Harley Benton HB50 High/Low Input?

von pdbq, 10.12.03.

  1. pdbq

    pdbq Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    5.08.04
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.03   #1
    Hallo

    Ich habe einen HB50 (ca. 3 Jahre alt). Der hat einen High und einen Low Input. Ich habe bis heute nicht erfahren können, welchen ich besser nutzen sollte. Ich merke keinen Unterschied, egal wo ich meinen Bass ranhänge.
    Hat das was mit aktiven/ passiven Bässen zu tun?

    Hab eine passiven Bass.

    MfG Steffen
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 10.12.03   #2
    aktiver bass kommt in den high input, da dieser für eine höhere eingangsleistung ausgelegt ist.
    passiver in den low eingang.
     
  3. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 10.12.03   #3
    Jou, da hat mein Vorschreiber Recht, so ist es normalerweise.
    Ich habe einen passiven Viersaiter mit fettem Pickup und einen aktiven Fünfsaiter. Beide haben aber ungefähr gleich viel Ausgangsleistung, daher benutze ich nur den passiven Eingang am Verstärker.
    Der aktive Eingang bedämpft das Signal nur stärker, da muß ich den Gain-Regler etwas höher aufdrehen, wenn ich meine Bässe daran betreibe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping