit anderer Soundkonfiguration über den Windows-Mixer, rechte Maustaste auf dem Lautsprechersymbol in der Taskleiste -> Wiedergabegeräte, die Ausgabe auf das Onyx umzustellen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben