High/Low Input Ross Rba-125

von bass-fool, 26.08.05.

  1. bass-fool

    bass-fool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    7.05.14
    Beiträge:
    25
    Ort:
    daheim wo sonst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.05   #1
    Tag zusammen..

    mein amp, Rba-125 der Marke Ross, 130 Watt (sau altes teil), hat zwei eingänge... einen High und einen Low...

    Was soll das? ist das gleichzusetzten mit aktiv und passiv? ich habe die möglíchkeit bei meinem gain regler noch einen high boost einzusetellen, hab da aber nie groß nen unterschied bemerkt....

    ich frage, weil seit neusetem mein verstärker ab einer gain und master einstellung von 7 (von 10) wunderbar grauenhaft anfängt zu zerren und ziemlich breig klingt. sowohl mit als auch ohne eingeschalteten boost (-> cort curbow 4, aktiv).

    eingestöpselt war der bass immer im in den low input.. war früher alllerdings nie ein großes problem.. auch auf 10 nicht (beim slappen natürlich)

    nehm ich allerdings komplett die bässe raus, zerrt er nicht mehr.....

    ist mein amp im a.....? wenn ja warum?

    sorry für den roman, danke für eure hilfe,

    bass-fool
     
  2. Scriptura

    Scriptura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    35
    Erstellt: 26.08.05   #2
    Hallo bassfool,

    da hast Du dir eigentlich schon die Antwort selbst gegeben. Der Low-Eingang ist für passive Bässe gedacht und der High für aktive Bässe, wobei der Low-Eingang auch für aktive Bässe verwendbar ist, die einen schwachen Output haben.
    Kaputt machst Du zunächst nichts, wenn Du einen aktiven Bass an einen Passiveingang anschließt.

    Ich denke, da Du wie Du schreibst, alle Regler nach rechts hattest, Du wohl deine Box rausgeblasen hast.
    Ich denke am Verstärker selbst ist nichts kaputt.
     
  3. bass-fool

    bass-fool Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    7.05.14
    Beiträge:
    25
    Ort:
    daheim wo sonst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.05   #3
    :o hm.. hui da freu ich mich ja schon auf die rep..
    und in zukunft: High!

    vielen dank scriptura :great:
     
  4. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 27.08.05   #4
    Tja, ich wewiss nicht ob das so richtig ist....
    @Sciptura....beziehst Du Dich da auf den im Topic angeführten Bass-Verstärker???? Oder ist das eine allgemeingültige aussage?
    Denn rein subjektiv ist der High-Input bei meinem DB-700 ganz klar für den passiven Bass, denn der ist im High definitiv lauter als im low-input!! Oder sollte das etwa der falsche Ansatz sein???
     
  5. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.08.05   #5
    kommt drauf an.. es kann heißen, das ein starkes Signal in den High soll , oder das das Signal im High mehr Verstärkt wird als im Low........
    muss man ausprobieren...
     
Die Seite wird geladen...

mapping