Highgain erzeugen

von Ori, 03.09.05.

  1. Ori

    Ori Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Altenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.09.05   #1
    Hi Leute!

    Ich besitze eine Ibanez GRX 70, Marshall MG DFX 15 sowie den Marshall SE 100. Und angehört wird sich das ganze über eine Aktive 12" Box. Ich bin zwar mit dem Sound zufrieden nur leider kannn ich mit diesem Equipment keinen Highgain erzeugen, wie man es z.B. von Muse hört. Gibt es da irgend eine Möglichkeit das ganze mit einem Effektgerät zu erzeugen, oder bin ich hier falsch? Wenn ja wäre es ja noch wunderbar, wenn noch andere Effekte mit dabei sind. Weil die Effekte vom Verstärker haben keine gute Qualität.

    Gruß, Ori.
     
  2. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 03.09.05   #2
    bist hier richtig. Dazu is zu sagen Muse nutzen schon nen Sack voll gear für ihren sound

    Matt hat in seiner Gitarre ein Fuzz Factory Pedal intgriert, das sorgt in den Soli für gain ohne ende.


    Marshall SE 100 <--- was das ? hab jetzt gegoogled kam auf speaker simulator in 19" ?

    wenn dem so ist. Definier nochmal deinen sound etwas weiter (muse ist nun nicht grad der typische higain sound) da gibts einiges an treter n mit denen man da was machen kann

    und wie viel geld willst du ausgeben ?
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 03.09.05   #3
    marshall SE100

    das ist hauptsächlich n speakersimulator in 19" ausführung. als netten nebeneffekt ist auch noch ne powersoak integriert
     
  4. Ori

    Ori Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Altenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.09.05   #4
    Ja, der Marshall SE 100 ist ein sog. Boxemulator. Er simuliert eben eine Box die von einem Mikrofon aufgenommen wird. Damit wird der Ton knackier und ist nicht mehr so zerblasen.

    Was das Budged betrifft so gehe ich bis 400 Euro mit. Ich weiß, dass bie Muse etwas mehr dahinter steckt, aber ich würde trotzdem gerne ein wenig in diese Richtung kommen. Und wie schon gesagt, andere Effekte wären auch toll.

    Ich weiß nicht, ob das etwas für mich wäre:
    Vox Tonelab Se

    Die Beschreibung klingt für mich so, als ob das Ding meinen ganzen Verstärker ersetzen würde (kenn mich mit Effektgeräten noch nicht so aus).
     
  5. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 03.09.05   #5
    @ori:
    falls du den SE100 mal verkaufen willst, melde dich bitte bei mir.

    als verzerrer für highgain sounds würde ich dir einen test des Rocktron Zombie mal ans herz legen.
    das ding geht verdammt gut und hat auch einen wirklich brauchbaren sound.
     
  6. Ori

    Ori Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Altenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.09.05   #6
    @joe web:
    Das Teil gebe ich nicht wieder her. :D Das habe ich mal gebraucht für 90 Euro bekommen. Ein echte Schnäppchen. Der gibt wirklich einen guten Sound ab, ohne den kann ich gar net mehr spielen.
     
  7. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 03.09.05   #7
    das line 6 pedals ultra oder über metal soll extrem variable sein in high gain berecih.konnte es bis jetzt noch nicht testen(spiel eh boss und digitech),hab aber nur gutes gehört
     
  8. Ori

    Ori Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Altenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 04.09.05   #8
    Das klingt natürlich auch nicht schlecht:
    Korg AX 1500

    Aber man müsste halt mal hören, wie die Effekte so klingen. Brauche ich bei diesen Geräten überhaupt noch einen AMP? Vieleicht ist das ne dumme Frage, aber die Beschreibung klingt irgendwie so, als ob das Ding alleine klar kommen würde... :)
     
  9. Ori

    Ori Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Altenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 04.09.05   #9
    Ich habe mal nach dem Fuzz Facory auschau gehalten und finde den Klang gar nicht übel.
    Soundbeispiele

    Allerdings sind 299 Euro dafür sehr viel...
     
  10. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
  11. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 04.09.05   #11
    Jepp !

    ersetzt:

    - einen Amp
    - die Box(en)
    - diverse Bodentreter..
    - .. oder gar ein ganzes Rack (beinhaltet ja quasi eine Art Rack im Midiboard)

    Es gibt eine eigene Rubrik zum Tonelab SE: diese hier <-- da findest Du viele Infos rund um das Gerät.

    Gruß - Löwe :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping